Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

13Jan/12

Wenn die Nationen erschüttert werden

Quelle - 28. Dezember 2011 von Roland Clarke

Das „Time-Magazine“ wählte als Person des Jahres „den Protestler“. Bewaffnet mit Twitter- und Facebook-Beiträgen und jugendlicher Freiheitsliebe gingen die Araber auf die Straße. Sie spielten eine Schlüsselrolle in einer Serie von Aufständen, die über den gesamten Mittleren Osten hereinbrachen; aber die optimistische Interpretation der Ereignisse schenkt einer anderen Gruppe von Protestlern wenig Beachtung: Den Islamisten. Zu sagen, dass diese Splittergruppe nicht den Ruf hat, die Freiheit zu bewahren, wäre eine glatte Untertreibung. Es ist auch kein Geheimnis, wie die Gruppe die Aufstände als Gelegenheit benutzt hat, um ihre Agenda auf den Tisch zu bringen. In der Tat haben die Islamisten in Ägypten, Libyen und Tunesien die Oberhand bei den Mechanismen gewonnen, die die Zukunft bestimmen werden. Das „Time-Magazine“ scheint ein Verhalten nach dem Motto: „Wir wollen hoffen, dass sich die Dinge zum Guten wenden“ an den Tag zu legen; aber ist das realistisch?

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
12Jan/12

Wir sind immer noch im Dienst!!!

Quelle - 30. Dezember 2011 von William E. Males

Fühl Dich frei, verfang Dich nicht, bleib konzentriert und im Rennen

Es gibt viele Dinge, die noch passieren müssen, bevor der HERR zur Entrückung wiederkommt; Dinge, die eindeutig in der Heiligen Schrift verankert sind und auf die wir in dieser Zeit, in der wir hier auf Erden leben, Acht haben sollten. Es sind Dinge, die in der Bibel so klar geschrieben stehen, dass wir, die Brautgemeinde, daran festhalten und uns auf unsere Verantwortung konzentrieren und dem Aufruf nach unserer Heiligkeit in perfekter Weise nachkommen sollten, indem wir uns bemühen, den Zweck zu erfüllen, zu dem wir von unserem Erlöser erwählt/angeworben wurden.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
11Jan/12

Werden wir alle langsam paranoid?

Quelle - 29. Dezember 2011 von Thomas Mössmer

Der Gedanke kam mir, als ich mich etwas näher mit der Gruppe „Anonymous“ beschäftigt habe. Wir leben in einer Zeit, in der die Regierungen die Demokratie ausgehebelt haben und nur noch ihre eigenen Interessen durchsetzen. War das jemals anders? Vielleicht für kurze Zeit! Es gab immer wieder Phasen in der Menschheitsgeschichte, in denen es so etwas wie persönliche Freiheit und Gerechtigkeit gab, wenn ehrliche, ehrenhafte Menschen das Sagen hatten. Ja, es gab auch solche Zeiten!

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
10Jan/12

Jerusalem in Gefahr?

Quelle: Newsletter von „Israel heute“ vom 3. Januar 2012

Die israelische Armee hat die Bedrohungslage für die einzelnen Großstädte im Land bekannt gegeben. Zum ersten Mal sieht das Militär Raketenanschläge auch auf Jerusalem voraus. Diese Bedrohungsszenarien werden vom Heimatfrontkommando erstellt und basieren auf Informationen des Geheimdienstes bezüglich der Pläne von Israels Feinden und deren Möglichkeiten. Die Stadtbezirke und Verwaltungen bekommen dann eine geschätzte Anzahl von Raketen, die in einem Konflikt auf Israels Großstädte abgefeuert werden könnten und Anleitungen, wie sie sich darauf vorbereiten können.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
9Jan/12

Wird Assad in den nächsten Wochen gestürzt?

Quelle - 3. Januar 2012 von David Dolan

Da die Aufstände in Syrien unvermindert weitergehen, hat der israelische Verteidigungsminister Barak dem Komitee für Ausländische Angelegenheiten der Knesset am 2. Januar gesagt, dass der syrische Diktator, Bashar Assad, innerhalb weniger Wochen gestürzt sein wird.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen