Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

11Mai/19

Die große Täuschung – Teil 53

KAPITEL 10 – Wie die New Age-Theologie Kirchen und Gemeinden infiltriert – Teil 1

Die New Age-Bewegung muss angesprochen werden, nicht nur weil sie sich in unserer Kultur verbreitet, sondern auch deshalb, weil sie damit anfängt, Kirchen und Gemeinden mit ihrer Theologie zu beeinflussen. Die New Age-Theologie schleicht sich durch die Hintertür in Kirchen und Gemeinden ein, wobei sie oft christlich verpackt ist, so dass sie für einen gewöhnlichen Kirchgänger kaum vom bekannten Christentum zu unterscheiden ist.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
10Mai/19

Die große Täuschung – Teil 52

KAPITEL 9 – Außerirdische im New Age – Teil 4

Gefallene Engel und fleischliche Körper

Jetzt wissen wir, dass bestimmte gefallene Engel mit Menschenfrauen sexuell verkehrt hatten und dadurch die Nephilim geboren wurden. Aus den Schilderungen der Bibel, wie z. B. im 1.Buch Mose oder der Geschichte über den Riesen Goliath, erfahren wir, dass diese Nephilim zumindest zum Teil Riesen und außergewöhnlich stark und barbarisch waren. Diejenigen gefallenen Engel, die für die Zeugung der Nephilim gesorgt hatten, hatten sich direkt gegen Gottes Gesetz aufgelehnt. Wir lesen darüber in 1.Mose Kapitel 6.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
9Mai/19

Die große Täuschung – Teil 51

KAPITEL 9 – Außerirdische im New Age – Teil 3

Dämonische „Alien“-Entführungen

Viele namhafte UFO-Forscher nehmen die extradimensionale (außerirdische) Hypothese (EDH) als die wahrscheinlichste Erklärung dafür an, was die UFOs und deren Piloten sind. Allerdings veröffentlichte Jacques_Vallée im Jahr 1990 den Artikel „Five Arguments Against the Extraterrestrial Origin of Unidentified Flying Objects“ (Fünf Argumente gegen den außerirdischen Ursprung von unbekannten Flugobjekten) in der Zeitschrift „Scientific Exploration“ (Wissenschaftliche Forschung). Darin zeigte er einige Gründe auf, weshalb er glaubt, dass UFOs keinen außerirdischen Ursprung haben. Dieser Forscher hat eine säkulare Weltanschauung. Deshalb behandelt er dieses Thema nicht aus einer christlichen Perspektive. Vallée ist zu seinen Schlussfolgerungen aufgrund von seinen Beweisen gekommen, die er von verschiedenen Zeugen gesammelt hatte, und sie basieren darüber hinaus noch auf anderen Quellen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
8Mai/19

Die große Täuschung – Teil 50

KAPITEL 9 – Außerirdische im New Age – Teil 2

Die Unmöglichkeit von interstellaren Weltraum-Reisen von Wesen aus Fleisch und Blut

Es stellt sich die große Frage: Wie können Außerirdische aus anderen Welten zur Erde reisen? Die Meisten gehen davon aus, dass sie sich mit unglaublicher Schnelligkeit durch den Weltraum bewegen oder dass sie dazu die Windungen in der Raumzeit, „Wurmlöcher“ genannt, nutzen würden. Das Erste ist schlichtweg unmöglich, und das Zweite ist, obwohl technisch machbar, zweifelhaft. Da wir kein funktionierendes Raumfahrzeug haben, um dies zu überprüfen, müssen wir auf unser eigenes derzeitiges Physikverständnis zurückgreifen, um eine annehmbare Prämisse über die Wahrscheinlichkeit von Weltraumreisen außerhalb unseres Sonnensystems zu konstruieren.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
7Mai/19

Die große Täuschung – Teil 49

KAPITEL 9 – Außerirdische im New Age – Teil 1

Eine der größten Attraktionen der New Age-Spiritualität ist das, was sie über Außerirdische lehrt. Das war der Hauptgrund dafür, weshalb es uns (Josh Peck und Steven Bancarz) vor Jahren zu den New Age-Praktiken hingezogen hat.

Allgemein glaubt man, dass die Bibel nichts über Aliens und UFOs aussagen würde. Doch das stimmt nicht. Bevor wir das beweisen, wollen wir aufzeigen, was die New Age-Bewegung über Außerirdische lehrt und weshalb ihre Lehren so anziehend und verlockend sind.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen