Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

17Aug/18

Praktische Heiligung – Teil 56

Übersetzung des Buches von C.J. Ryle „Holiness“

Die Zeitverhältnisse verstehen – Teil 1

1.Chronik Kapitel 12, Verse 33 + 39

33 Von den Issaschariten, die sich auf die Zeitverhältnisse verstanden, um zu wissen, was Israel tun müsse: Ihre 200 Häupter (Hauptleute) und unter deren Befehl ihre sämtlichen Stammesgenossen; 39 (und viele andere) Alle diese Kriegsleute, zum Kampf in Schlachtreihen geordnet, kamen einmütigen Sinnes nach Hebron, um David zum König über ganz Israel zu machen; aber auch das ganze übrige Israel war einmütig in dem Entschluss, David zum König zu machen.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
16Aug/18

Praktische Heiligung – Teil 55

Der unergründliche Reichtum – Teil 3

Übersetzung des Buches von C.J. Ryle „Holiness“

Epheserbrief Kapitel 3, Vers 8

Mir, dem geringsten unter allen Heiligen, ist dieses Gnadenamt verliehen worden, den Heiden die Heilsbotschaft von dem UNERGRÜNDLICHEN REICHTUM CHRISTI zu verkündigen.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
15Aug/18

Praktische Heiligung – Teil 54

Der unergründliche Reichtum – Teil 2

Übersetzung des Buches von C.J. Ryle „Holiness“

Epheserbrief Kapitel 3, Vers 8

Mir, dem geringsten unter allen Heiligen, ist dieses Gnadenamt verliehen worden, den Heiden die Heilsbotschaft von dem UNERGRÜNDLICHEN REICHTUM CHRISTI zu verkündigen.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
14Aug/18

Praktische Heiligung – Teil 53

Der unergründliche Reichtum – Teil 1

Übersetzung des Buches von C.J. Ryle „Holiness“

Epheserbrief Kapitel 3, Vers 8

Mir, dem geringsten unter allen Heiligen, ist dieses Gnadenamt verliehen worden, den Heiden die Heilsbotschaft von dem UNERGRÜNDLICHEN REICHTUM CHRISTI zu verkündigen.

Wenn jemand diesen Satz zum ersten Mal liest, denke ich, sollte er ihn eigentlich sehr bemerkenswert finden, selbst wenn er nicht weiß, wer ihn geschrieben hat. „Der geringste unter allen Heiligen“ und „Der unergründliche Reichtum Christi“ - diese Sprache ist in der Tat kühn und erstaunlich; es ist eine, welche die Gedanken anregt und eine, die sich im Herzen einbrennt.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
13Aug/18

Praktische Heiligung – Teil 52

Übersetzung des Buches von C.J. Ryle „Holiness“

Gesunder Durst – Teil 4

Johannes Kapitel 7, Verse 37-38

37 Am letzten, dem großen Tage (Haupttag) des Festes aber stand Jesus da und rief laut aus: »Wen da dürstet, der komme zu Mir und trinke! 38 Wer an Mich glaubt, aus dessen Leibe werden, wie die Schrift gesagt hat (Joel 4,18; Sach 14,8; Hes 47,1-12), Ströme lebendigen Wassers fließen.«

Bevor ich dieses Thema beende, möchte ich Dir ein paar Fragen stellen:

  • Weißt Du etwas über geistlichen Durst?
  • Hast Du Dir jemals echte, tiefgründige Gedanken um Deine Seele gemacht?
veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen