Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

20Mai/21

Das neue Babylon-Reich – Teil 21

Quelle - 24. Januar 2021 - Say Goodbye to the Anti-Christ – Tom Hughes

Wie Du dem Antichristen entfliehen kannst – Teil 4

3. Die Kriege des Antichristen

Daniel Kapitel 11, Verse 40-45

40 „IN DER ENDZEIT aber wird der König des Südreichs feindlich mit ihm zusammenstoßen. Da wird dann der König des Nordreichs mit Wagen und Reitern und vielen Schiffen gegen ihn anstürmen und in die Länder (des Südens) eindringen und sie überschwemmen und überfluten. 41 Dabei wird er auch in das Prachtland (in Israel) einfallen, und Zehntausende werden ihren Untergang finden; folgende aber werden seiner Gewalt entgehen: Edom und Moab und der Hauptteil (Rest) der Ammoniter (Jordanien).

42 Dann wird er seine Hand weiter nach Ländern ausstrecken; auch das Land Ägypten wird ihm nicht entgehen, 43 sondern er wird sich der Gold- und Silberschätze und überhaupt aller Kostbarkeiten Ägyptens bemächtigen, und Libyer und Äthiopier werden in seinem Gefolge sein. 44 Aber Gerüchte aus dem Osten und aus dem Norden werden ihn erschrecken, und in höchster Wut wird er ausziehen, um viele zu vernichten und zu vertilgen. 45 Und er wird seine Palastgezelte (Prunkzelte) zwischen dem großen Meere (Mittelmeer) und dem Berge der heiligen Pracht aufschlagen; dann aber wird sein Ende ihn ereilen, ohne dass jemand ihm zu Hilfe kommt.“

Bei dem „Berg der heiligen Pracht“ handelt es sich um den Tempelberg in Jerusalem. Dort wird der Antichrist sein Ende finden, weil niemand ihm zu Hilfe kommen wird.

1.
Diese Passage bezieht sich auf die ENDZEIT. Das bedeutet, dass diese Ereignisse während der 7-jährigen Trübsalzeit stattfinden werden, nachdem der Antichrist den Friedensvertrag mit vielen bestätigt hat, damit Israel aufgeteilt wird. Am Ende der Trübsalzeit wird Jesus Christus zurück auf die Erde kommen und den Antichristen zusammen mit dem ihn unterstützenden falschen Propheten in den Feuersee werfen.

Allgemein geht man davon aus, dass sich jeder dem Antichristen unterwerfen wird. Doch nicht jeder wird von diesem Mann begeistert sein. Seine Herrschaft wird 7 Jahre lang dauern; aber erst nach 3 ½ Jahren wird er seine Anbetung einfordern. Dann wird niemand mehr ohne das Malzeichen des Tieres etwas kaufen und verkaufen können. Diejenigen, die während dieser Zeit zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind und viele Juden werden zum Beispiel dagegen rebellieren und mit Sicherheit auch etliche Ungläubige.

Wahrscheinlich wird der Antichrist durch die Hilfe der westlichen Welt an die Macht kommen, wobei 10 mächtige Männer die Hauptrolle dabei spielen werden. Es könnten 10 Politiker oder 10 führende Persönlichkeiten aus der Elite sein, die sich wie Könige aufspielen und vielleicht sogar zu Königen gekrönt werden. Der Begriff „Könige“ deutet darauf hin, dass es sich NICHT um gewählte Politiker handelt. Das wird zu der Neuen Weltordnung führen.

Die Welt wird demnach irgendwie aufgeteilt werden, was wohl mit den 10 „Königen“ zusammenhängt, welche dieses moderne Babylon-Reich überwachen. Diese Männer werden extrem mächtig sein. Das kann man sich angesichts der Machtverschiebungen, die gerade auf der Welt stattfinden, inzwischen sehr gut vorstellen. Aber zuvor wird die Entrückung der Brautgemeinde von Jesus Christus erfolgen.

Im Jahr 2020 konnte sich noch niemand vorstellen, wie es möglich werden könnte, dass Menschen ohne Annahme vom Malzeichen des Tieres nichts mehr werden kaufen und verkaufen können. Darauf würde sich doch niemand einlassen, dachte man. Doch im Jahr 2021 ist das überhaupt kein Problem mehr. Wir sehen ja, wie sich Menschen während der Corona-Krise bereit erklären, die unmöglichsten Verordnungen zu akzeptieren, nur um wieder überall einkaufen und verkaufen zu können.

Während der 7-jährigen Trübsalzeit werden aber nicht nur neu bekehrte Christen und Juden das Malzeichen des Tieres ablehnen, sondern auch Ungläubige, die Jesus Christus nicht als ihren HERRN und Erlöser annehmen WOLLEN. Diese Ungläubigen werden sich weder Jesus Christus noch dem Antichristen unterwerfen.

Es wird sogar ganze Länder geben, deren Regenten sich weigern, ihre Bürger an den Antichristen zu verkaufen. Das zeigt uns Dan 11:40-45 auf. Demnach wird der Antichrist Feinde im Osten, Norden und Süden haben, aber interessanterweise nicht im Westen.

Offenbarung Kapitel 17, Verse 12-14

12 „Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, sind zehn Könige, welche die Herrschaft noch nicht empfangen (angetreten) haben, sondern ihre königliche Gewalt zu derselben Stunde zugleich mit dem Tier erhalten. 13 Diese (zehn) haben einmütigen Sinn und stellen ihre Macht und Gewalt dem Tier zur Verfügung. 14 Diese werden mit dem Lamm kämpfen, aber das Lamm wird sie besiegen – denn es ist der HERR der Herren und Der König der Könige –, mit Seinen Kampfgenossen, den Berufenen und Auserwählten und Getreuen.«

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Endzeit