Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

1Jun/18

Warten auf Jesus Christus – Teil 5

Übersetzung des Buches „Waiting on God“ von Andrew Murray
Quelle

I. WARTEN AUF GOTTES WIRKEN

Tag 12: Auf Seinem Kurs bleiben

Psalmen Kapitel 37, Vers 34

Harre des HERRN und halte dich an Seinen Weg, so wird Er dich erhöhen zum Besitz des Landes; an der Gottlosen Vernichtung wirst du deine Freude sehen.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
31Mai/18

Warten auf Jesus Christus – Teil 4

Übersetzung des Buches „Waiting on God“ von Andrew Murray
Quelle

I. WARTEN AUF GOTTES WIRKEN

Tag 9: Mit unverzagtem Herzen

Psalmen Kapitel 31, Vers 25

Seid stark, und euer Herz sei unverzagt, ihr alle, die ihr harret des HERRN!

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
30Mai/18

Warten auf Jesus Christus – Teil 3

Übersetzung des Buches „Waiting on God“ von Andrew Murray
Quelle

I. WARTEN AUF GOTTES WIRKEN

Tag 6: An alle Heiligen denken

Psalmen Kapitel 25, Vers 3

Nein, keiner, der auf Dich harrt, wird enttäuscht; enttäuscht wird nur, wer Dich treulos verlässt.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
29Mai/18

Warten auf Jesus Christus – Teil 2

Übersetzung des Buches „Waiting on God“ von Andrew Murray
Quelle

I. WARTEN AUF GOTTES WIRKEN

Tag 3: Der eigentliche Platz der Schöpfung

Psalmen Kapitel 104, Verse 27-28

27 Sie ALLE (in der Schöpfung) schauen aus zu Dir hin (warten auf Dich), dass Du Speise ihnen gebest zu Seiner Zeit; 28 gibst Du sie ihnen, so lesen sie auf; tust Deine Hand Du auf, so werden sie satt des Guten.

Dieser Psalm ist ein Loblied an den Schöpfer gesungen von:

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
28Mai/18

Warten auf Jesus Christus – Teil 1

Übersetzung des Buches „Waiting on God“ von Andrew Murray
Quelle

I. WARTEN AUF GOTTES WIRKEN

Tag 1: Der Gott unserer Erlösung

Psalmen Kapitel 62, Vers 1

Nur (im Aufblick) zu Gott ist meine Seele still: Von Ihm kommt meine Hilfe (Rettung).

Wenn Erlösung und Errettung allein durch Jesus Christus und Sein Sühneopfer erlangt werden kann, dann ist es eine Selbstverständlichkeit, unsere höchste Pflicht zu erfüllen, auf Ihn zu warten und während dieser Zeit das zu tun, was Ihm gefällt. Dieses Warten ist dann die einzige Möglichkeit, im vollen Ausmaß die Errettung und Erlösung zu erfahren und Gott in Seiner Dreieinigkeit kennen zu lernen. All die Schwierigkeiten, die uns davon abhalten, haben ihre Ursache in der einzigen Sache: Die fehlerhafte Erkenntnis und Praxis, auf Jesus Christus zu warten. Alles, was Seine Gemeinde und deren Glieder tun müssen, um die Kraft Gottes in dieser Welt zu manifestieren, ist, dass wir in unsere eigentliche Position zurückkehren, dorthin, wo wir hingehören, sowohl in der Schöpfung als auch in der Umsetzung des göttlichen Erlösungsplans: Das ist die Position der absoluten, permanenten Abhängigkeit von Gott.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen