Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

8Jan/12

Sieben große prophetische Zeichen Seines Zweiten Kommens

31. Dezember 2011 von Jack Kelley

Es gibt sieben große prophetische Zeichen Seines Zweiten Kommens, und derzeit erfüllen sich alle. Ich möchte hier deren biblischen Bezug aufzeigen und dazu Kommentare über die laufenden Ereignisse abgeben.

1. Israel wird wieder im Land sein

Hesekiel Kapitel 36, Verse 8-12

8“Ihr aber, ihr Berge Israels, lasst eure Zweige sprossen und tragt eure Frucht für Mein Volk Israel; denn sie sollen bald heimkehren! 9Denn siehe, ICH komme zu euch und wende Mich euch wieder zu, und ihr sollt angebaut und besät werden! 10ICH will viele Menschen auf euch wohnen lassen, das ganze Haus Israel, sie alle; die Städte sollen bewohnt und die Trümmer aufgebaut werden. 11ICH will Menschen und Vieh auf euch zahlreich machen, und sie werden sich mehren und fruchtbar sein; ICH will euch bevölkern wie in alten Zeiten und euch mehr Gutes erweisen als je zuvor; und ihr sollt erkennen, dass ICH der HERR bin! 12Und ICH will Menschen auf euch wandeln lassen, nämlich Mein Volk Israel; die sollen dich besitzen, und du sollst ihr Erbteil sein und sie künftig nicht mehr der Kinder berauben!“

Hesekiel Kapitel 37, Vers 21

„Und sage zu ihnen: So spricht Gott, der HERR: Siehe, ICH werde die Kinder Israels aus den Heidenvölkern zurückholen, unter die sie gekommen sind, und sie von ringsumher sammeln und sie in ihr Land führen.“

Obwohl Hesekiel diese Worte schrieb, während sich die Israeliten in Babylon befanden, wurden sie nicht erfüllt, als die Nation aus den Exil zurückkehrte.

Jesaja Kapitel 11, Vers 11

Und es wird geschehen an jenem Tag, da wird der HERR zum zweiten Mal Seine Hand ausstrecken, um den Überrest Seines Volkes, der übrig geblieben ist, loszukaufen aus Assyrien und aus Ägypten, aus Patros (Süd-Ägypten) und Kusch (Äthiopien) und Elam (Iran) und Sinear (Irak), aus Hamat und von den Inseln des Meeres (den Küstengebieten des Mittelmeerraums).

Wie Jesaja vor ihm, sprach Hesekiel von der zweiten und letzten Rückkehr der Juden in ihre Heimat. 1948 nahm Israel seinen Platz nach fast 2 000 Jahren unter den Nationen der Welt wieder ein. Die Bibelexperten erkannten in der Erfüllung des ersten Zeichens, dass das Ende der Zeiten der Heiden angebrochen war. Jesus sagte, dass einige aus der Generation, die in dieser Zeit geboren wurde, noch Seine Wiederkunft auf die Erde erleben würden.

Matthäus Kapitel 24, Vers 34

„Wahrlich, ICH sage euch: Dieses Geschlecht wird nicht vergehen, bis dies alles geschehen ist.“

Es gibt zwei biblische Hinweise im Hinblick darauf, was die durchschnittliche biblische Lebensdauer ist, nämlich 70 Jahre.

Psalm 90, Vers 10

Unser Leben währt siebzig Jahre, und wenn es hoch kommt, so sind's achtzig Jahre; und worauf man stolz ist, das war Mühsal und Nichtigkeit, denn schnell enteilt es, und wir fliegen dahin.

Jesaja Kapitel 23, Vers 15

Und es wird geschehen an jenem Tag, da wird Tyrus für 70 Jahre in Vergessenheit geraten, solange ein König regieren kann. Am Ende von 70 Jahren aber wird es Tyrus ergehen, wie es in dem Lied von der Hure heißt.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Entrückung