Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

25Apr/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 57

Das ist die Übersetzung des Seminars von Wayne Jacobsen, dem Co-Autor des Buches „Der Schrei der Wildgänse“.

Der schmale Weg = Der Weg des Gottvertrauens – Teil 7

Heilung

Matthäus Kapitel 17, Verse 14-21

14 Als sie dann zu der Volksmenge zurückgekommen waren, trat ein Mann an Ihn heran, warf sich vor ihm auf die Knie nieder 15 und sagte: »HERR, erbarme Dich meines Sohnes! Er ist fallsüchtig und hat schwer zu leiden; denn oft fällt er ins Feuer und oft auch ins Wasser. 16 Ich habe ihn schon zu Deinen Jüngern gebracht, doch sie haben ihn nicht heilen können.« 17 Da antwortete Jesus: »O ihr ungläubige und verkehrte Art von Menschen! Wie lange soll ICH noch bei euch sein, wie lange es noch mit euch aushalten? Bringt ihn Mir hierher!« 18 Jesus bedrohte alsdann den bösen Geist: Da fuhr er von dem Knaben aus, so dass dieser von Stund an gesund war. 19 Hierauf traten die Jünger zu Jesus, als sie mit Ihm allein waren, und fragten: »Warum haben wir den Geist nicht austreiben können?« 20 ER antwortete ihnen: »Wegen eures Kleinglaubens! Denn wahrlich ICH sage euch: Wenn ihr Glauben wie ein Senfkorn habt und diesem Berge gebietet: ›Rücke von hier weg dorthin!‹, so wird er hinwegrücken, und nichts wird euch unmöglich sein. 21 [Diese Art (von bösen Geistern) aber lässt sich nur durch Gebet und Fasten austreiben.]«

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
24Apr/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 56

Das ist die Übersetzung des Seminars von Wayne Jacobsen, dem Co-Autor des Buches „Der Schrei der Wildgänse“.

Der schmale Weg = Der Weg des Gottvertrauens – Teil 6

Die Wohnstätte im Herzen des himmlischen Vaters

Wisst Ihr, was Jesus Christus am Abend am Tag vor Seiner Kreuzigung, als Er im Obersaal in Jerusalem das Mahl mit Seinen Jüngern hatte, das in Johannes Kapitel 13-15 beschrieben wird, machte? Ihr würdet gut daran tun, diese Kapitel einmal sehr gründlich zu studieren. Wenn diese Realität in Euch einsinkt, dann habt Ihr genau die Beschreibung dieser Vertrauensreise.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
23Apr/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 55

Das ist die Übersetzung des Seminars von Wayne Jacobsen, dem Co-Autor des Buches „Der Schrei der Wildgänse“.

Der schmale Weg = Der Weg des Gottvertrauens – Teil 5

Was ist Sünde?

Und nun habe ich eine Frage an Euch: Woher wusste Jesus Christus bei der ersten Versuchung, der Er in der Wüste ausgesetzt war, dass das Verwandeln von Stein in Brot eine Sünde war? Woher wusste Er das? Im Alten Testament wird dazu nirgendwo ein Hinweis gegeben. Wenn Jesus Christus dies getan hätte, hätte Er damit noch nicht einmal ein göttliches Gesetz gebrochen. Die anderen beiden Versuchungen Satans waren da viel offensichtlicher.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
22Apr/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 54

Das ist die Übersetzung des Seminars von Wayne Jacobsen, dem Co-Autor des Buches „Der Schrei der Wildgänse“.

Der schmale Weg = Der Weg des Gottvertrauens – Teil 4

Fragen zur Einführung

Bei der Einführung habe ich einige Dinge nur angeschnitten. Aber darüber werden wir im Verlauf des Seminars noch ausführlicher sprechen.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
21Apr/16

Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg – Teil 53

Das ist die Übersetzung des Seminars von Wayne Jacobsen, dem Co-Autor des Buches „Der Schrei der Wildgänse“.

Der schmale Weg = Der Weg des Gottvertrauens – Teil 3

Was steht dem Vertrauen auf Gott im Wege?

Wenn wir von dieser Art des Vertrauens in Gott sprechen, das jeden Lebensumstand durchdringt, dann ist das größer alles alles, was diese Welt zu bieten hat oder der Feind unserer Seele uns entgegenschleudern kann.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen