Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

25Apr/15

Satans Evangelium – Teil 8

Zeichen und Einfallstore zum Mystizismus

Pastoren seid auf der Hut! Ihr werdet nicht mit allen unten aufgeführten Aussagen einverstanden sein; doch um Eurer Herde und der Herrschaft von Jesus Christus willen ist es wichtig, dass Ihr jede Form von Mystizismus klar erkennt und der Bibel gegenüberstellt, um zu sehen, ob sie davon abweicht oder nicht. Zu diesem Zeitpunkt in der Kirchengeschichte ist höchste Wachsamkeit geboten.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
24Apr/15

Satans Evangelium – Teil 7

Kapitel 4: Das Übernatürliche

Die Heilige Schrift gibt uns einen klaren Einblick in den Bereich des Übernatürlichen. Wir wissen, dass der übernatürliche Bereich eine schreckliche Rebellion erleben musste, als Luzifer nach der Macht der Gottheit griff. Gott wurde Mensch, und dieser Mensch war Jesus Christus, der in diese verdorbene Menschheit hineingeboren wurde. ER überbrückte die übernatürliche Kluft zwischen Gott und dem Menschen. Alle Dinge wirken und verlaufen nach Gottes Plan und Seinen Zielen, und der übernatürliche Bereich funktioniert nach den Rahmenbedingungen, die Gott festgelegt hat. Als natürliche Menschen ist es uns verboten zu versuchen, überhaupt erst nach diesen unsichtbaren Dingen zu schielen, auf die sich die Bibel bezieht. Wir sollen gegenwärtig damit beschäftigt sein, das Evangelium in dem natürlichen Bereich unter den menschlichen Geschöpfen zu verbreiten.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
23Apr/15

Satans Evangelium – Teil 6

Der Rosenkreuzer-Orden

Es gibt eine direkte Verbindung zwischen den modernen Trends und den bereits genannten Lehren zum Rosenkreuzer-Orden, einer gnostischen Religion. Das scheint eine sehr drastische Aussage zu sein. Im Jahr 1925 erschien ein Buch mit dem Titel „The Sons of God“ (Die Söhne Gottes). Es war eine Vorschattierung der kommenden Welt der Botschafter des New Age. Der amerikanische Okkultist Reuben Swinburne Clymer zeigte die Ähnlichkeiten auf:

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
22Apr/15

Satans Evangelium – Teil 5

Kapitel 3: Ein gnostisches Evangelium?

Nachdem wir den Kern der Lehre des Gnostizismus definiert und illustriert haben, können wir jetzt effektiv den gnostischen Gedanken identifizieren, wie er in der Kirche von heute auftaucht. Es gibt ein wachsendes Netzwerk, das sich aus lose verbundenen Gruppen zusammensetzt, die aber ein gemeinsames gnostisches Thema haben. Sie stehen auf vielerlei Weise in Verbindung. Sie benutzen biblisch klingende Titel wie z. B.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
21Apr/15

Satans Evangelium – Teil 4

Kapitel 2 – Gnostizismus

Wenn man diesen Begriff hört, stellt man sich unweigerlich schrullige Männer vor, die stundenlang über alte Texte und Schriftrollen brüten und die in muffigen Schwarten nach der Essenz der Wahrheit suchen. Fakt ist, dass diese Lehre schon lange vor der Formalisierung des Christentums existierte. Heute findet man sie ebenfalls unter den am meisten verbreiteten neuen Konzepten. Ihr Einfluss ist nicht auf die langen staubigen Bücherregale in einigen vergessenen Hochschulbibliotheken beschränkt, sondern diese Lehre ist weltweit überall zu hören und zu lesen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen