Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

26Jun/19

Geistlicher Weitblick – Teil 1

In diesen letzten Tagen vor der Entrückung ist es nicht nur ungeheuer wichtig, ein ausgeprägtes geistiges Urteils- und Unterscheidgungsvermögen zu besitzen, sondern auch im Hinblick auf die baldige Erfüllung der Endzeitprophetie einen geistigen Weitblick zu haben, bei dem wir wachsam darauf achten, wie sich das Zeitgeschehen in diese Richtung entwickelt und dabei auch einmal über den Tellerrand hinauszublicken.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
25Jun/19

Wie die New Age-Theologie zum Glaubensabfall führt – Teil 32

Kapitel 17 – Das Prinzip des Sauerteigs

Galaterbrief Kapitel 5, Vers 9

Schon ein wenig Sauerteig macht den ganzen Teig sauer.

Ich habe nirgendwo klarer die Gefahr und die Auswirkungen des Säuerungs-Prozesses in dieser Generation gesehen als in den Manifestationen des Okkultismus und des New Age in der Kirche. Die Bibel spricht sich deutlich dagegen aus, dass wir uns auf Sünde einlassen oder diesbezüglich Kompromisse eingehen. Denn die Sünde entwickelt sich wie ein Krebsgeschwür. Sie ist ein zerstörerischer und schnell wachsender Geist-Töter.

veröffentlicht unter: New Age weiterlesen
24Jun/19

Wie die New Age-Theologie zum Glaubensabfall führt – Teil 31

Kapitel 16 – Zeichen und Wunder – Teil 5

Eine der Hauptstimmen in der „Apostolisch-Prophetischen Bewegung“ hat große Auftritte in Florida, bei denen alle möglichen Manifestationen in Erscheinung treten. Laut dem ehemaligen Lehrer dieser Bewegung, Andrew Strom, lehrt dieser Mann geführte Visualisierung. Deswegen ist Andrew Strom sehr besorgt und sagt: „Ich habe mir die CDs über seine 'Visualisierung des dritten Himmels'-Lehre angehört, und ich kann euch sagen, dass sie direkt aus dem New Age-Handbuch stammt.“

veröffentlicht unter: New Age weiterlesen
23Jun/19

Wie die New Age-Theologie zum Glaubensabfall führt – Teil 30

Kapitel 16 – Zeichen und Wunder – Teil 4

Das Nächste, was ich von christlichen Veranstaltungen hörte, war, dass dabei plötzlich aus dem Nichts „Edelsteine“ auftauchten. Es hatte bereits Goldstaub-Manifestationen gegeben und auch „Engelfedern“ waren in Erscheinung getreten, von denen sich allerdings herausstellte, dass es sich dabei um gefärbte Hühnerfedern handelte. Doch diese „Edelstein“-Manifestationen waren etwas Neues für mich.

veröffentlicht unter: New Age weiterlesen
22Jun/19

Wie die New Age-Theologie zum Glaubensabfall führt – Teil 29

Kapitel 16 – Zeichen und Wunder – Teil 3

Bereits in der Mitte der 1980er Jahre wuchs meine Besorgnis darüber, dass das Verkehrte in die Kirche eindringen könnte. Es wurden dort immer häufiger falsche Prophezeiungen gemacht. Ehemalige christliche Autoren, welche in ihren Büchern einst die gesunde Lehre propagiert hatten, lehrten plötzlich ein vom New Age gefärbtes Christentum. Einer schrieb ein Buch darüber, weshalb Jesus Christus in einem bestimmten Jahr wiederkommen würde. Als die Entrückung nicht erfolgte, schrieb er das nächste Buch darüber, weshalb Jesus Christus erst im darauffolgenden Jahr wiederkehren würde. Aber die Christen kaufen immer noch seine Bücher.

veröffentlicht unter: New Age weiterlesen