Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

11Nov/17

Unterwegs in die Ewigkeit – Teil 69

Übersetzung des Buches „50 Days of Heaven – Reflections That Brings Eternity to Light“ (50 Tage des Himmels – Überlegungen, welche die Ewigkeit ans Licht bringt“ von Randy Alcorn

Der Glaubens- und Gebetsweg in den Himmel – Teil 47

Plus-Ultra: Darüber hinaus

Sprüche Kapitel 4, Vers 18

Aber der Pfad des Gerechten ist wie der Glanz des Morgenlichts, das immer heller leuchtet bis zum vollen Tag.

„Worin besteht die Essenz im Himmel? Das ist die selig machende Gottesschau, die Liebe und die Freude des dreieinigen Gottes. Denn die drei göttlichen Personen haben eine unendliche, vollkommene Vision sowie die Liebe und die Freude der göttlichen Essenz füreinander und aneinander. Und in diesem unendlichen Wissen, in dieser Liebe und Freude liegt das wahrhaftige Leben des dreieinigen Gottes, die wahre Essenz Seiner endlosen Glückseligkeit. Wenn der gläubige Mensch also unendliches, höchstes Glück erfahren will, dann muss er sein Leben nach dem dreieinigen Gott ausrichten.“ (E.J. Fortman)

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
10Nov/17

Unterwegs in die Ewigkeit – Teil 68

Übersetzung des Buches „50 Days of Heaven – Reflections That Brings Eternity to Light“ (50 Tage des Himmels – Überlegungen, welche die Ewigkeit ans Licht bringt“ von Randy Alcorn

Der Glaubens- und Gebetsweg in den Himmel – Teil 46

Neue Gelegenheiten auf der Neuen Erde

Lukas Kapitel 16, Vers 10

Wer im Geringsten treu ist, der ist auch im Großen treu; und wer im Geringsten ungerecht ist, der ist auch im Großen ungerecht.

„Ich bin nicht darum betrogen worden, eine vollständige Person zu sein. Ich gehe da lediglich mit einer 45-jährigen Verspätung durch, und Gott begleitet mich während dieser Periode. Ich kenne jetzt die Bedeutung, was es heißt 'verherrlicht' zu sein. Es ist die Zeit nach meinem Tod hier auf der Erde, wenn ich auf meinen Füßen tanzen werde.“ (Die seit ihrem 17. Lebensjahr von der Schulter an gelähmte, gläubige Joni Eareckson Tada)

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
9Nov/17

Unterwegs in die Ewigkeit – Teil 67

Übersetzung des Buches „50 Days of Heaven – Reflections That Brings Eternity to Light“ (50 Tage des Himmels – Überlegungen, welche die Ewigkeit ans Licht bringt“ von Randy Alcorn

Der Glaubens- und Gebetsweg in den Himmel – Teil 45

Erfüllte Träume

Lukas Kapitel 6, Verse 20-23

20 Und Er hob Seine Augen auf über Seine Jünger und sprach: „Glückselig seid ihr Armen, denn das Reich Gottes ist euer! 21 Glückselig seid ihr, die ihr jetzt hungert, denn ihr sollt gesättigt werden! Glückselig seid ihr, die ihr jetzt weint, denn ihr werdet lachen! 22 Glückselig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen, und wenn sie euch ausschließen und schmähen und euren Namen als einen lasterhaften verwerfen um des Menschensohnes willen. 23 Freut euch an jenem Tag und hüpft! Denn siehe, euer Lohn ist groß im Himmel. Denn ebenso haben es ihre Väter mit den Propheten gemacht.“

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
8Nov/17

Unterwegs in die Ewigkeit – Teil 66

Übersetzung des Buches „50 Days of Heaven – Reflections That Brings Eternity to Light“ (50 Tage des Himmels – Überlegungen, welche die Ewigkeit ans Licht bringt“ von Randy Alcorn

Der Glaubens- und Gebetsweg in den Himmel – Teil 44

Nie wieder Langeweile

Psalmen Kapitel 16, Vers 11

DU wirst mir den Weg des Lebens zeigen; vor Deinem Angesicht sind Freuden in Fülle, liebliches Wesen zu Deiner Rechten ewiglich!

„Das Böse, das man sich vorstellt, ist romantisch und abwechslungsreich, während das reale Böse bedrückend, monoton, fade und langweilig ist. Das vorgestellte Gute ist langweilig; aber das reale Gute ist stets neu, herrlich und berauschend.“ (Simone Weil)

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
7Nov/17

Unterwegs in die Ewigkeit – Teil 65

Übersetzung des Buches „50 Days of Heaven – Reflections That Brings Eternity to Light“ (50 Tage des Himmels – Überlegungen, welche die Ewigkeit ans Licht bringt“ von Randy Alcorn

Der Glaubens- und Gebetsweg in den Himmel – Teil 43

Lachen

Lukas Kapitel 6, Vers 21

„Glückselig seid ihr, die ihr jetzt hungert, denn ihr sollt gesättigt werden! Glückselig seid ihr, die ihr jetzt weint, denn ihr werdet LACHEN!“

„Als ich neben dem Bach kniete, um ewiges Leben zu trinken, warf ich einen Blick auf das goldene Gras. Da sah ich meine Hündin, die alte Blackie. Sie lief so schnell wie sie konnte. Sie übersprang den Bach – beinahe -, und in ihren Augen war so ein Schimmern. Ich kniete mich nieder, um zu trinken und wusste, dass ich mich an der Schwelle einer endlosen Freude befand. Und überall, wo ich mich umschaute, sah ich dort ein Wunder.“ (John Piper)

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen