Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

8Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 28

Quelle

Die Neue Weltordnung – Teil 6

Was damals noch „Verschwörungstheorie“ war, wird heute BITTERE REALITÄT. Denn die Globalisten versuchen, alle Menschen zu verchipten Tieren zu degradieren, und die meisten werden dabei mitmachen. Einige vertrauen sogar noch auf Donald Trump. Doch Donald Trump kämpfte in Wahrheit gar nicht gegen den „Deep State“ (den „Tiefen Staat“), sondern er ist Teil vom „Deep State“. Donald Trump war es, der die Spritzen einführte. Und er wollte mit der Operation_Warp_Speed, die am 15.Mai 2020 offiziell begann, die amerikanischen Soldaten impfen.

Ein Ziel seiner Amtszeit war ein Tracking-Überwachungssystem bei JEDEM MENSCHEN einzuführen – auf dem Meer, in der Luft oder am Boden und damit die LÜCKENLOSE KONTROLLE über ihn zu haben.

Die Wahrheit ist: Egal ob Regierung oder Opposition, ob Demokraten oder Republikaner – alle arbeiten GEMEINSAM an der Agenda der NEUEN WELTORDNUNG. Und kein Mensch auf dieser Erde wird dann mehr sicher sein, denn alle sollen diesen Bar-Code bekommen. Das ist ein Angriff gegen die GESAMTE MENSCHHEIT!

Kriminelle Räuber können Dir heute noch Deine EC-Karte oder Dein Bargeld stehlen. Aber schon bald werden sie einem Menschen die Hand abhacken, um an dessen digitale Schlüssel zu kommen, mit denen sie dann deren Auto fahren, deren Haustüre öffnen und deren Bankkonto plündern.

Und wenn der Regierung irgendetwas nicht passt, was ein Mensch macht oder was er kauft oder wen er mit seinem Geld unterstützt, dann führt sie das Sozial-Kredit-Konto ein, auf dem sie jederzeit Punkt-Abzüge vornehmen wird. Das wird HEUTE bereits in China praktiziert.

China ist ein totalitäres Foltersystem mit Konzentrationslagern, in denen 1 Millionen Menschen in der Provinz Xinjiang eingesperrt sind und dort gefoltert und die Bürger total überwacht werden. Und die Provinz ist in Sektoren eingeteilt ist, die man nur mit bestimmten QR-Codes betreten kann.

Wer dann zum Beispiel keine Punkte mehr auf seinem Sozial-Kredit-Konto hat, verliert den Zugang zu bestimmten Bereichen und auch zu seinem Bankkonto. Wer 0 Punkte auf seinem Sozial-Kredit-Konto hat, bekommt ALLES GESPERRT.

Dazu heißt es in dem Artikel vom 22.September 2021 zum Thema Bevölkerungskontrolle und/oder Neue Weltregierung:

„Neue Kreditkarte zeichnet Ihre Kohlenstoff-Emissionen auf und kann bei zu hohem Verbrauch gesperrt werden

'Doconomy' ist eine 'Kreditkarte', die vom Weltwirtschaftsforum von Klaus Schwab unterstützt wird.

Aber das ist noch nicht alles! Sie verfolgt die 'Umweltauswirkungen' von allem, was Sie kaufen (einschließlich Lebensmitteln), und sperrt Ihnen die Karte, wenn Sie 'alle Emissionsgutschriften aufgebraucht haben'.

Das ist richtig, es ist die erste Kreditkarte überhaupt, die Sie auf der Grundlage der durch Ihren Konsum verursachten CO2-Emissionen davon abhält, zu viel Geld auszugeben. Laut einem der Gründer ist die Karte als 'Aufklärungsmaßnahme' gedacht.

Nun wird 'Mastercard' mit Doconomy 'zusammenarbeiten', wie kürzlich in einem Tweet angekündigt wurde.
Wenn Sie gerne Fleisch essen, sollten Sie diese Kreditkarte besser gar nicht erst in Erwägung ziehen:
Willkommen beim „Great Reset“ und deren Welt der Kreditkarten.

'Doconomy' legt auch großen Wert auf die Gleichberechtigung der Geschlechter und Rassen: 50 % des Vorstands sind weiblich, und eine farbige Frau fungiert als CEO des Unternehmens.(Quelle: New credit card tracks your carbon emissions)“

Ohne Punkte auf dem Sozial-Kredit-Konto kann man nichts mehr kaufen, nicht einmal mehr Lebensmittel; denn Bargeld wird ja dann gar nicht mehr akzeptiert! Natürlich können die Betroffenen auch nicht mehr ihre Miete bezahlen und auch nicht mehr ausreisen und auch kein BAföG mehr beziehen. Dann wird man wie ein aussätziges Tier behandelt.

Mit dem digitalen Geld in Kombination mit dem Mikro-Nadel-Pflaster werden die Globalisten ALLE VÖLKER in Ketten legen und zwar FÜR IMMER!

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Gericht