Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

13Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 52

Quelle

von Joseph R. Chambers

Unser irdenes Gefäß und der Heilige Geist

2.Korinther Kapitel 4, Vers 7

Wir besitzen aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, damit die überschwängliche (Fülle der) Kraft sich als Gott angehörend und nicht als von uns stammend erweise.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
12Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 51

Der kommende Tag – Von Daymond Duck -

Quelle

Jetzt sprechen wir über das Zweite Kommen von Jesus Christus auf die Erde und NICHT über die Entrückung. Es gibt keine biblischen Zeichen, welche die Entrückung ankündigen. Sie kann zu jeder Zeit und ohne Vorwarnung geschehen. Aber es gibt Zeichen für das Zweite Kommen von Jesus Christus auf die Erde. Und die Gemeinde von Jesus Christus ist dazu aufgefordert, zu schauen, ob diese Zeichen sich bereits ankündigen.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
11Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 50

Quelle
von Pete Garcia

Muss der Leib Christi zur Reinigung durch die Trübsalzeit gehen?

Mit der Neuverfilmung von „Left Behind“ (Zurückgelassen) mit Nicolas Cage in der Hauptrolle kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass diejenigen, die alle hassen, welche an die Entrückung VOR der Trübsalzeit glauben, in Scharen auf den Plan treten. Die säkulare Welt, besonders die von Hollywood, scheint immer mehr darauf fixiert zu sein, dass Christus auf die Erde kommen wird, aber nicht auf eine gute Weise.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
10Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 49

Quelle

Joseph R Chambers

7. Totale Abhängigkeit von der Macht und Kraft des Heiligen Geistes

Unser Vertrauen in die Wirksamkeit des Heiligen Geistes lässt es nicht zu, dass wir die Gemeinde von Jesus Christus nach den Mächten dieser Welt ausrichten. Der Heilige Geist kann nicht in einem vermischten Glauben operieren. Wir können nicht auf das Fleisch vertrauen und gleichzeitig auf den Heiligen Geist. Jesus Christus sagte in:

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
9Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 48

Quelle

Joseph R Chambers

Die Isebel-Kirche in der Trübsalzeit

Amerika hat ein großes Problem, und die Kirchenwelt ist die Wurzel dieses Übels. Amerika hat einen moralisch-psychopatischen Präsidenten wiedergewählt, weil die Kirche verweichlicht und bereit ist, Kompromisse einzugehen. Gott sagt aber: „Geht da heraus, oder ihr werdet zusammen mit ihr in die Trübsalzeit gehen!“ Die Kirchenwelt macht gerade einen gewaltigen Sprung in das Bett der Eine-Welt-Kirche. Die falschen Propheten und Prophetinnen haben gemeinsam mit den Post-Millenialisten und A-Millenialisten der Gemeinde von Jesus Christus beinahe die Erwartung der Entrückung VOR der Trübsalzeit geraubt. Es ist eines der traurigsten Kapitel in der gesamten Geschichte der jetzt seit 2 000 Jahren bestehenden Gemeinde. Die einzige vergleichbare Finsternis war die die Übernahme des geistlichen Systems Roms im 4. Jahrhundert. Aber in jeder Periode der Gemeinde von Jesus Christus – sogar bereits im 1. Jahrhundert – hat Gott Sich einen Überrest bewahrt, der solche Dinge überlebt hat und die Pilgergemeinde mitsamt dem Evangelium erhalten hat.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen