Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

19Feb/15

Der Krieg gegen die Heiligen vor der Entrückung – Teil 59

Der Heilige Geist und der Geist der Irreführung

Die Manifestationen des Heiligen Geistes sind:

  • Liebe
  • Freude
  • Frieden
  • Langmut
  • Zartheit
  • Güte
  • Glaube
  • Demut
  • Geduld

Die Gaben des Heiligen Geistes sind:

  • Wort der Weisheit
  • Wort der Erkenntnis
  • Unterscheidung der Geister
  • Verschiedene Arten von Zungen (Sprachen)
  • Auslegung der Zungen (Sprachen)

Es gibt zwei Arten von Geistern, die in unserer Welt aktiv sind:

1. Der Heilige Geist

  • ER repräsentiert die geistliche Welt der Wahrheit und Gerechtigkeit.
  • ER ist das dritte Glied der ewigen dreieinigen Gottheit.
  • ER ist allgegenwärtig.
  • ER ist souverän, als Allmächtiger über das gesamte Universum.
  • ER ist Leben und Licht.
  • ER ist der Offenbarer der Wahrheit aus Gott; während Jesus Christus die Offenbarung der Bibel, das lebendige, Fleisch gewordene Wort Gottes ist.
  • ER spricht niemals von sich selbst, obwohl Er die Bibel mit Seiner Leben spendenden göttlichen Kraft durchtränkt.
  • Die Wahrheit, die Er offenbart, ist immer Jesus Christus.

2. Die Geister der Finsternis

Ihr Meister ist Satan. Er verführt, manipuliert, reizt, verklagt, ermordert und versklavt die Menschen und zerstört und verdirbt Gottes Schöpfung. Satan und seine Gefolgsleute sind außerordentlich religiös, zitieren die Bibel und sind schnell dabei, fast jede Aktivität in der Gemeinde von Jesus Christus zu unterbinden.

Die Welt der Wahrsagerei ist keine Irrenanstalt; obwohl sie Massen in diese Falle lockt. Diese Welt ist oft außerordentlich intelligent, einlullend und sehr Eindruck erweckend. Es ist die Frucht des Bösen, welche die Christen sehr oft in ihren Kirchen erwarten und die diese Gläubigen dazu bringt, die wirkliche Wahrheit über diese Welt des Bösen misszuverstehen.
Satan hat eine Legion von Dämonen, die mit Vorliebe in den heutigen Kirchen ihr Unwesen treiben.

Die beste Art, um den Unterschied zwischen dem Geist der Wahrheit und dem Geist der Irreführung zu unterscheiden, ist der, zu erkennen, worauf die Betonung gelegt wird. Der Geist der Irreführung wird die Betonung auf die Gefühle legen – Gefühle, mit denen diese Erfahrungen weitergegeben werden, sowie auch durch die Personen, die von dem Geist der Irreführung benutzt werden. Der Geist der Wahrheit ist absolut frei von jeglicher Selbsterhebung und bringt die einzelne Person dazu, dass sie die Bibel ehrt und über allem den HERRN Jesus Christus stellt. Die Betonung des reinen Heiligen Geistes ist so sauber und lebensverändernd, dass die Subjektivität der Erfahrung sich fast gänzlich in der Objektivität des Ausgeliefertseins des Ichs an die Herrschaft von Jesus Christus verliert.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Täuschungen