Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

30Mrz/21

Zwischen zwei Welten – Teil 25

Quelle - 10. Januar 2021 – Pastor J.D.Farag

Prophetie-Aktualisierung – Teil 2

BEWEIS NR. 2

Schau Dir als zweiten Beweis dafür, dass die Impfung zum Malzeichen des Tieres wird, so wie es im Buch der Offenbarung prophezeit ist, folgenden Artikel vom 6. Januar 2021 an.

Covid: Die Swansea_University entwickelt den weltweit ersten intelligenten Impfstoff-Patch

Mikro-Nadeln verabreichen den Impfstoff und überwachen die Immunantwort des Körpers darauf

Übersetzung des Videos:

Covid: Können intelligente Füllstücke Coronavirus-Impfstoffe verabreichen?

Dr. Sanjiv Sharma von der Swansea University sagt:

„Im Rahmen dieses von der walisischen Regierung finanzierten Sêr Cymru-Projekts haben wir einige Geldmittel erhalten, um das zu entwickeln, was wir als intelligente Impf-Füllstoffe bezeichnen. Intelligente Impf-Füllstoffe bestehen aus winzig kleinen Vorsprüngen, die als Mikronadeln bezeichnet werden. Diese Mikro-Nadeln werden zur Abgabe des Impfstoffs verwendet, was bei der Selbstverabreichung dieses Impfstoffs hilft. Und der Grund, warum wir sie als intelligente Impf-Füllstoffe bezeichnen, liegt in der Tatsache, dass sie in der Lage sind, die Reaktion auf diese Impfstoffe zu überprüfen, so dass sie im Grunde nach Biomarkern suchen können, die Aufschluss darüber geben, wie wirksam die Impfung war.

Die 1-mm-Mikro-Nadeln aus Polycarbonaten oder Silicium können die Haut durchdringen, um den Impfstoff zu verabreichen. Sie können diese Mikro-Nadeln mit einem mittelmäßig starken Daumendruck in Ihren Unterarm einführen. Dann kommt noch ein Klebeband darauf, und sie fangen an zu wirken.

Bis Ende März 2021 wird ein Prototyp entwickelt, mit dem Ziel, das Smart Patch innerhalb von drei Jahren kommerziell verfügbar zu machen. Ich denke, diese intelligenten Impfpflaster werden einen großartigen Job machen. Sie werden nicht nur den Impfstoff verabreichen, sondern Ihnen auch mitteilen, wie gut die Impfung war. Und besonders für Impf-Programme, die Sie auf der ganzen Welt durchführen, wird das sehr, sehr nützlich sein.“

ÜBERSETZUNG DES ARTIKELS:

Das Projekt wurde von der walisischen Regierung und von Europa als Teil der weltweiten Reaktion auf die Pandemie finanziert. Man hofft jedoch, dass es zur Behandlung anderer Infektionskrankheiten eingesetzt werden kann.

Wie funktioniert das Smart Patch?

Die millimeterlangen Mikronadeln der Smart Patches aus Polycarbonat oder Silizium dringen in die Haut ein, um einen Impfstoff zu verabreichen und werden bis zu 24 Stunden lang mit einem Riemen oder Klebeband an Ort und Stelle gehalten. Gleichzeitig wird die Entzündungsreaktion eines Patienten auf die Impfung gemessen, indem Biomarker in der Haut überwacht werden.
Das Gerät wird dann gescannt und liefert einen Datenwert, anhand dessen die Wirksamkeit des Impfstoffs und die Reaktion des Körpers darauf verstanden werden können.

Dr. Sanjiv Sharma, Dozent für Medizintechnik an der Swansea University, sagte, die körpereigene Produktion von Immunglobulinen sei "ein guter Marker" für die Wirksamkeit der Impfung. Immunglobuline sind Antikörper, die einen wichtigen Teil unserer Immunabwehr bilden.

Dr. Sharma sagte:

"Was wir als Reaktion auf die Selbstverabreichung dieses Impf-Füllstoffes erwarten, ist die Produktion von Immunglobulinen, die das Gerät nachweisen kann.

Dieses kostengünstige Gerät zur Verabreichung von Impfstoffen gewährleistet eine sichere Rückkehr zur Arbeit und das Management nachfolgender Covid-19-Ausbrüche.

Über die Pandemie hinaus könnte der Umfang dieser Arbeit auf andere Infektionskrankheiten ausgeweitet werden, da die Art der Plattform eine schnelle Anpassung an verschiedene Infektionskrankheiten ermöglicht.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Erlösung