Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

27Apr/22

Der Mensch denkt – aber Gott lenkt – Teil 8

Quelle

So wahr mir Gott helfe – Gespräch mit Pastor Jakob Tscharntke – Teil 2

Namens-Christen, wahre, geistig wiedergeborene Christen, Antichristen und DER ANTICHRIST

Viviane Fischer
[Anmerkung dazu, dass während der Corona-Krise viele Begriffe umdefiniert wurden, darunter auch der Begriff der “Solidarität”. Das könnte dazu geführt haben, dass christliche Leute sich solidarisch fühlen mit der Oma, aber gleichzeitig die leidenden Kinder einfach ausblenden.]

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
26Apr/22

Der Mensch denkt – aber Gott lenkt – Teil 7

Quelle

So wahr mir Gott helfe – Gespräch mit Pastor Jakob Tscharntke – Teil 1

Man konnte es schon im Jahr 2009 erahnen

Reiner Fuellmich
Jakob Tscharntke ist Pastor der evangelischen Freikirche in Riedlingen. Er hat sich mit dem Thema ´Corona aus Sicht bibeltreuer Christen´ befasst und mit dem Thema´die Corona-Krise als dringlicher Ruf Gottes zur Umkehr´.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
25Apr/22

Der Mensch denkt – aber Gott lenkt – Teil 6

Quelle - 3. Februar 2022 – Pete Garcia

Wie viel schlimmer wird es? - Teil 3

Wie bereits gesagt: Was wir jetzt erleben, sind drei Kriege (sowohl im physischen als auch im spirituellen Bereich), die gleichzeitig gegen uns geführt werden. Und obwohl dies alles Formen des Krieges sind, manifestieren sie sich auf eindeutig einzigartige Weise. Zusammengenommen bilden sie die Strategie eines „Grau-Zonen-Krieges“, der knapp unterhalb der Schwelle der offenen aktiven Kriegsführung geführt wird.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
24Apr/22

Der Mensch denkt – aber Gott lenkt – Teil 5

Quelle - 3. Februar 2022 – Pete Garcia

Wie viel schlimmer wird es? - Teil 2

Quelle - 14. Januar 2022 – Pete Garcia – Teil 2

Bewertung

Wir befinden uns mitten in einem großen globalen Bürgerkrieg, nicht nur zwischen kriegführenden Staaten, sondern zwischen zwei Machtgruppen: Diejenigen, die eine globale Regierung wollen und alles daransetzen werden, um sie zu erreichen, und diejenigen, die dies nicht tun. Für alle Anderen, also die Menschen, die in der Mitte gefangen sind (d.h. die unwissenden Massen), gilt, dass sie alle unter diesen beiden großen Glaubenssystemen leben und sterben sollen, ohne zu viele Fragen zu stellen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
23Apr/22

Der Mensch denkt – aber Gott lenkt – Teil 4

Quelle - 3. Februar 2022 – Pete Garcia

Wie viel schlimmer wird es? - Teil 2

Die Hure Babylon

Jesus Christus ist nicht der Einzige, Der Seine eigene Gemeinde aufbaut. Satan errichtet ebenfalls seine eigene Kirche. Er braucht die Aufteilung zwischen „Weizen und Unkraut“ so weit wie möglich vollendet, BEVOR die Entrückung stattfindet, damit sein „Geheimnis Babylon“ bereits vorhanden ist, wenn sie geschieht. Satan weiß, dass die Entrückung erfolgen und dass sie sich vor der 7-jährigen Trübsalzeit ereignen wird. Ihm ist auch bewusst, dass er nur ein paar Jahre Zeit haben wird. Deshalb wird er keine Sekunde davon vergeuden. Er will unbedingt verhindern, dass die bei der Entrückung auf der Erde zurückgebliebenen Menschen Zeit haben, darüber intensiv nachzudenken, was sie durch die Entrückung verpasst haben. Zu diesem Zeitpunkt will er ein System in Gang gesetzt haben, damit die große Täuschung fortgesetzt werden kann, die dann über alle Menschen auf der Erde kommen wird.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
22Apr/22

Der Mensch denkt – aber Gott lenkt – Teil 3

Quelle - 3. Februar 2022 – Pete Garcia

Wie viel schlimmer wird es? - Teil 1

Als die Welt in das neue Jahr eintrat, haben sich viele aus allen Schichten der Gesellschaft gefragt, was für eine Zukunft für sie im Jahr 2022 und darüber hinaus zeigen wird. Darüber hinaus haben sich Christen, die sich sehr mit biblischer Prophetie beschäftigt haben, gefragt, wie viel schlimmer die Dinge noch werden, während wir uns dem Ende der Gnadenzeit nähern. Wenn die allgemeine Stimmung den Internet-Nachrichten entsprechen, die derzeit die Runde machen, sieht die Prognose nicht vielversprechend aus. Sogar säkulare Nachrichten-Kritiker berichten über die Sturmwolken, die sich am Horizont zusammenziehen und geraten in Panik.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
21Apr/22

Der Mensch denkt – aber Gott lenkt – Teil 2

Quelle - 2. Februar 2022 – Dave Hubley

Wollen wir wirklich zur alten „Normalität“ zurück?

Ich höre, wie viele meiner Glaubensbrüder und -schwestern und auch andere Menschen zunehmend die gegenwärtige Zeit beklagen und dass sie sich wünschen, man könnte zur alten „Normalität“ zurückkehren. Ich denke, man kann davon ausgehen, dass sich die meisten dabei auf die Zeit VOR Covid-19 beziehen. Wie auch immer wir, als Einzelne, diese lebensverändernde Periode definieren mögen, sie hat tatsächlich unser Leben und unsere Sicht auf die Zukunft auf beispiellose Weise verändert.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen