Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

30Jul/12

Angriffe auf Gottes Bild – Teil 17

Übersetzung von Douglas Hamps Buch „Corrupting the Image“ von Dagmar Schubert mit ausdrücklicher Genehmigung zur Veröffentlichung

Hier ist ein Link zu seiner englisch-sprachigen Webseite:

www.douglashamp.com

Kapitel 15

Die kommenden Nephilim

Rufen wir uns Genesis 6:4 wieder ins Gedächtnis:

1.Mose Kapitel 6, Vers 4

In jenen Tagen waren die Riesen auf der Erde, und auch später noch, solange die Gottessöhne zu den Töchtern der Menschen kamen und diese ihnen [Kinder] gebaren. Das sind die Helden, die von jeher berühmte Männer gewesen sind.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
29Jul/12

Angriffe auf Gottes Bild – Teil 16

Übersetzung von Douglas Hamps Buch „Corrupting the Image“ von Dagmar Schubert mit ausdrücklicher Genehmigung zur Veröffentlichung

Hier ist ein Link zu seiner englisch-sprachigen Webseite:

www.douglashamp.com

Kapitel 14

Die vorgetäuschte Entrückung

Es ist nicht nur so, dass die Dämonen (Söhne Gottes) sich am Firmament manifestieren, sondern sie übermitteln vielen Menschen auf der Erde auch Botschaften, die deren wahren Charakter offenbaren. Im Allgemeinen lassen diese Wesen uns wissen, dass die Erde bald durch eine Periode katastrophaler Veränderungen gehen wird. Die Beschreibungen, die dabei abgegeben werden, entsprechen denen der Bibel im Hinblick auf die 7-jährige Trübsalzeit. Jedoch sind diese so genannten „Aliens“ nichts anderes als Dämonen, die vorgeben, von irgendeiner anderen Galaxie zu sein. Ihre Botschaften haben einige grundsätzliche Vorstellungen zum Inhalt - wie wir noch sehen werden –, die ein teuflisches Spiegelbild von der Bibel sind:

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
28Jul/12

Angriffe auf Gottes Bild – Teil 14

Übersetzung von Douglas Hamps Buch „Corrupting the Image“ von Dagmar Schubert mit ausdrücklicher Genehmigung zur Veröffentlichung

Hier ist ein Link zu seiner englisch-sprachigen Webseite:

www.douglashamp.com

Kapitel 12

Die dämonische Verführung

„Es gibt im Universum keinen neutralen Grund und Boden. Jeder Quadratzentimeter, jeder Bruchteil einer Sekunde wird von Gott bestimmt, und Satan spielt dagegen.“ (C.S. Lewis)

Gemäß Walter Martin

Der anerkannte Bibelexperte Walter Martin sagte bei einem Interview im Jahr 1968:

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
27Jul/12

Angriffe auf Gottes Bild – Teil 15

Übersetzung von Douglas Hamps Buch „Corrupting the Image“ von Dagmar Schubert mit ausdrücklicher Genehmigung zur Veröffentlichung

Hier ist ein Link zu seiner englisch-sprachigen Webseite:

www.douglashamp.com

Kapitel 13

Zeugnis über die Rückkehr der gefallenen Engel

„Wir alle wissen, dass UFOs real sind. Das Einzige, was wir uns fragen müssen, ist, woher sie kommen.“ (Kapitän Edgar D. Mitchell, Apollo 14-Astronaut)

Die Täuschung im Hinblick auf die „Außerirdischen“, die kommen, um angeblich auf die eine oder andere Art den Planeten Erde zu retten, findet sich nicht nur in Filmen und in bekannten Medien, sondern auch in „Augenzeugen“-Berichten. In den letzten 60 Jahren haben Menschen auf der ganzen Welt bezeugt, irgendwelche Arten von unbekannten Objekten gesehen zu haben. Laut einer im Jahr 2000 von „ABC-News“ durchgeführten Umfrage glauben „fast die Hälfte aller Amerikaner und Millionen Menschen weltweit, dass wir nicht allein sind. […] 40 Millionen Amerikaner sagen, dass sie selbst ein unbekanntes Flugobjekt gesehen hätten oder jemanden kennen, der ein UFO gesehen hat. Eine wachsende Zahl glaubt, dass sie tatsächliche Begegnungen mit Aliens gehabt hat.“144 Unter diesen Millionen in Amerika und anderswo sind Präsidenten, Wissenschaftler, Astronauten und andere anerkannte Persönlichkeiten, deren Zeugnisse über solche Dinge über jeden Vorwurf erhaben sind. Während wir vielleicht dazu neigen mögen, das Zeugnis des sprichwörtlichen „einfachen Bauern“ nicht ernst zu nehmen, sollten wir da die vielen Aussagen von Leuten solchen Formats wirklich ignorieren?145 Zu leugnen, dass da am Himmel etwas vorgeht, ist so, als würde man den Kopf in den Sand stecken.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
26Jul/12

Angriffe auf Gottes Bild – Teil 13

Übersetzung von Douglas Hamps Buch „Corrupting the Image“ von Dagmar Schubert mit ausdrücklicher Genehmigung zur Veröffentlichung

Hier ist ein Link zu seiner englisch-sprachigen Webseite:

www.douglashamp.com

TEIL 3

DER LETZTE VERSUCH, DAS BILD ZU VERDERBEN

Kapitel 11

Vermischung mit menschlichem Samen

Einer der Schlüssel zum Verständnis, wie das Bild Gottes in den letzten Tagen verdorben wird, findet sich in Daniel Kapitel 2, wo wir von den Reichen lesen, die über Israel herrschten, beginnend mit dem Reich Babylon bis hin zu den „zehn Zehen“. Gott gebrauchte König Nebukadnezar, den Herrscher des Babylonischen Reichs, um Sein Volk zu bestrafen, weil es Ihm nicht gefolgt war. Dieser König führte das jüdische Volk in drei Deportationswellen nach Babylon, beginnend im Jahr 606, dann 597 und schließlich im Jahr 586 v. Chr, als er auch die Stadt Jerusalem zerstörte. Unter den Deportierten (bei der ersten Welle) war ein junger Jude namens Daniel. Eines Nachts hatte König Nebukadnezar einen Traum von einer riesigen Statue eines Mannes, die aus verschiedenen Materialien gemacht war. Gott gebrauchte Daniel, um König Nebukadnezars Traum auszulegen, welcher in Wahrheit eine Vision über die zukünftigen Weltreiche war.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen