Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

11Sep/20

Das Tier-System – Teil 8

Quelle:

17. Juni 2020 – von Anthony Patch

Der Antichrist wird sich vor Einführung der Impf-Pflicht offenbaren – Teil 7

Kehren wir nun wieder zu dem Artikel der Paris-Korrespondentin, Jeanne Smits zurück:

Quelle - 12. Juni 2020

Darin heißt es weiter:

„Prinz Charles stellte die 'Great Reset Initiative' (Große Neustart-Initiative) vor, von welcher er einer der Hauptleiter ist und schien mit der gegenwärtigen Situation sehr zufrieden zu sein: Er sagte:

'Wir haben eine goldene Chance, etwas Gutes aus dieser (Corona-)Krise zu machen. Ihre beispiellosen Schockwellen könnten die Menschen für große Visionen von Veränderungen empfänglicher machen.'“

Prinz Charles klingt hier wie Hillary Clinton oder Henry Kissinger. Sie alle sagen dasselbe: „Lasst uns niemals eine Krise ungenutzt verstreichen lassen.“

Ich muss hier für einen Moment Pause machen, weil ich darüber so zornig bin.

Weiter geht es mit dem Artikel:

„Wichtige Zitate aus dem virtuellen Online-Meeting

Während dieser Zeit präsentierten der Präsident des Weltwirtschaftsforums, Prof. Klaus Schwab, Prinz Charles und mehrere andere die 'Great Reset Initiative', viele solche Bemerkungen.

Prinz Charles stellte fest, dass der 'Klimawandel' eine viel größere Gefahr darstellt als die Coronavirus-Pandemie und dass er auf eine 'grüne Erholung' hofft. Er sagte:

'Dies ist eine Chance, die wir noch nie hatten und die wir vielleicht nie wieder haben werden.'

Er betrachtet unseren Planeten fast als Person und sagte:

'Unsere Aktivitäten haben das Immunsystem der Erde geschädigt.'

Professor Klaus Schwab nannte die gegenwärtige Situation ein 'einzigartiges Zeitfenster'. Er sagte:

'Wir müssen einen neuen Gesellschaftsvertrag aufstellen. Wir müssen unsere geistige Haltung ändern und unseren Lebensstil.'

Wird dies eine Wiederholung der Französischen_Revolution sein, die mit Jean-Jacques_Rousseau besagte, dass der Mensch von Natur aus gut geboren sei, aber von der Gesellschaft korrumpiert werde und dass die Gesellschaft deshalb aus einem 'Gesellschaftsvertrag' resultieren muss? Rousseau sagte:

'Die erste und wichtigste Schlussfolge aus den bis jetzt aufgestellten Grundsätzen ist die, dass der allgemeine Wille allein die Kräfte des Staates dem Zwecke seiner Einrichtung gemäß, der in dem Gemeinwohl besteht, leiten kann; denn wenn der Gegensatz der Privatinteressen die Errichtung der Gesellschaften nötig gemacht hat, so hat sie doch erst die Übereinstimmung der gleichen Interessen ermöglicht. Das Gemeinsame in diesen verschiedenen Interessen bildet das gesellschaftliche Band; und gäbe es nicht irgendeinen Punkt, in dem alle Interessen übereinstimmen, so könnte keine Gesellschaft bestehen. Einzig und allein nach diesem gemeinsamen Interesse muss die Gesellschaft regiert werden.'

Das ist purer Sozialismus. Die Geschichte gezeigt, dass Revolutionen, die auf dieser Prämisse aufbauen, in der Tyrannei enden. Denn solche 'Gesellschaftsverträge' enthalten stets Gesetze und moralische Normen, die NICHT mit den Gesetzen Gottes übereinstimmen, sondern die den Willen der Mehrheit der Menschen widerspiegeln.

Eines der Hauptziele des 'Great Reset' ist die 'Verringerung von Ungleichheiten, was im Alltag 'Umverteilung des Wohlstandes' bedeutet. Diese Idee setzt voraus, dass Ungleichheit an sich böse und schlecht ist. Während des virtuellen 'Great Reset'-Treffens sagte der UNO-Generalsekretär António Guterres:

'Die COVID-19-Krise sollte zu einer Reaktion auf die Tyrannei der unhaltbaren Ebenen der Ungleichheit und der Gesetzlosigkeit des Cyberspace führen.'“

Halten wir hier wieder für einen Moment inne. Sie sagen, sie würden dem „Gemeinwohl“ dienen wollen, was sehr gut klingt. Aber dann nennen sie die Redefreiheit im virtuellen Raum die „Tyrannei der Gesetzlosigkeit“ und bezeichnen die Ungleichheiten als „unhaltbar“.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Antichrist