Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

25Dez/14

Der Krieg gegen die Heiligen vor der Entrückung – Teil 3

Das Risiko, das mit der „Geistestaufe“ verbunden ist

Die Unwissenheit des Gläubigen über

  • die geistige Welt, die sich ihm durch die Geistestaufe eröffnet hat
  • das Wirken der bösen Mächte in diesem Bereich
  • die Bedingungen, wie Gott durch den Heiligen Geist in ihm wirkt

verschafft Satan die Gelegenheit zuzuschlagen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
24Dez/14

Der Krieg gegen die Heiligen vor der Entrückung – Teil 2

Dem Licht treu zu sein, ist noch keine ausreichende Schutzmaßnahme gegen satanische Täuschungen

Die Kinder Gottes sollten wissen, dass aufrichtige Beweggründe und dem Licht treu zu sein, noch kein effektiver Schutz gegen satanische Täuschung ist. Sie können sich nicht sicher fühlen, nur weil sie sich auf ihren „Zweckredlichkeit“ berufen und glauben, dass diese ihnen Schutz vor Satans Tücken bieten könnte. Stattdessen sollten sie die Warnungen in der Bibel ernst nehmen und inständig Gott darum bitten, dass Er sie immer wieder daran erinnert.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
23Dez/14

Der Krieg gegen die Heiligen vor der Entrückung – Teil 1

Einleitung

Wie Ihr es sicher schon bemerkt habt, können wir unsere „Hochzeitsvorbereitungen“ nicht in aller Ruhe treffen, sondern werden, je näher die Entrückung kommt, dabei massiv von den satanischen Mächten der Finsternis gestört. Die Dämonen und diabolischen Engelfürsten streifen jetzt massiv umher, um die Schwachstellen der geistig Wiedergeborenen aufzuspüren, sich daran zu hängen, womöglich noch in das Innere der Gläubigen vorzudringen oder um sie mit teuflischen Lehren aus dem Konzept und wenn möglich vom wahrhaftigen Glauben abzubringen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
1Jul/12

Hybriden

Eine Bibelstudie von Ron Graham - Quelle

1.Mose Kapitel 6, Verse 5-6

5Als aber der HERR sah, dass die Bosheit des Menschen sehr groß war auf der Erde und alles Trachten der Gedanken seines Herzens allezeit nur böse, 6da reute es den HERRN, dass Er den Menschen gemacht hatte auf der Erde, und es betrübte Ihn in Seinem Herzen.

Die Menschheit bewegt sich auf eine Periode der zunehmenden Verschlechterung des moralischen Verhaltens zu. Die Bosheit der Bewohner der Erde steuert auf einen Höhepunkt zu. Wenn wir die Bibel lesen, erkennen wir die Tatsache, dass es eine schockierende Ähnlichkeit gibt zwischen der vorsintflutlichen Welt, bekannt als „die Tage Noahs“, und unserer gegenwärtigen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
30Jun/12

Genetisches Harmagedon – Teil 2

von John McTernan - Quelle

Die natürliche Entwicklung, um die menschliche Rasse zu verbessern erfolgt durch die Schärfung der Sinne. Da der DNA-Code jetzt entschlüsselt ist und die DNA manipuliert werden kann, warum soll man da nicht das Seh- und Hörvermögen verbessern? Mit der Hinzufügung von Adler-DNA könnte der Mensch theoretisch sehen wie der König der Lüfte. Durch die Ergänzung von Hirsch-DNA wäre der Mensch dazu in der Lage, so gut wie der König der Wälder zu hören. Dieselbe Verbesserung könnte beim Geruchsinn erzielt werden. Durch die Einbringung von Gorilla-DNA könnte der Mensch superstark und durch das Zuführen von Strauß-DNA Rekordgeschwindigkeit beim Laufen erreichen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen