Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

7Jun/12

Die Zeichen der Endzeit nehmen an Häufigkeit und Intensität zu – Teil 2

Quelle:

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
6Jun/12

Die Zeichen der Endzeit nehmen an Häufigkeit und Intensität zu – Teil 1

Quelle:

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
5Jun/12

Warum die Neue Weltordnung unvermeidlich ist – Teil 2

Quelle - von Britt Gillette

Die Unvermeidbarkeit einer globalen Regierung

Wenn die führende Molekulare Manufaktur-fähige Macht ihren Vorteil nutzt, um eine mögliche Molekulare Manufaktur-Entwicklung bei vermeintlichen Rivalen zu zerstören, wird sie sich einer noch schwereren Entscheidung gegenübersehen. Wie wird sie die Welt regieren? Der führende Staat wird eine Art globale Steuerinstitution ins Leben rufen MÜSSEN, um sicherzustellen, dass die Molekulare Manufaktur nicht in falsche Hände gerät.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
4Jun/12

Warum die Neue Weltordnung unvermeidlich ist – Teil 1

Quelle - von Britt Gillette

Laut Bibel wird es in den letzten Tagen eine vereinte globale Regierung geben, die diese Welt beherrscht.

Der Kopf dieser globalen Regierung, der Antichrist, wird einer der niederträchtigsten Menschen der Geschichte sein. Keine einzige Person auf der Erde wird sich außerhalb seiner Gerichtsbarkeit befinden.

Offenbarung Kapitel 13, Vers 7

Und es wurde ihm gegeben, Krieg zu führen mit den Heiligen und sie zu überwinden; und es wurde ihm Vollmacht gegeben über jeden Volksstamm und jede Sprache und jede Nation.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
3Jun/12

Materieller Überfluss in der Endzeit – Teil 2

Quelle

Die Welt in den letzten Tagen

Während die meisten Menschen die biblische 7-jährige Trübsalzeit mit einer unvergleichlichen Zerstörung und weit verbreitetem Elend in Zusammenhang bringen, offenbart die Bibel dass einige Menschen einen Überfluss an Wohlstand erfahren werden. Erstmals lesen wir in Offenbarung Kapitel 6 darüber, wenn der Reiter auf dem schwarzen Pferd erscheint:

Offenbarung Kapitel 6, Verse 5-6

5Und als es das dritte Siegel öffnete, hörte ich das dritte lebendige Wesen sagen: "Komm und sieh!" Und ich sah, und siehe, ein schwarzes Pferd, und der darauf saß, hatte eine Waage in seiner Hand. 6Und ich hörte eine Stimme inmitten der vier lebendigen Wesen, die sprach: "Ein Maß Weizen für einen Denar, und drei Maß Gerste für einen Denar; doch das Öl und den Wein schädige nicht!"

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen