Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

20Mai/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 82

Eine Zusammenstellung aus seinem Buch „Der Schrei der Wildgänse“

Weshalb ich nicht mehr in die Kirche gehe

von Wayne Jacobsen

Dieser Artikel erschien zuerst im Jahr 2001 im „Bodylife-Magazin“ und wurde danach in der ganzen Welt herumgereicht. Er soll all jenen eine Perspektive vermitteln und eine Argumentationshilfe sein, die Anderen dabei helfen wollen, besser zu verstehen, wie man das Leben im Leib Christi beziehungsorientierter gestalten kann, als es das traditionelle Gemeindeleben oft erlaubt.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
19Mai/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 81

Hinweise zum Vertrauensweg

von Wayne Jacobsen

Eine Zusammenstellung aus seinem Buch „Der Schrei der Wildgänse“

Das religiöse System ist mit der ägyptischen Gefangenschaft der Israeliten vergleichbar

Langfristig gesehen helfen religiöse Systeme den Leuten weder tiefer im Leben von Jesus Christus zu leben, noch die Tiefen christlicher Gemeinschaft zu erfahren. Aber sie führen Leute zumindest häufig in die Tatsache ein, dass Gott existiert. In solchen Gemeinden erfahren die Leute einiges an biblischen Wahrheiten, aber der geistliche Hunger, der dabei geweckt wird, wird von ihnen nicht gestillt. Sie werden hungrig gemacht, Gott auf eine Weise zu kennen, die die institutionelle Kirche nicht erfüllen kann. Doch die Schuld dafür wird den Gläubigen in die Schuhe geschoben. Man sagt ihnen, sie würden nicht genug verstehen oder nicht hart genug daran arbeiten.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
18Mai/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 80

Hinweise zum Vertrauensweg

von Wayne Jacobsen

Eine Zusammenstellung aus seinem Buch „Der Schrei der Wildgänse“

Religiöse Systeme vs schmaler Weg

Wenn wir in den Evangelien über das Leben von Jesus Christus lesen, hat Er am Kreuz auf Golgatha die gläubigen Sünder von der Scham befreit, damit sie sich für den himmlischen Vater öffnen können. Genau das erlebt jeder Gläubige, der sich auf dem schmalen Weg befindet, in Verbindung mit zunehmender Freiheit. Alle, die Sein Opfer annahmen und den schmalen Weg gehen, werden nicht länger von drückender Schuld, den ständigen Ängsten zu versagen und den fordernden Verpflichtungen einer selbstproduzierten Gerechtigkeit geplagt. Und sie stülpen das auch nicht mehr Anderen über.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
17Mai/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 79

Hinweise zum Vertrauensweg

von Wayne Jacobsen

Eine Zusammenstellung aus seinem Buch „Der Schrei der Wildgänse“

Die Zusammenarbeit mit Gott

Bei der Zusammenarbeit mit Gott auf dem schmalen Weg hat man oft das Gefühl, man sei bereit, etwas zu tun, hat dann aber, wenn man es anpacken will, noch nicht den Eindruck, dass der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist. Dann ist es besser, man wartet, bis klar ist, weshalb; selbst wenn es sich dabei um eine akute Hilfsaktion handelt, und Andere Dich für einen Feigling halten, weil Du nicht sofort eingreifst. Du kannst ihnen dafür aber nicht die Schuld geben, weil sie nicht das wahrnehmen können, was Du siehst oder empfindest. Sei wahrhaftig im Bezug auf das, was Er in Dir bewirkt und liebe die Anderen, auch wenn sie Dich missverstehen. Das bedeutet „mit Gnade zu leben“.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
16Mai/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 78

Hinweise zum Vertrauensweg

von Wayne Jacobsen

Eine Zusammenstellung aus seinem Buch „Der Schrei der Wildgänse“

Die Beziehung zu Gott und die Gemeinschaft in der Gottesfamilie

Bei unseren Treffen mit Glaubensgeschwistern, die den schmalen Weg gehen, ist es auch wichtig, unsere Kinder miteinzubeziehen. Auch wenn sie nicht verstehen, was gesprochen wird, können sie die Gegenwart des HERRN und Seinen Frieden dabei wahrnehmen. Wenn wir nicht bereit sind, die Kleinsten in ihren Schwachheiten anzunehmen, sind wir wahrscheinlich auch nicht bereit, einander in unseren Schwachheiten anzunehmen.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen