Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

9Dez/22

Wie geht es nach dem Richterstuhl Christi weiter? – Teil 30

Quelle: „Heaven“ (Himmel) von Randy Alcorn

Wird uns die neue Erde so vertraut sein wie unser Zuhause?

„Das Leben, das wir jetzt als die Personen führen, die wir jetzt sind, wird in dem Universum, in dem wir jetzt leben, weiterbestehen.“ (Dallas_Willard)

Manchmal, wenn wir die atemberaubende Schönheit dieser Welt betrachten, wenn wir an einem großartigen Ort die Bäume, Blumen, Flüsse und Berge bewundern, empfinden wir eine schmerzhafte Enttäuschung. Warum? Weil wir wissen, dass wir das bei unserem Tod zurücklassen werden. Als Trost oder Ermahnung gegen uns selbst sagen wir vielleicht: „Diese Welt ist nicht mein Zuhause“. Wenn wir jedoch ehrlich sind, fügen wir vermutlich hinzu. „Aber etwas in mir wünscht sich, es wäre mein Zuhause“.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
8Dez/22

Wie geht es nach dem Richterstuhl Christi weiter? – Teil 29

Quelle: „Heaven“ (Himmel) von Randy Alcorn

Wird die alte Erde zerstört oder erneuert?

„Mit Seinem Erlösungswerk zerstört Gott NICHT die Werke Seiner Hände, sondern reinigt sie von Sünde und macht sie vollkommen, so dass sie schließlich das Ziel erreichen, für das Er sie erschaffen hat. Auf das vorliegende Problem angewandt, bedeutet dieser Grundsatz, dass DIE NEUE ERDE, die wir erwarten, nicht völlig anders als die jetzige sein wird, sondern EINE ERNEUERUNG UND VERHERRLICHUNG DER ERDE, auf der wir jetzt leben.“ (Anthony Andrew Hoekema)

  • Werden die jetzige Erde und das gesamte Universum völlig zerstört und DIE NEUE ERDE und DAS NEUE UNIVERSUM aus dem Nichts neu erschaffen werden?
  • Oder wird das ursprüngliche Universum erneuert und in das neue umgewandelt?
veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
7Dez/22

Wie geht es nach dem Richterstuhl Christi weiter? – Teil 28

Quelle: „Heaven“ (Himmel) von Randy Alcorn

Die verheißene NEUE WELT

Eines der Hauptthemen aller Prophezeiungen im Alten Testament ist Gottes Plan für ein irdisches Reich der Gerechtigkeit. Dies bezieht sich auf die Erde im Allgemeinen und auf Jerusalem im Besonderen. Jesaja, zum Beispiel, sagt wiederholt diese künftige neue Welt voraus.

Jesaja Kapitel 9, Vers 6

SEINE Herrschaft (die von Jesus Christus) wird weit reichen, und des Friedens wird kein Ende sein über dem Throne Davids und für Seine Königsherrschaft, indem Er sie festigt und stützt durch Recht und Gerechtigkeit von nun an BIS IN EWIGKEIT: Der Eifer des HERRN der Heerscharen wird dies vollführen.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
6Dez/22

Wie geht es nach dem Richterstuhl Christi weiter? – Teil 27

Quelle: „Heaven“ (Himmel) von Randy Alcorn

Woher und wann kommt unsere Erlösung?

„Es gibt nichts im gesamten Bereich des menschlichen Lebens, von dem Jesus Christus, der HERR über alles, nicht behauptet: 'Es gehört Mir'“ (Abraham_Kuyper)

Jesaja und die anderen Propheten lassen keinen Zweifel aufkommen, was die Bestimmung der Kinder Gottes anbelangt. Sie werden in Frieden und Wohlstand als freie Menschen in dem Land leben, das ihnen verheißen wurde.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
5Dez/22

Wie geht es nach dem Richterstuhl Christi weiter? – Teil 26

Quelle: „Heaven“ (Himmel) von Randy Alcorn

Die ganze Schöpfung wartet sehnsüchtig

  • Hast Du schon einmal die Unruhe der Schöpfung verspürt?
  • Fühlst Du die Einsamkeit des Waldes, das Aufgewühltsein des Meeres?
  • Hörst Du eine Sehnsucht in den Schreien der Wale?

Trotz Spuren von Schönheit und Freude ist auf dieser Erde etwas ganz offensichtlich nicht in Ordnung. Nicht nur Gottes Geschöpfe, auch die unbelebten Dinge scheinen es zu spüren. Doch es gibt auch Hoffnung, die nach einem strengen Winter im Frühling sichtbar wird.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
4Dez/22

Wie geht es nach dem Richterstuhl Christi weiter? – Teil 25

Quelle: „Heaven“ (Himmel) von Randy Alcorn

Die Zusage eines unvergänglichen Körpers

Über den Auferstehungskörper sagte Paulus in:

1.Korintherbrief Kapitel 15, Verse 42-44

42 Ebenso verhält es sich auch mit der Auferstehung der Toten: Es wird gesät in Vergänglichkeit, auferweckt in Unvergänglichkeit; 43 es wird gesät in Unehre (Armseligkeit), auferweckt in Herrlichkeit; gesät wird in Schwachheit, auferweckt in Kraft; 44 gesät wird ein seelischer (natürlicher) Leib, auferweckt ein geistlicher Leib. So gut es einen seelischen (natürlichen) Leib gibt, so gibt es auch einen geistlichen.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
3Dez/22

Wie geht es nach dem Richterstuhl Christi weiter? – Teil 24

Quelle: „Heaven“ (Himmel) von Randy Alcorn

Das Leben von Jesus Christus nach der Auferstehung ist ein Modell für unser EWIGES LEBEN nach der Entrückung/Auferstehung

Wir finden in der Bibel ein Beispiel dafür, wie ein Auferstehungsleib aussieht. Wir erfahren viel über den Auferstehungsleib von Jesus Christus Selbst, und uns wird gesagt, das unser zukünftiger Körper so wie Seiner sein wird. Der HERR Jesus Christus wird unseren schwachen, sterblichen Körper verwandeln, so dass er Seinem verherrlichten Leib entspricht.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen