Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

23Sep/16

Die letzte Runde! – Teil 25

Quelle

14. Juli 2011 von Roger Oakland

Evangelikale und Katholiken sind sich einig, die bibeltreuen Christen, die an die Endzeit glauben, abzulehnen

Falls Ihr es noch nicht bemerkt haben solltet, die anti-christliche Geisteshaltung gegenüber all jenen, die an ein biblisches Szenario der letzten Tage, wie es im Buch der Offenbarung beschrieben wird, welches vor der Wiederkunft von Jesus Christus auf der Erde stattfindet, glauben, nimmt zu. Ein Artikel aus dem Jahr 2005 mit der Überschrift „Lutherischer Führer fordert einen ökumenischen Rat, der sich mit dem wachsenden biblischen Fundamentalismus beschäftigt“, sollte Euch überzeugen. Dieser Artikel zeigt nicht nur die zunehmende Feindseligkeit gegenüber bibelgläubigen Christen auf, sondern welchen interspirituellen Weg dieser Wandel im Hinblick auf das Verhalten nimmt:

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
22Sep/16

Die letzte Runde! – Teil 24

Rick Warren, der Wegbereiter zur Eine-Welt-Religion

Dazu ein Video vom 25. Januar 2008, aufgenommen in Davos:

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
21Sep/16

Die letzte Runde! – Teil 23

Aber es kommt noch schlimmer – denn es geht ja schließlich auf die Welt-Einheitsreligion und die damit verbundene Neue Weltordnung zu. Schauen wir uns dazu folgenden Artikel an:

Was hat Rick Warren mit dem Aufbau einer neuen Weltordnung zu tun?

Im Jahr 2006 reiste Rick Warren nach Syrien und traf sich dort mit führenden Religionsvertretern - darunter auch Syriens Großmufti Sheik Badr al-Din Hassoun – und mit dem syrischen Präsidenten Bashar al-Assad. Da fragt man sich, was hat ein US-Baptistenpastor mit einem syrischen Regierungs-Chef zu bereden? Rick Warren hatte sich damit gebrüstet, ein Freund des ehemaligen US-Präsidenten Bush zu sein und sich damit gerechtfertigt, dass er seine Reise mit dem Nationalen Sicherheitsrat und dem Weißen Haus abgestimmt hätte. Außerdem könne er selbst die Situation im Mittleren Osten gut einschätzen, da er „ein Mitglied des „Council_on_Foreign_Relations“ (CFR = Rat für Auswärtige Beziehungen) sei, aber nicht irgendwer.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
20Sep/16

Die letzte Runde! – Teil 22

Zwischenbilanz – Kommentar eines Glaubensbruders

Ich habe mich immer gefragt, wie die Endzeit bei all den Atheisten so fromm werden kann. Nun, diese Texte erklären Einiges.

  • Man bearbeite das Wort Gottes noch als Teig (bevor es unter die Leute kommt), bis es geschmeidig und formbar wird. So ist es angenehmer.
  • Ganz nebenbei kann man es dann durch beständiges Kneten mit anderen Ingredienzen vermischen und einen beliebigen Geschmack erreichen.
  • Als Brot gebacken unterscheidet es sich dann nur in Nuancen von den anderen Broten und gilt als gleichwertig.
  • Und es wird gekauft - wie warme Semmeln - weil es ja aus der christlichen Backstube kommt!
veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
19Sep/16

Die letzte Runde! – Teil 21

Die Wiederkunft von Jesus Christus

Das Neue Testament lehrt eindeutig, dass Jesus Christus jeden Moment wiederkommen kann.

Apostelgeschichte Kapitel 1, Verse 9-11

9 Nach diesen Worten wurde Er vor ihren Augen emporgehoben: Eine Wolke nahm Ihn auf und entzog Ihn ihren Blicken; 10 und als sie Ihm noch unverwandt nachschauten, während Er zum Himmel auffuhr, standen mit ein einem Mal zwei Männer in weißen Gewändern bei ihnen, 11 die sagten: »Ihr Männer aus Galiläa, was steht ihr da und blickt zum Himmel empor? Dieser Jesus, Der aus eurer Mitte in den Himmel emporgehoben worden ist, wird in derselben Weise kommen, wie ihr Ihn in den Himmel habt auffahren sehen!«

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen