Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

28Feb/18

Das Zweite Kommen von Jesus Christus – Teil 2

Übersetzung des Buches „The Second Coming of Christ“ von Clarence Larkin

Die 5 Theorien

Obgleich die Mehrheit der bekennenden Christen die Tatsache vom „Zweiten Kommen“ von Jesus Christus zugeben, sind sie sich nicht über die Art und Weise und/oder den Zeitpunkt einig. Dazu gibt es folgende 5 Theorien:

1. Sein „Zweites Kommen“ ist geistlicher Art und hat sich an Pfingsten erfüllt

Es war nicht Jesus Christus, sondern der Heilige Geist, der an Pfingsten gekommen war. Und die Bedingung für das Kommen des Heiligen Geistes war die Abwesenheit von Jesus Christus.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
27Feb/18

Das Zweite Kommen von Jesus Christus – Teil 1

Übersetzung des Buches „The Second Coming of Christ“ von Clarence Larkin

VORWORT

Es gibt kein Ereignis in der Geschichte, das klarer bewiesen ist als die Tatsache vom „Ersten Kommen“ von Jesus Christus. Aber es hat nicht sämtliche Prophezeiungen erfüllt, welche mit Seinem „Kommen“ in Zusammenhang stehen. Das ist der Beweis dafür, dass es noch ein weiteres „Kommen“ geben muss, damit sich diese ebenfalls erfüllen.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
30Jun/17

Die letzten chaotischen Tage vor der Entrückung überstehen – Teil 32

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch „Living With Confidence In A Chaotic World – What On Earth Should We Do?“ von Dr. David Jeremiah

Strategie 10 – Bleib überzeugt – Teil 3

Wir sollen ein rechtschaffenes Leben führen

Jetzt kommen wir zur dritten Ermahnung neben der Aufmerksamkeit und Tapferkeit. Wir sollen ein rechtschaffenes Leben führen.

Römerbrief Kapitel 13, Vers 13

Lasst uns anständig wandeln wie am Tag, nicht in Schlemmereien und Trinkgelagen, nicht in Unzucht und Ausschweifungen, nicht in Streit und Neid.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
29Jun/17

Die letzten chaotischen Tage vor der Entrückung überstehen – Teil 31

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch „Living With Confidence In A Chaotic World – What On Earth Should We Do?“ von Dr. David Jeremiah

Strategie 10 – Bleib überzeugt – Teil 2

Wenn wir darüber reden, dass Jesus Christus bald zur Entrückung wiederkommt, dann verwenden wir dieselbe Zeitvorstellung wie Paulus. Dabei setzen wir kein Datum fest. Wir sprechen über die Tatsache, dass alles vorbereitet ist, so dass man inzwischen davon ausgehen kann, dass sie noch heute stattfinden könnte. Wenn Schnee vorhergesagt wird, dann kann der Meteorologe aber nicht sagen, dass er um 15.15 h auf Deinen Hof fällt. Er vermag nur vorherzusagen, dass er bald kommt, weil alle Anzeichen dafür sprechen. Im Zusammenhang mit Jesus Christus sprechen wir mehr von Vorbedingungen als von genauer Präzision.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
28Jun/17

Die letzten chaotischen Tage vor der Entrückung überstehen – Teil 30

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch „Living With Confidence In A Chaotic World – What On Earth Should We Do?“ von Dr. David Jeremiah

Strategie 10 – Bleib überzeugt – Teil 1

Ich habe lange und intensiv über die Weltlage nachgedacht. Doch ich war erschüttert, als ich folgende Schlagzeile des israelischen Journalisten, Eitan Haber, las: „Der 3. Weltkrieg hat begonnen!“ Haber schrieb über den Erfolg des nordkoreanischen Atomprogramms und warnte davor, dass die Raketen aus diesem Land direkt im Büro des Premierministers in Jerusalem landen könnten.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
27Jun/17

Die letzten chaotischen Tage vor der Entrückung überstehen – Teil 29

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch „Living With Confidence In A Chaotic World – What On Earth Should We Do?“ von Dr. David Jeremiah

Strategie 9 – Bleib engagiert – Teil 3

Das Warum des Wartens

Gott hat Seinen eigenen Zeitplan. Aus unserer Perspektive gesehen, wartet Er. Und auf was wartet Er? Insbesondere darauf, dass wir das Evangelium verbreiten. Es gibt da jemanden, der es genau in diesem Moment in unserem Umfeld und unserem Bekanntenkreis braucht, etwas über Jesus Christus zu hören. Es gibt Länder und Völker, die kurz davor sind, die gute Nachricht anzunehmen und die vor einer echten Erweckung stehen. Und Petrus sagt, dass Gott nicht will, dass irgendjemand verlorengeht. Es ist genauso wie bei einem Schiffskapitän, der das Rettungsboot auch dann erst abfahren lässt, wenn es absolut voll ist. Gott wartet auf die größtmögliche Menschenmenge, die Er in den Himmel führen wird.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
26Jun/17

Die letzten chaotischen Tage vor der Entrückung überstehen – Teil 28

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch „Living With Confidence In A Chaotic World – What On Earth Should We Do?“ von Dr. David Jeremiah

Strategie 9 – Bleib engagiert – Teil 2

Und was ist mit der großen Verzögerung?

Der Apostel Jakobus hatte an Gläubige geschrieben, die schwer zu leiden hatten. Es war im 1. Jahrhundert nicht leicht, ein Christ zu sein. Viele dachten, dass der einzige positive Ausweg für sie die Rückkehr von Jesus Christus zur Entrückung sein würde, die so schnell wie möglich erfolgen sollte. Nichts Anderes in ihrem Leben konnte ihre Hoffnung vergrößern. Jakobus sagte zu ihnen: „Habt Geduld! Wenn Jesus Christus verzieht, dann hat Er dafür Seine Gründe. ER ist noch nicht dazu bereit, die Welt aufzugeben. Von daher sollten wir, ihr und ich, das auch nicht tun.“

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen