Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

25Jun/16

Die Verwandlung – Teil 18

Als weitere Hilfe auf der Entdeckungsreise möchte ich Auszüge aus dem Buch „Geliebt! - Tag für Tag in der Zuneigung des himmlischen Vaters leben“ von Wayne Jacobsen vorstellen, den wir ja bereits bei der Artikelserie „Durch die enge Pforte auf den schmalen Weg“ kennen gelernt haben. Man kann das Ganze sehr gut als ein Seminar für sich selbst oder für einen Bibelkreis verwenden.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
24Jun/16

Die Verwandlung – Teil 17

Dein Leben als geliebtes Gotteskind

Jedes Gotteskind erlebt die Liebe und Nähe Gottes ganz unterschiedlich, und die Beziehung zum himmlischen Vater ist für jeden Einzelnen etwas Einmaliges, Individuelles und ganz Persönliches.

Zuerst genießt man es in vollen Zügen, ein geliebte Kind Gottes zu sein und badet förmlich in dieser Wahrheit. Aber dann geht es meist darum, alles zu verlernen, was man sich angeeignet hat und darum, Neues einzuüben. Man muss das Falsche „verlernen“, um das Richtige einzustudieren. Zum Beispiel wirst Du verlernen:

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
23Jun/16

Die Verwandlung – Teil 16

Auf dem Weg zu Gottes Herrlichkeit

Gott träumt seit Urzeiten von Dir und mir und von Seinem Volk. In Jesus Christus hat Er uns VOR Grundlegung der Welt auserwählt und dazu bestimmt, Seine Kinder zu sein.

Epheser Kapitel 1, Verse 4-6

4 Denn in Ihm (Jesus Christus) hat Er (der himmlische Vater) uns ja schon vor der Grundlegung der Welt dazu erwählt, dass wir heilig und unsträflich (= untadelig, oder: ohne Fehl) vor Seinem Angesicht dastehen sollten, 5 und hat uns in Liebe durch Jesus Christus zu Söhnen, die Ihm angehören sollten, vorherbestimmt nach dem Wohlgefallen (oder: Ratschluss) Seines Willens, 6 zum Lobpreis der Herrlichkeit Seiner Gnade, die Er uns in dem Geliebten (Jesus Christus) erwiesen hat.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
22Jun/16

Die Verwandlung – Teil 15

Das Geheimnis in der Schwachheit

Irgendwann erlebte der Apostel Paulus einen Angriff besonderer Art. Er wurde direkt aus der dämonischen Welt attackiert.

2.Korinther Kapitel 12, Vers 7b

Deswegen ist mir auch, damit ich mich nicht überhebe, ein Dorn (oder: Stachel) ins (oder: für das) Fleisch gegeben worden, ein Engel (oder: Sendling) Satans, der mich mit Fäusten schlagen muss, damit ich mich nicht überhebe.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
21Jun/16

Die Verwandlung – Teil 14

Aus welcher Identität heraus lebst Du?

Gott hat uns für eine Liebesbeziehung mit Ihm geschaffen. Jeder Gläubige ist ein einmaliger Ausdruck Seines Herzens und Seines Verlangens, innige Gemeinschaft mit Ihm zu haben. In Jesus Christus hat Er uns vor Grundlegung der Welt auserwählt, Seine geliebten Kinder zu sein und für immer zu Ihm zu gehören.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen