Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

30Jan/12

Aufklärendes zur Entrückung

Quelle: „Rapture Ready“- Newsletter vom 11. Januar 2012

Die Berufenen, Auserwählten und Getreuen im HERRN

Eine Bibelstudie von Mark Taylor – Alle hier aufgeführten Bibelzitate sind aus der Lutherübersetzung von 1545

Offenbarung Kapitel 17, Vers 14

Diese werden mit dem Lamm Krieg führen, und das Lamm wird sie besiegen (denn es ist der HERR der Herren und der König der Könige) und mit Ihm die Berufenen, Auserwählten und Getreuen.

Es gibt viele unterschiedliche religiöse Überzeugungen darüber, was sich in dieser Zeit, die die Christen „Endzeit“ nennen, ereignen wird. Was die Lehre über das Zweite Kommen von Jesus Christus betrifft, gibt es viele Denominationen, die das Gefühl haben, die richtige Zeitabfolge der biblischen Eschatologie herausgefunden zu haben und verteidigen vehement ihr Konzept und ihre Auslegung über das, was die Bibel im Zusammenhang mit diesen größten Ereignis der Weltgeschichte, abgesehen von dem Tod und die Auferstehung von Jesus Christus, ANGEBLICH aussagt.

Der Zweck dieser Bibelstudie ist es, einen kurzen Blick auf zwei Theorien zu werfen und zu entscheiden, welche dem Kontext der GESAMTEN Heiligen Schrift entspricht und welche dieser Prüfung standhält oder nicht oder ob nur ganz bestimmte Stellen aus dem Zusammenhang gerissen wurden, um eine vorgefasste Meinung irgendeiner Denomination über dieses mit Sicherheit kommende Ereignis der Wiederkunft des HERRN Jesus Christus, unseres Erlösers, zu unterstreichen.

Es gibt zwei Glaubensüberzeugungen im Christentum mit verschiedenen Teilbereichen:

  1. Das Zweite Kommen von Jesus Christus auf die Erde
  2. Die Entrückung der Gemeinde

Gibt es zwischen beiden einen Unterschied? Lasst uns dazu anschauen, was jede Theorie lehrt und inwieweit sie der Bibel entspricht. Mit dem Zweiten Kommen von Jesus Christus ist meistens die Post-Millenium-Lehre verbunden, wozu auch die Ansichten über den kommenden Zorn und die Vergangenheits-Ansicht der Endzeit gehört.

Post-Millenium gegen Pre-Millenium

Diejenigen, die die Post-Millenium-Theorie vertreten, glauben, dass alle Christen durch die Horror-Trübsalzeit hindurch müssen.

Was sagt die Bibel dazu?

1.Korinther Kapitel 15, Verse 50-52

50 Das aber sage ich, Brüder, dass Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht ererben können; auch wird das Verwesliche nicht ererben die Unverweslichkeit. 51 Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, 52 plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune; denn die Posaune wird erschallen, und die Toten werden auferstehen unverweslich, und wir werden verwandelt werden. 53 Denn dieses Verwesliche muss anziehen Unverweslichkeit, und dieses Sterbliche muss anziehen Unsterblichkeit.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Entrückung