Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

1Jul/15

Satans Loge – Teil 7

Quelle

Das Pentagramm

Albert Pike offenbart also unmissverständlich, dass Luzifer das Licht der Freimaurerei trägt. Ich möchte noch einmal daran erinnern, dass dieses Buch die Basis der Lehren des Schottischen Ritus ist. In der Ausgabe vom November 1990 des „Scottish Rite Journal“, der Hausorganisation des Höchsten Rats der Südlichen Jurisdiktion sehen wir unten auf der Titelseite in der Inhaltsangabe, dass es auf Seite 22 einen Artikel über Manly Palmer Hall gibt. Dort ist dann ein Bild von diesem 33-Grad-Freimaurer abgebildet, und in dem Artikel wird gesagt, dass dieser Mann als „der größte Philosoph der Freimaurerei“ bezeichnet wird und dass er seine irdische Arbeit an seinem Todestag, dem 7. August 1990 in Los Angeles/Kalifornien beendet hat, an welchem er friedlich eingeschlafen ist.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
30Jun/15

Satans Loge – Teil 6

Quelle

Was ist das wahre Wesen der Freimaurer-Loge?
Welche Art von Organisation ist sie?

Ich hatte mir diese Frage in der Vergangenheit schon sehr oft gestellt; und ich denke, meine Meinung darüber hat sich im Lauf der Zeit geändert. Ich hatte mich immer gescheut, die Freimaurerei als eine Religion zu bezeichnen, weil die meisten Freimaurer das entschieden leugnen. Deshalb werden wir uns jetzt anschauen, was die freimaurerischen Autoren selbst über das Wesen der Loge sagen.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
29Jun/15

Satans Loge – Teil 5

Quelle

Wie wird das verloren gegangene Wort gefunden?

Das ist das Geheimnis, das hinter der Geheimlehre steckt. Doch zuvor müssen wir noch ein bisschen mehr über die freimaurerische Terminologie lernen:

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
28Jun/15

Satans Loge – Teil 4

Quelle

Was ist der freimaurerische Erlösungsplan und wie hängt er mit der Geheimlehre zusammen?

Wir wissen bereits aus dem “Indiana Monitor”, dass die Legende des 3. Grade das wichtigste Symbol der Freimaurerei ist, und wir müssen sie zuvor verstehen, damit wir eine vollkommene Erkenntnis über die Geheimlehre bekommen. “Das verloren gegangene Wort” und dessen Wiederentdeckung ist das Zentralthema im freimaurerischen Ritual.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen
27Jun/15

Satans Loge – Teil 3

Quelle

Was ist der Zweck der Freimaurerloge?

Der Autor des Buches “The Great Teachings of Masonry” (Die großen Lehren der Freimaurerei) H. L. Haywood ist ein bekannter freimaurerischer Historiker aus der Alten Loge von Iowa. Er macht in seinem Buch eine sehr anschauliche Aussage über den Zweck der Freimaurerloge. In der Tat wird dieser Autor auch in einer Fußnote des “Monitor and Freemason's Guide”, dem bereits erwähnten Leitfaden, genannt. Auch Haywood's Buch wurde von Macoy Publishing and Masonic Supply Company herausgegeben.

veröffentlicht unter: Täuschungen weiterlesen