Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

23Feb/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 53

Quelle: „Ancient Prophecies Revealed – 500 Prophecies Listed in Order Of When They Were Fulfilled“ (Offenbarung alter Prophezeiungen – 500 Prophezeiungen in der Reihenfolge aufgelistet, wie sie sich erfüllt haben) von Dr. Ken Johnson

15 Prophezeiungen für die Zeit nach 2008 – Teil 17

Was schrieben die alten Kirchenväter über die Entrückung?

Was ist unter der Entrückung zu verstehen? Von einer Entrückung spricht man, wenn Gott einen Menschen auf übernatürliche Weise von einen Ort zu einem anderen bringt. In der Bibel ist von einigen Entrückungen die Rede. Philippus wurde zum Beispiel an einen anderen Ort auf der Erde entrückt, um einem Äthiopier Zeugnis von Jesus Christus zu geben. Henoch wurde verwandelt und in den Himmel entrückt.

Zum Zeitpunkt der Entrückung werden die noch lebenden Menschen, die an Jesus Christus glauben, in einem einzigen Augenblick von einem sterblichen Körper in einen unsterblichen Körper verwandelt. Nach dieser Verwandlung werden wir keine physischen Probleme und keine sündige Natur mehr haben. Das wird „die Erlösung unseres Leibes“ genannt.

Die noch nicht erfolgte Entrückung während des Gemeindezeitalters ist das, was den Antichristen noch zurückhält.

Victorinus schrieb dazu in seinem Kommentar

„Wenn der Himmel verschwindet wie eine Buchrolle (Offbg 6:14), die man zusammenrollt und alle Berge und Inseln von ihrer Stelle weggerückt werden, wird die Brautgemeinde von Jesus Christus bereits entrückt sein, ebenso dann, wenn die sieben Engel die Zornschalen Gottes ausgießen (Offbg 15:1).“

Das bedeutet, dass die Brautgemeinde der Zorn Gottes NICHT treffen wird, sondern diejenigen, die nicht an Sein Wort geglaubt haben. Sobald die Brautgemeinde von Jesus Christus entrückt ist, kann der Antichrist offen auf der Weltbühne erscheinen.

Der_Hirte_des_Hermas beschrieb im Jahr 150 n. Chr. einen Traum, den er hatte und legte ihn auch selbst aus. Darin sah er die Braut-Gemeinde von Jesus Christus in Weiß gekleidet wie sie vor Beginn der Trübsalzeit entrückt wurde, genauso wie der HERR es verheißen hat.

Das beweist, dass viele Christen im 2. Jahrhundert an eine Entrückung vor der 7-jährigen Trübsalzeit glaubten.

Weiter schrieb er dazu:

„Gehet hin und erklärt den Auserwählten des HERRN Seine machtvollen Taten und sagt ihnen, dass dieses Tier-System die kommende große Trübsal ist. Wenn du dich mit deinem ganzen Herzen reumütig an den HERRN wendest und dich vorbereitest, so dass Dein Herz rein und schuldlos ist, wirst du der Trübsal entfliehen können.

Die goldene Farbe steht für diejenigen, welche dieser Welt entflohen sind. Jetzt kennst du das Symbol der zukünftigen großen Trübsal. Wenn du willst, wirst du mit ihr nichts zu tun haben.“

Cyprian_von_Karthago lebte in der Zeit um 250 n. Chr. Beachte, dass er nicht lehrte, dass wir die Zeit MIT dem Antichristen durchmachen müssten, sondern dass wir DAVOR „errettet“ werden. Er erzählt seinen Lesern, dass die zukünftige Auferstehung die Hoffnung der Christen war und zeigt auf, dass die Entrückung uns motivieren sollte, wenn wir die letzten Tage kommen sehen. Er schreibt:

„Wenn wir sehen, wie diese schrecklichen Dinge beginnen und wissen, dass noch viel Schlimmeres passieren wird, sollten wir sie so betrachten, dass wir den großen Vorteil haben, diesen schrecklichen Ereignissen so schnell wie möglich entfliehen zu können.

Bist du Gott nicht dafür dankbar und gratulierst du dir nicht selbst, dass du bei dieser rechtzeitigen Entrückung dabei sein darfst und diesem Schiffbruch und diesen Katastrophen entfliehen kannst? Wir wollen jeden Tag begrüßen, der uns unserer eigentlichen Heimat näher bringt, an dem wir hinweggenommen werden und der uns von den Fallstricken dieser Welt befreit und uns den Zutritt zum Paradies und dem Reich Gottes ermöglicht.

Der Antichrist wird kommen, aber vor ihm erscheint Jesus Christus. Der Widersacher wird herumziehen und wüten, aber der HERR wird unser Leiden und unsere Wunden rächen. Der Feind ist wütend und droht uns, aber es gibt DEN EINEN, Der uns aus seinen Händen befreien kann.“

Das nächste Zitat stammt von einem Text mit dem Titel „Pseudo-Ephraim“. Er heißt nicht deshalb so, weil irgendjemand an dem Wahrheitsgehalt dieser Predigt zweifelte, sondern weil, wenn später daraus zitiert wurde, ein Historiker sagte, dieser Text hätte Ephräm_der_Syrer geschrieben und ein anderer, er würde von Isidor_von_Sevilla stammen. Wer auch immer der Autor war, diese Predigt wurde stets als wahrhaftig angesehen. Auch darin ist ganz klar von einer Entrückung VOR der 7-jährigen Trübsalzeit die Rede.

„Dabei werden alle Heiligen und Auserwählten des HERRN VOR der Trübsalzeit, welche über die Welt hereinbrechen wird, eingesammelt und zum HERRN hinaufgenommen werden.“

Jesaja über die Entrückung

Der Prophet Jesaja sprach über die Zeit unmittelbar vor der 7-jährigen Trübsalzeit. Da wird das Volk des HERRN sich in seinem Brautgemach befinden. Wenn er von der Kirche spricht, meint der Prophet damit immer die Braut-Gemeinde. Er schreibt, dass die Entrückung geschieht, BEVOR der Zorn Gottes ausgegossen wird.

Jesaja Kapitel 26, Verse 19-21

19 Werden wohl deine Toten wieder aufleben? (Auch) meine Leichen (die Leichen der Meinen)? Ja, sie werden auferstehen! Wacht auf und jubelt, die ihr im Staube ruht! Denn ein Tau der Himmelslichter ist dein Tau, und so wird die Erde die Schatten wieder ans Tageslicht bringen. 20 Wohlan, mein Volk, gehe in deine Kammern hinein und schließe deine Türen hinter dir zu! Verbirg dich einen kurzen Augenblick, BIS DAS ZORNGERICHT VORÜBERGEGANGEN IST. 21 Denn gar bald wird der HERR aus Seiner Wohnstätte hervortreten, um die Erdbewohner zur Rechenschaft wegen ihrer Verschuldung zu ziehen; dann wird die Erde das von ihr verschluckte (auf ihr vergossene) Blut wieder zum Vorschein bringen und die in ihr verscharrten Ermordeten nicht länger verbergen.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Endzeit