Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

16Feb/20

Den Feind Gottes überwinden – Teil 11

Quelle:

Pastor Colin Smith

Überwinde das Böse mit Großzügigkeit – Teil 1

Im Verlauf dieser Serie wurde mir immer mehr bewusst, wie machtvoll und wie sehr direkt Römerbrief Kapitel 12 zu der Situation passt, in der wir uns in diesen letzten Tagen vor der Entrückung befinden.

Es zeigt sich immer mehr, dass wir in den Nachrichten Tag für Tag sehen, wie Stolz, Gier und Hass vor uns paradieren, so als würde Gott Selbst die schlimmsten Sünden der Menschen offenbaren und uns aufzeigen, wie hässlich die Welt in Wahrheit ist. Wir Christen fragen uns immer häufiger:

  • Wo sind die Menschen, denen wir überhaupt noch trauen können?
  • Wo herrscht noch Demut vor Stolz?
  • Wo herrscht noch Großzügigkeit vor Gier?
  • Wo sind die Menschen, die noch wissen, was wahre Liebe ist?

Das weltliche Leben wird immer mehr von Feindschaft und Hass geprägt. Doch als Jüngerinnen und Jünger von Jesus Christus sollte unser Leben völlig anders aussehen. Dazu schreibt der Apostel Paulus in:

Römerbrief Kapitel 12, Vers 16

Seid einträchtig untereinander gesinnt; richtet eure Gedanken nicht auf hohe Dinge, sondern lasst euch zu den niedrigen herab; haltet euch nicht selbst für klug!

Römerbrief Kapitel 12, Vers 14

Segnet, die euch verfolgen, segnet sie und flucht ihnen nicht!

Römerbrief Kapitel 12, Vers 9

Die Liebe sei ungeheuchelt! Verabscheut das Böse, haltet am Guten fest!

Römerbrief Kapitel 12, Vers 21

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse durch das Gute!

Wenn Du den Fernseher ausschaltest und direkt danach Römerbrief Kapitel 12 liest, hast Du das Gefühl, als kämst Du in eine völlig andere Welt. Und alle Länder dieser Erde brauchen ganz dringend Menschen, welche dieser anderen Welt angehören. Denn sie können etwas von dem Leben dieser anderen Welt auf diese gegenwärtige Erde bringen. Dabei ist es ganz wichtig, dass wir uns nicht von dem Bösen dieser Welt überwältigen lassen. Deshalb sagt Gott zu Seinen Kindern: „Gleitet nicht hinein in das, was euch umgibt, in die Arroganz, die Gier und in die Feindschaft Mir gegenüber, die vermehrt eure Kultur in den Abgrund reißt! Stattdessen seid Salz und Licht, und übt Einfluss auf die Menschen aus, damit sie in die andere Richtung gehen.“

Wie können wir weiter das Böse mit Gutem überwinden?

Römerbrief Kapitel 12, Verse 13-15

13 Für die Bedürfnisse der Heiligen beweist Anteilnahme; übt die Gastfreundschaft willig. 14 Segnet, die euch verfolgen, segnet sie und flucht ihnen nicht! 15 Freuet euch mit den Fröhlichen und weinet mit den Weinenden!

Wir hatten bereits die ersten Schritte dazu gesehen:

  • Echte Liebe
  • Energie geladenes Engagement für die Sache des HERRN
  • Kein Zurückweichen, was Deine göttliche Berufung anbelangt
  • Unverdrossenheit
  • Feuereifer im Geist für den Dienst für den HERRN
  • Beharrlichkeit
  • Freudige Hoffnung auf die Herrlichkeit in Gottes Reich
  • Geduld inmitten von persönlicher Trübsal
  • Beständigkeit beim Gebet

Jetzt wird uns in obiger Bibelstelle gesagt, dass wir die bedürftigen Glaubensgeschwister finanziell unterstützen und uns ihnen gegenüber als gastfreundlich erweisen sollen. Darüber hinaus sollen wir diejenigen segnen, die uns verfolgen und verfluchen und uns mit denen freuen, die glücklich sind und mit denen weinen, die traurig sind.

Das Schlüsselwort hierbei ist „Großzügigkeit“. Ich denke, dass dieses Wort die Ermahnungen in diesem Bibelvers miteinander verbindet. Normalerweise schlage ich Schlüsselwörter in einem sehr vertrauenswürdigen Wörterbuch nach, das ich schon seit über 30 Jahren in meinem Besitz habe. Aber diesmal befragte ich „Siri“ auf meinem Iphone nach der Definition des Wortes „großzügig“. Und ich bekam folgende Antwort: „Großzügig ist eine Person, wenn sie dazu bereit ist, mehr von etwas zu geben, was unbedingt notwendig ist oder erwartet wird.“ Mit anderen Worten: Das ist eine Person, die

  • Mit jemandem, der sie darum bittet, eine Extra-Meile geht:

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Heiligung