Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

30Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 50

Offenbarung Kapitel 9, Vers 21

Nein, sie bekehrten sich nicht von ihren Mordtaten und ZAUBEREIEN (GIFTMISCHEREIEN), von ihrer Unzucht und ihren Diebstählen.

Kurz vor der Verabschiedung der Impfpflicht am 1.Februar 2022 in Österreich wurde folgender Änderungsantrag im österreichischen Gesetz verabschiedet:

veröffentlicht unter: Gericht weiterlesen
29Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 49

Die Ungerechtigkeit nimmt überhand – Teil 10

Quelle - 22. Dezember 2021 – RA Ralf Ludwig und RA Dr. Beate Bahner

Corona aus Sicht der Juristen Ralf Ludwig, Dr. Beate Bahner, Hardy Groeneveld zur mRNA-Impfung – Teil 9

Ralf Ludwig:
Wir nähern uns jetzt diesen 3,5 % der Gesamtbevölkerung, die erforderlich sind, um eine Wende in der Politik herbeizuführen. Wir demonstrieren friedlich und machen das alle gemeinsam. Jeder trägt seinen Teil dazu bei. Es gibt die Whistleblower, die von www.mutigmacher.org aufgefangen werden. Es gibt www.klagepaten.de, die Dokumente erstellen. Wir haben die „Anwälte für Aufklärung“ (afaev.de), allen voran natürlich Beate, die das im Medizinrecht macht und Dirk Sattelmaier, der mir gestern gesagt hat, dass er allein schon im Jahr 2020 mehr als hundert Strafverfahren und Ordnungswidrigkeiten nur für Corona zu bearbeiten hatte.

veröffentlicht unter: Gericht weiterlesen
28Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 48

Die Ungerechtigkeit nimmt überhand – Teil 9

Quelle - 22. Dezember 2021 – RA Ralf Ludwig und RA Dr. Beate Bahner

Corona aus Sicht der Juristen Ralf Ludwig, Dr. Beate Bahner, Hardy Groeneveld zur mRNA-Impfung – Teil 8

Ralf Ludwig:
Beate, bevor wir mit dir weitermachen, wird hier im Live-Chat immer wieder die Frage gestellt. Diese „Impfung“ hat ja nur eine bedingte Zulassung. Und die Frage dazu lautet: „Wie kann diese bedingte Zulassung verlängert werden?“

veröffentlicht unter: Gericht weiterlesen
27Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 47

Die Ungerechtigkeit nimmt überhand – Teil 8

Quelle - 22. Dezember 2021 – RA Ralf Ludwig und RA Dr. Beate Bahner

Corona aus Sicht der Juristen Ralf Ludwig, Dr. Beate Bahner, Hardy Groeneveld zur mRNA-Impfung – Teil 7

Ralf Ludwig:
Ich wollte dazu auch noch etwas sagen. Zum Beispiel haben wir familienrechtlich in Spanien eine andere Situation, während in Deutschland ja die Oberlandesgerichte sich eher für das impfwillige Elternteil entschieden haben, wurde in Spanien sehr, sehr deutlich von einem Familiengericht gesagt:

veröffentlicht unter: Gericht weiterlesen
26Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 46

Die Ungerechtigkeit nimmt überhand – Teil 7

Quelle - 22. Dezember 2021 – RA Ralf Ludwig und RA Dr. Beate Bahner

Corona aus Sicht der Juristen Ralf Ludwig, Dr. Beate Bahner, Hardy Groeneveld zur mRNA-Impfung – Teil 6

Beate Bahner:
Als Nächstes gehen wir zu § 5 im Arzneimittel-Gesetz, wo auch die Fahrlässigkeit bestraft werden kann. Das haben wir in vielen Straftatbeständen im Strafgesetzbuch beispielsweise nicht.

veröffentlicht unter: Gericht weiterlesen
25Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 45

Die Ungerechtigkeit nimmt überhand – Teil 6

Quelle - 22. Dezember 2021 – RA Ralf Ludwig und RA Dr. Beate Bahner

Corona aus Sicht der Juristen Ralf Ludwig, Dr. Beate Bahner, Hardy Groeneveld zur mRNA-Impfung – Teil 5

Beate Bahner:
Nun springen wir einmal hinein in das Arzneimittel-Gesetz. Das ist deutsches Recht, und es ist anwendbar, auch wenn die Zulassung der Impfstoffe europäisch erfolgt ist und nicht national. Damit wird das Arzneimittel-Gesetz NICHT außer Kraft gesetzt.

veröffentlicht unter: Gericht weiterlesen
24Mrz/22

Die Gnadenzeit läuft ab – Teil 44

Die Ungerechtigkeit nimmt überhand – Teil 5

Quelle - 22. Dezember 2021 – RA Ralf Ludwig und RA Dr. Beate Bahner

Corona aus Sicht der Juristen Ralf Ludwig, Dr. Beate Bahner, Hardy Groeneveld zur mRNA-Impfung – Teil 4

Ralf Ludwig:
Zur juristischen Einschätzung des Ganzen bitte ich nun meine Kollegin Beate Bahner dazu. Ich habe sie häufiger bei mir im Kanal gehabt. Ich glaube, es ist sehr wichtig, dass wir diese Informationen auch noch einmal juristisch zusammenfassen im Hinblick darauf, was die Gesetze sagen, was hier eigentlich passiert.

veröffentlicht unter: Gericht weiterlesen