Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

17Feb/12

Amerika legt vorläufigen Termin für Iran-Krieg fest

Quelle - 29. Januar 2012

Am 29. Dezember 2011 wurde von amerikanischen Pentagon und der Marine bestätigt, dass ein schneller Entschluss gefasst wurde, den USS-Ponce-Marine-Flugzeugträger nach dem Einsatz in Libyen nicht stillzulegen, sondern für den Einsatz im Mai 2012 zu überholen. Dieser transportable schwimmende Stützpunkt erweitert den Kommando-Bereich in den Küstengebieten und wird zur Unterstützung von Maßnahmen gegen Minen gebraucht, von denen der Iran gedroht hat, dass er sie als Vergeltung für das US- und EU-Öl-Embargo in der Straße von Hormus legen wird. Der SEAL-Stützpunkt wird sich auch Irans bedrohlicher Flotte von militärischen Schnellbooten annehmen.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
16Feb/12

Christenverfolgung kommt Amerika teuer zu stehen

Quelle - 29. Januar 2012

Verhaftung von Christen kostet US-Stadt 100 000 Dollar

Ein Gericht in Detroit hat entschieden, dass die Verhaftung eines christlichen Pastors im nahe gelegenen Dearborn, der im Jahr 2009 dort bei einem arabischen Fest christliche Traktate verteilen wollte, die Stadt 100 000 Dollar kosten wird.

Das Gericht hatte einem Antrag des Pastors stattgegeben, der ersucht hatte, dass die Verliererseite, die in erster Instanz den Pastor George Saieg wegen religiöser Verbreitung von christlichen Traktaten auf den Straßen der Stadt verklagt hatte, seinen Rechtsanwälten diese Summe für ihre Arbeit zahlen sollte.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
15Feb/12

SKANDAL: Islamgerechte Bibelübersetzungen

Quelle - 27. Januar 2012

'Vater“ und „Sohn“ der Dreieinigkeit kommen in neuen Bibelübersetzungen nicht mehr vor

Eine Kontroverse braut sich gerade über drei renommierte christliche Organisationen, deren Hauptsitz sich in Nordamerika befindet, zusammen. Sie haben die Wörter „Vater“ und „Sohn“ aus den neuen Bibeln herausgenommen. Es sind die Organisationen „Wycliff Bible Translators“, „Summer Institute of Linguistics“ (SIL) und „Frontiers“, die gerade unter Beschuss stehen, weil sie „Bibeln produzieren, in denen die Begriffe 'Vater', 'Sohn' und 'Sohn Gottes' verdrängt werden, weil sie einen Angriff auf die Muslime darstellen“.

veröffentlicht unter: Islam weiterlesen
14Feb/12

ENTRÜCKUNG – Mitgenommene und Zurückgelassene

Heute veröffentliche ich einen sehr guten Beitrag von Thomas Bleser, einem Mitglied unseres ENDZEIT-REPORTER-PROJEKTS, von dem wir hoffen, dass er vielen Menschen Hoffnung macht. Es ist ein Zeugnis über die tiefe, herrliche Wahrheit der Heiligen Schrift, das uns vielleicht eine zusätzliche Erkenntnis bringt, wie wunderbar der HERR in Seiner Gemeinde wirkt.

Es geht um die Entrückung, die in den folgenden Bibelstellen EINDEUTIG zu erkennen ist:

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
13Feb/12

Alle wollen in den Himmel, nur sterben will keiner

Quelle - 16. Januar 2012 – von Jack Kinsella

Ich habe es kommen sehen

Unglaublich, aber wahr. Wir sind gerade Zeuge von sich entfaltenden Ereignissen, von denen prophezeit wurde, dass sie in der letzten Generation vor der Wiederkunft von Jesus Christus auf diese Erde stattfinden würden. Wir wussten, dass sie kommen würden – wir waren sogar beinahe begierig darauf, diesen Tag zu sehen, weil das bedeutet, dass die Entrückung dadurch viel näher gekommen ist.

Da sich nun der Tag nähert, wird das Ganze immer weniger zu einer abstrakten Vorstellung, sondern immer mehr zu einer niederschmetternden, schmerzvollen Realität. Wir erleben nun den Übergang von einer theoretischen Wahrscheinlichkeit zu einer aktuellen Tatsache.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
12Feb/12

Wird Syrien Israel angreifen?

Quelle - 5. Dezember 2011

Heute war in der Zeitung „Jerusalem Post“ folgende Schlagzeile zu lesen:

Bedrängter Assad zum Konflikt mit Israel bereit“ - Mofaz sagt, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass Assad versuchen wird, Israel militärisch anzugreifen, um die Aufmerksamkeit von seinem Massaker abzulenken“.

Wie ich schon seit einiger Zeit schreibe, vermute ich, dass die derzeitige syrische Regierung sich dazu entschließen könnte, Israel anzugreifen. Wenn dem so wäre, so hatte ich gewarnt, ist es wahrscheinlich, dass der Iran mit Syrien (und vielleicht auch mit Teilen des Libanon und anderen Ländern der Region) kooperieren wird. Israel hat in der Vergangenheit angezeit, dass es für einen Angriff Syriens bereit sei. Aber das würde für beide Länder nicht gut ausgehen, weil dies mit einem regionalen Krieg enden würde, bei dem Irsrael beteiligt wäre.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
11Feb/12

Der Iran bereitet sich auf Harmagedon vor

Quelle - 25. Januar 2012 – von Reza Kahlili

Er nennt seine erwählten Kämpfer "Soldaten des Imam Mahdi"

Irans höchster Führer, Ayatollah Ali Khamenei, hat in den letzten Tagen einige geheime Treffen mit seinen wirtschaftlichen und militärischen Beratern abgehalten, um sich auf die Möglichkeit eines Krieges mit den USA vorzubereiten.

Informanten berichten, dass zu den Vorbereitungen auch die Hinrichtung all jener Iraner gehören würde, die sich gegen die Regierung stellen.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen