Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

26Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 7

KAPITEL 1 – Die übernatürliche Realität des New Age – Teil 4

Astral-Projektion

Eine wahnsinnig beliebte Praktik in der New Age-Bewegung ist die „Astral-Projektion“. Der Name kommt von der Erfahrung, die man dabei macht, wobei der „Astral-Körper“ den leiblichen Körper verlässt. Von dem Astral-Körper, auch „ätherischer Leib“ oder „Geist-Körper“ genannt, glaubt man, dass er einen wesentlichen Teil der Seele ausmachen würde. Es sei der Teil, der den Körper beleben würde, der denken und fühlen könnte und nicht materiell, sondern in seinem Wesen metaphysisch wäre. Von dieser metaphysischen Komponente, welche den physikalischen Leib als Vehikel in Gang setzt, wird geglaubt, dass sie den materiellen Körper energetisch prägen würde, ähnlich wie ein Phantom oder ein Geist.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
25Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 6

KAPITEL 1 – Die übernatürliche Realität des New Age – Teil 3

Magik, Zauberei und Hexerei

In 2.Mose Kapitel 7-8 bevollmächtigt Gott Moses und Aaron vor dem ägyptischen Pharao Zeichen und Wunder zu wirken, um diesem aufzuzeigen, dass die Israeliten, die zu jener Zeit in Ägypten versklavt waren, dem einzig wahren Gott gehörten. Dazu wurden ihnen besondere Kräfte von oben gegeben, damit der Pharao Gottes Volk gehen ließ.

Die ersten drei Zeichen, die sie vor dem Pharao wirkten, waren:

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
24Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 5

KAPITEL 1 – Die übernatürliche Realität des New Age – Teil 2

Channeling, Jenseitskontakt und Wahrsagerei

Das „Channeling“ ist eine Praktik, wobei ein Mensch für gewöhnlich durch das vorherige Eintreten in einen Trance ähnlichen Bewusstseinszustand ein interdimensionales Wesen der besonderen Art anzapft, von dem er glaubt, dass es sich da um eine verstorbene Person, einen Außerirdischen, einen Geistführer usw. handeln würde. Wenn der Mensch erst einmal mit diesem Wesen Kontakt aufgenommen hat, fungiert er als „Kanal“ für das Wesen, um Botschaften für die menschliche Rasse zu übermitteln. Mit anderen Worten wird der Mensch da zu einem „Gefäß“, durch das ein fremdes Bewusstsein sprechen kann. Gechanneltes Material, das für gewöhnlich durch „automatisches Schreiben“ entsteht, ist Literatur, die von einem Menschen produziert wurde, der die Informationen niedergeschrieben hat, wie sie ihm von dem interdimensionalen oder außerirdischen Wesen eingegeben wurde.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
23Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 4

KAPITEL 1 – Die übernatürliche Realität des New Age – Teil 1

Stell Dir vor, dass jemand zu Dir sagen würde, dass jede große Erfahrung, die Du hattest, jede schöne Erinnerung und alles, nach dem Du strebst, lediglich Einbildungen seien. Egal worin Deine Erfahrungen bestanden haben und ob sie geistlicher, romantischer Art usw., waren, würdest Du keinen ernst nehmen, der Dich davon überzeugen wollte, dass Du Dir das alles nur eingebildet hättest. Vielleicht ist die Person, die das versucht, ja verwirrt oder versucht, Dich zu ärgern oder sich mit Dir einen Scherz zu erlauben; doch Du würdest sie niemals ernst nehmen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
22Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 3

Wie populär ist das New Age heute?

Das New Age-Gedankengut breitet sich immer weiter aus und beherrscht bereits die westliche Zivilisation. Eine Umfrage vom „Pew Research Center“ im Januar 2018 hat dazu Folgendes ergeben:

  • 26 % der Amerikaner glauben, dass geistige Kräfte in Bergen, Bäumen und Kristalle existieren
  • 25 % glauben an Astrologie
  • 24 % glauben an die Reinkarnation
  • 23 % glauben, dass Yoga eine spirituelle (und keine körperliche) Praktik ist
  • 15 % haben schon einmal ein Medium oder eine(n) Wahrsager(in) konsultiert

 

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen