Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

24Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 5

KAPITEL 1 – Die übernatürliche Realität des New Age – Teil 2

Channeling, Jenseitskontakt und Wahrsagerei

Das „Channeling“ ist eine Praktik, wobei ein Mensch für gewöhnlich durch das vorherige Eintreten in einen Trance ähnlichen Bewusstseinszustand ein interdimensionales Wesen der besonderen Art anzapft, von dem er glaubt, dass es sich da um eine verstorbene Person, einen Außerirdischen, einen Geistführer usw. handeln würde. Wenn der Mensch erst einmal mit diesem Wesen Kontakt aufgenommen hat, fungiert er als „Kanal“ für das Wesen, um Botschaften für die menschliche Rasse zu übermitteln. Mit anderen Worten wird der Mensch da zu einem „Gefäß“, durch das ein fremdes Bewusstsein sprechen kann. Gechanneltes Material, das für gewöhnlich durch „automatisches Schreiben“ entsteht, ist Literatur, die von einem Menschen produziert wurde, der die Informationen niedergeschrieben hat, wie sie ihm von dem interdimensionalen oder außerirdischen Wesen eingegeben wurde.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
23Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 4

KAPITEL 1 – Die übernatürliche Realität des New Age – Teil 1

Stell Dir vor, dass jemand zu Dir sagen würde, dass jede große Erfahrung, die Du hattest, jede schöne Erinnerung und alles, nach dem Du strebst, lediglich Einbildungen seien. Egal worin Deine Erfahrungen bestanden haben und ob sie geistlicher, romantischer Art usw., waren, würdest Du keinen ernst nehmen, der Dich davon überzeugen wollte, dass Du Dir das alles nur eingebildet hättest. Vielleicht ist die Person, die das versucht, ja verwirrt oder versucht, Dich zu ärgern oder sich mit Dir einen Scherz zu erlauben; doch Du würdest sie niemals ernst nehmen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
22Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 3

Wie populär ist das New Age heute?

Das New Age-Gedankengut breitet sich immer weiter aus und beherrscht bereits die westliche Zivilisation. Eine Umfrage vom „Pew Research Center“ im Januar 2018 hat dazu Folgendes ergeben:

  • 26 % der Amerikaner glauben, dass geistige Kräfte in Bergen, Bäumen und Kristalle existieren
  • 25 % glauben an Astrologie
  • 24 % glauben an die Reinkarnation
  • 23 % glauben, dass Yoga eine spirituelle (und keine körperliche) Praktik ist
  • 15 % haben schon einmal ein Medium oder eine(n) Wahrsager(in) konsultiert

 

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
21Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 2

Keine allgemein gültige Lehre im New Age

Obwohl die meisten Menschen, die in der New Age-Bewegung aktiv sind, eine Reihe von allgemeinen abgesprochenen, lockeren Glaubensüberzeugungen haben, gibt es dennoch keinen offiziellen Standard oder ein Rahmenwerk von Kern-Lehren, welche den Unterschied zwischen dem New Age und anderen Religionen und Glaubensüberzeugungen festlegen. Kein einziges New Age-Buch und kein einziger New Age-Lehrer hat ein Monopol auf diese „Neue Spiritualität“. Im Gegensatz dazu hat das Christentum die Bibel mit ihren klaren Kernlehren. Eine Person, die Christ oder Christin werden will, übergibt ihr Leben Jesus Christus und nimmt Ihn, so wie Er in der Bibel präsentiert wird, als ihren persönlichen HERRN und Erlöser an. Die New Age-Bewegung dagegen hat keine einheitliche offizielle Glaubensregel und -praktik. Es gibt in der New Age-Bewegung kein Gründungsdokument, auf das man sich als Hauptlehre der New Age-Theologie beziehen könnte. Mit anderen Worten: Es gibt keine offizielle New Age-Bibel.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
20Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 1

2.Thessalonicher Kapitel 2, Verse 11-12

Und aus diesem Grunde sendet Gott ihnen EINEN STARKEN IRRWAHN, damit sie DER LÜGE Glauben schenken; 12 denn alle sollen dem Gericht verfallen, die nicht der Wahrheit Glauben geschenkt, sondern Wohlgefallen an der Ungerechtigkeit gefunden haben.

Die große Täuschung wird in der Bibel „starker Irrwahn“ genannt, den Gott zusammen mit dem Glaubensabfall über die Erde kommen lässt.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen