Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

2Feb/14

Der Antichrist – Teil 62

Babylon und der Antichrist – Teil 3

Die Wiederbelebung Babylons – Teil 1

Da sich unsere Recherche nicht auf die Erneuerung Persiens, Griechenlands und Roms bezieht, sondern NUR auf Babylon, beschränken wir uns auf die Schriftstellen, in denen von Letzterem die Rede ist, um zu beweisen, dass es in der Zeit des Antichristen ein wiederbelebtes Babylon geben wird.

veröffentlicht unter: Antichrist weiterlesen
1Feb/14

Der Antichrist – Teil 61

Babylon und der Antichrist – Teil 2

Babylon von Belsazar bis in die Zukunft

Daniel Kapitel 5 berichtet darüber, wie König Belsazar, der Nachfolger von Nebukadnezar, von Darius getötet wurde, der dann sein Reich übernahm. Weder die Stadt Babylon noch Babylonien wurden dabei zerstört. Obwohl Darius diese Stadt öde und ohne Einwohner machte, blieb Babylon dennoch jahrhundertelang bedeutsam.

200 Jahre später, nach der Übernahme durch Darius, wählte Alexander der Große, nachdem er die Perser besiegt hatte, die Stadt Babylon zur Hauptstadt seines riesigen Herrschaftsgebiets und starb auch dort.

veröffentlicht unter: Antichrist weiterlesen
31Jan/14

Der Antichrist – Teil 60

Babylon und der Antichrist – Teil 1

Babylonien von Nimrod bis Nebukadnezar

Wir kommen jetzt zu einem Abschnitt in der Bibel bezüglich unseres Themas, über den das Volk des HERRN unbedingt Aufklärung erhalten sollte. Meist ist es so, dass die Gläubigen darüber weniger Licht haben als über die meisten anderen prophetischen Themen. Aber das sollte uns nicht überraschen. Die Bedeutung des Namens Babylon bedeutet ja „Verwirrung“, und es bewahrheitet sich, dass dazu tatsächlich eine weit verbreitete Verwirrung besteht. Doch hin und wieder lässt Gott Einzelpersonen aufkommen, die sich sehr mit Seinem Wort im Hinblick auf die Vergangenheit und Zukunft Babylons beschäftigt haben, und deren Erkenntnisse kann der Autor mit gutem Gewissen übernehmen kann. Angesichts der Unwissenheit, die generell über dieses Thema herrscht, wollen wir hier sehr umsichtig vorgehen. Wir werden die grundsätzlichen Schriftstellen zu diesem Thema gründlich untersuchen.

veröffentlicht unter: Antichrist weiterlesen
30Jan/14

Der Antichrist – Teil 59

Der Antichrist im Buch der Offenbarung – Teil 15

Typen des Antichristen

10. Herodes der Große

Zu Beginn des Neuen Testaments begegnet uns eine typische Vorschattierung auf den Menschen der Sünde. Dazu nehmen wir Bezug auf Matthäus Kapitel 2. Beachtet, dass er dort drei Mal „der König“ genannt wird.

Matthäus Kapitel 2, Verse 1-3 und 9

Als nun Jesus geboren war in Bethlehem in Judäa, in den Tagen des Königs Herodes, siehe, da kamen Weise aus dem Morgenland nach Jerusalem, 2die sprachen: „Wo ist der neugeborene König der Juden? Denn wir haben Seinen Stern im Morgenland gesehen und sind gekommen, um Ihn anzubeten!“ 3Als das der König Herodes hörte, erschrak er, und ganz Jerusalem mit ihm. 9Und als sie den König gehört hatten, zogen sie hin. Und siehe, der Stern, den sie im Morgenland gesehen hatten, ging vor ihnen her, bis er ankam und über dem Ort stillstand, wo das Kind war.

veröffentlicht unter: Antichrist weiterlesen
29Jan/14

Der Antichrist – Teil 58

Der Antichrist im Buch der Offenbarung – Teil 14

Typen des Antichristen

8. Goliath

Sein Name bedeutet „Wahrsager“ und „Zeichendeuter“. Das stellt unweigerlich die Verbindung zu den Mächten des Bösen her. Als Riese ist er, wie Saul, eine Vorschattierung auf den kommenden Supermann. Goliath war ein Feind Israels. Sein zerstörerischer Egoismus zeigte sich in seiner unverfrorenen Herausforderung:

veröffentlicht unter: Antichrist weiterlesen