Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

8Okt/17

Unterwegs in die Ewigkeit – Teil 35

Übersetzung des Buches „50 Days of Heaven – Reflections That Brings Eternity to Light“ (50 Tage des Himmels – Überlegungen, welche die Ewigkeit ans Licht bringt“ von Randy Alcorn

Der Glaubens- und Gebetsweg in den Himmel – Teil 14

Gottes Erlösungsplan für die Erde

Jesaja Kapitel 65, Vers 17

„Denn siehe, ICH will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken und sie nicht mehr zu Herzen nehmen wird.“

„Es ist sehr auffällig, dass nahezu alle Basis-Wörter in der Bibel, welche die Erlösung beschreiben, bedeuten, dass es eine Rückkehr zu einem guten Zustand oder zu einer guten Situation gibt. Der Kernpunkt der Erlösung ist, die Gefangenen aus ihrer Gebundenheit zu befreien und dieser Person die Freiheit zurückzugeben, die sie einst genossen hat.“ (Albert Wolters)

Das gesamte physische Universum wurde zu Gottes Ruhm erschaffen. Als die Menschen rebellierten, fiel es unter dem Gewicht unserer Sünde. Doch Gott hat uns nicht aufgegeben.

Satans Verführung von Adam und Eva war keine Überraschung für Gott. ER hatte bereits einen Plan entwickelt, durch den Er die Menschheit und die gesamte Schöpfung von der Sünde, dem Verderben und dem Tod erlöst. Genauso wie Er versprochen hat, die Männer und Freuen neu zu machen, genauso hat Er verheißen, die Erde selbst zu erneuern.

Jesaja Kapitel 66, Verse 21-22

„Denn wie der Neue Himmel und die Neue Erde, die ICH schaffen will, vor Mir Bestand haben werden“ – so lautet der Ausspruch des HERRN –, „so soll auch eure Nachkommenschaft und euer Name Bestand (vor Mir) haben.“

2.Petrusbrief Kapitel 3, Vers 13

Wir erwarten aber nach Seiner Verheißung Neue Himmel und eine Neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.

Offenbarung Kapitel 21, Vers 1

Dann sah ich einen Neuen Himmel und eine Neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren verschwunden, und auch das Meer ist nicht mehr da.

Es gibt noch viele andere Passagen in der Bibel, in denen auf die Neuen Himmel und die Neue Erde hingewiesen wird, jedoch ohne ausdrücklich diese beiden Begriffe zu verwenden. Gottes Erlösungsplan findet seinen Höhepunkt nicht in der Rückkehr von Jesus Christus zur Entrückung und auch nicht im Tausendjährigen Friedensreich, sondern in der Neuen Erde. Erst dann wird jedes Unrecht in Gerechtigkeit umgewandelt sein. Erst zu diesem Zeitpunkt wird es keinen Tod mehr geben, kein Weinen und keinen Schmerz.

Offenbarung Kapitel 21, Verse 2-4

2 Und ich sah die heilige Stadt, ein neues Jerusalem, aus dem Himmel herabkommen von Gott her, ausgestattet wie eine für ihren Bräutigam geschmückte Braut. 3 Dabei hörte ich eine laute Stimme aus dem Himmel rufen: »Siehe da, die Hütte Gottes ist bei den Menschen! Und Er wird bei ihnen wohnen, und sie werden Sein Volk sein; ja, Gott Selbst wird unter ihnen sein 4 und wird alle Tränen aus ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, und keine Trauer, kein Klaggeschrei und kein Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.«

Beachte: Wenn Gottes Plan lediglich darin bestanden hätte, gläubige Menschen in den Zwischen-Himmel zu bringen oder in einen Himmel, der als Wohnstätte für Geistwesen dient, dann bräuchte Er doch keine Neuen Himmel und keine Neue Erde zu machen. Wozu sollte Er dann die Sterne der Himmel neu gestalten und die Kontinente der Erde? Gott könnte doch einfach Seine ursprüngliche Schöpfung zerstören und alles, was damit zusammenhängt, hinter Sich lassen.

Aber das tut Er nicht. Nachdem Er einst den Himmel und die Erde erschaffen hatte, nannte Er beides „sehr gut“.

1.Mose Kapitel 1, Vers 31

Und Gott sah alles an, was Er geschaffen hatte, und siehe: Es war sehr gut. Und es wurde Abend und wurde Morgen: Der sechste Tag.

Nicht ein einziges Mal hat Gott Sich von dieser Aussage distanziert.

Gott wird Seine Schöpfung nicht aufgeben. ER wird sie wiederherstellen. Die Zerstörung der Erde wird nur zeitweilig sein und nicht dauerhaft. Genauso wie unsere zerstörten Körper als neue Leiber auferstehen werden, so wird die vernichtete Erde als Neue Erde auferstehen.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Erlösung