Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

2Okt/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 4

Erziehungsmittel zur Vorbereitung auf die Königspriesterschaft

In erster Linie dient das Buch der Offenbarung dazu im Hinblick auf die zukünftige Rolle der Gemeinde von Jesus Christus Aufschluss über den weiteren Verlauf der Weltgeschichte zu geben, damit die Gläubigen wissen, worin ihr Dienst dabei besteht. Jesus Christus wird darin in Seinen 3 Funktionen offenbart:

  1. In Seiner Richterherrlichkeit
  2. Als Löwe und Lamm
  3. Als Königsbräutigam

Diese drei Funktionen stehen in enger Verbindung mit dem Geheimnis Seiner Gemeinde:

  1. Mit dem Geheimnis der 7 Sterne
  2. Mit dem Geheimnis Gottes
  3. Mit dem Geheimnis des Weibes, Babylon, der großen Hure

Nur in diesem Zusammenhang lässt sich der Königspriesterdienst der Gemeinde von Jesus Christus verstehen. Viele Bibelausleger haben fälschlicherweise die Königsreichslinie von der Gemeindelinie getrennt. Aber diese Anschauung ist oberflächlich, da Paulus in seinen Briefen zwar beide Linien BEGRIFFLICH unterscheidet, aber NICHT voneinander getrennt sieht.

Römer Kapitel 14, Vers 17

17Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit, Friede und Freude im Heiligen Geist; 18wer darin Christus dient, der ist Gott wohlgefällig und auch von den Menschen geschätzt.

1.Korinther Kapitel 4, Vers 20

Denn das Reich Gottes [besteht] nicht in Worten, sondern in KRAFT! 21Was wollt ihr? Soll ich mit der Rute zu euch kommen, oder in Liebe und im Geist der Sanftmut?

1.Korinther Kapitel 6, Vers 9

9Wisst ihr denn nicht, dass Ungerechte das Reich Gottes NICHT erben werden? Irrt euch nicht: Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Weichlinge, noch Knabenschänder, 10weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes erben.

1.Korinther Kapitel 15, Vers 50

Das aber sage ich, Brüder, dass Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht erben können; auch erbt das Verwesliche nicht die Unverweslichkeit.

Galater Kapitel 5, Verse 19-21

19Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinheit, Zügellosigkeit; 20Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Streit, Eifersucht, Zorn, Selbstsucht, Zwietracht, Parteiungen; 21Neid, Mord, Trunkenheit, Gelage und dergleichen, wovon ich euch voraussage, wie ich schon zuvor gesagt habe, dass die, welche solche Dinge tun, das Reich Gottes NICHT erben werden.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Erlösung