Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

20Okt/21

Wie Satan heute wirkt – Teil 37

Satan, der Massenmörder und seine menschlichen Helfershelfer – Teil 1

Quelle - 25. Juli 2021

Dr. David E. Martin sagt: „Peter_Daszak und Anthony_Fauci haben inländische Terrorakte verübt, indem sie koordiniert COVID-BIOWAFFEN freigesetzt haben

Bei einem faszinierenden Interview mit Stew Peters von „The Stew Peters Show“ hat Dr. David E. Martin am 19. Juli 2021 enthüllt, dass Anthony Fauci und Peter Daszak mit ihrer koordinierten Freisetzung des Wuhan-Corona-Virus (SARS-CoV-2) einen verräterischen Akt des inländischen Terrorismus gegen die GANZE WELT begangen haben.

Jetzt, da wir mit Sicherheit wissen, dass das chinesische Virus durch Faucis illegaler Gain-of-function-Forschung entstanden ist, die er am „Wuhan Institute of Virology“ (WIV = Wuhan Virologie-Institut) in China mit amerikanischen Steuergeldern finanzierte, tauchen Wahrheitssucher noch tiefer in den Skandal ein, um die Tiefen des Bösen aufzudecken, das stattgefunden hat.

Die Gain-of-function-Forschung (GoF, GOF, englisch GOF research (GOFR), deutsch etwa „Funktionsgewinn-Forschung“) ist ein Bereich der medizinischen Forschung, der sich auf die serielle Passage von Bakterien oder Viren im Reagenzglas konzentriert und Mutations-Prozesse beschleunigt, um deren Übertragbarkeit, Virulenz und Antigenität anzupassen, neu auftretende Infektionskrankheiten besser vorherzusagen und IMPFSTOFFE zu entwickeln.

Während des Interviews mit Stew Peters erklärte Dr. Martin, wie die Freisetzung der „Fauci-Grippe“ mit den Mainstream-Medien, mit Big Pharma und mit korrupten Regierungs-Institutionen koordiniert wurde, um massive Profite für die Elite zu generieren, während dadurch Millionen von Menschen GETÖTET werden.

Aber nicht nur das: Der so genannte „Impfstoff“, der als Lösung für die „PLAN-DEMIE“ geschaffen wurde, hat sogar gewaltige Schäden in den Körpern der Menschen angerichtet. Sie waren darin getäuscht worden zu glauben, dass dieser „Impfstoff“ ihnen Schutz gegen eine Infektion gewährleisten würde, was aber nachweislich NICHT der Fall ist.

Dr. Martin erklärte:

„Wenn man in eine Person ein bekanntes Gift injiziert, dann gibt man ihr in Wahrheit einen Vermittler des Todes ein. Wer das tut, kann sich nicht einfach hinter einem lichtdurchlässigen Feigenblatt verstecken und sagen: 'Wir tun das im öffentlichen Interesse', wenn man genau weiß, dass dieses Gift in vielen Fällen tatsächlich TÖDLICH ist. 'Pfizer' hat sogar zugegeben, dass es bei seinen Impfstoffen 'EINE AKZEPTABLE STERBLICHKEITSRATE' gibt.

Von daher sind Anthony Fauci und Peter Daszak inländische Terroristen, die im vollen Umfang des Gesetzes bestraft werden müssen.“

Eine der neu aufgedeckten E-Mails von Fauci zeigt auf, dass Peter Daszak offen zugibt, abscheuliche Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen zu haben, an denen sich auch Fauci schuldig gemacht hat. Während dieses Duo eine Geschichte erdachte, um den Anschein zu erwecken, dass sie nur die öffentliche Gesundheit im Sinn hätten, ist es in Wahrheit so, dass Fauci und Daszak schwere Verbrechen begangen haben, die sowohl gegen das US- als auch gegen das internationale Recht verstoßen.

Dr. Martin las bei dem Interview mit Stew Peters Teile aus dieser Email vor, die aufzeigen, dass Peter Daszak genau wusste, was er tat, indem er Macht-Akteure aus den Bereichen Medien, Medizin und Börse aussuchte, um das Programm einzuleiten.

Dr. Martin erläuterte dazu:

„Wir haben Faucis E-Mails vom 6. und 7. Februar jetzt 2020 vorliegen. Peter Daszak hat darin zu Protokoll gegeben: 'Wir brauchen eine Titelgeschichte die mich und die Chinesen nicht mit diesem speziellen Erreger in Zusammenhang bringt.' Das steht in öffentlichen Aufzeichnungen. Das ist keine Behauptung von mir. Das, was Fauci und Daszak da getan haben, waren Absprachen. Das ist Erpressung, und das fällt unter den inländischen Terrorismus im Patriot Act (im US-amerikanische Bundesgesetz).“

Stew Peters fügte noch hinzu:

„Es ist auch ein Verstoß gegen US-Recht, denn diese Injektion ist eine BIOWAFFE.“

Eine andere Sache, die man bei den Injektionen beachten sollte, ist, dass sie keine der Eigenschaften aufweisen, die notwendig sind, um wissenschaftlich als tatsächliche Impfstoffe zu gelten. Stattdessen funktionieren sie eher wie Computer-Programme, um die DNA von Menschen zu verändern und sie in wandelnde Protein-Fabriken zu verwandeln.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Täuschungen