Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

21Jul/21

Die Bewältigung von Krisen – Teil 2

Quelle:

veröffentlicht unter: Glaube weiterlesen
20Jul/21

Die Bewältigung von Krisen – Teil 1

Quelle:

veröffentlicht unter: Glaube weiterlesen
19Jul/21

Mit Jesus Christus durch die Stürme des Lebens – Teil 6

Quelle - Greg Laurie

Wenn Du in Deinem Elend versinkst, ruf Jesus Christus an

Was Du gerade durchmachst, kommt Dir vielleicht wie die größte Katastrophe aller Zeiten vor. Doch die Situation könnte sich in einer Weise entwickeln, die absolut erstaunlich ist.

Chuck Swindoll erzählt die Geschichte von einem Mann, der Schiffbruch erlitt. Er landete allein auf einer kleinen, unbewohnten Insel. Jeden Tag sah er in die Ferne, um zu sehen, ob ein Schiff käme, um ihn zu retten. Doch es ließ sich keines blicken.

veröffentlicht unter: Glaube weiterlesen
18Jul/21

Mit Jesus Christus durch die Stürme des Lebens – Teil 5

Quelle - Greg Laurie

Richtet Dich nach Jesus Christus aus

Als Jesus Christus auf dem See Genezareth während des Sturms auf Seine Jünger zukam sagte Er:

Matthäus Kapitel 14, Vers 27

Doch Jesus redete sie sogleich mit den Worten an: »Seid getrost: ICH bin es; fürchtet euch nicht!«

Wenn Jesus Christus für Dich da ist, kannst Du guten Mutes sein. Als die Jünger Ihn erkannten, war Petrus so begeistert, dass er Jesus Christus bat, zu Ihm auf den See kommen zu dürfen.

veröffentlicht unter: Glaube weiterlesen
17Jul/21

Mit Jesus Christus durch die Stürme des Lebens – Teil 4

Quelle - Greg Laurie

Jesus Christus bei Dir in Deinen Lebensstürmen

Du bist nicht allein, sofern Du eine Jüngerin oder Jünger von Jesus Christus bist. Gott ist bei Dir in Deinen Nöten. ER hat Verständnis für Dich. ER wird Dir die nötige Kraft geben, Deinen Lebenssturm durchzustehen. Manchmal nimmt Er den Sturm ganz weg; und zuweilen hält Er ihn auf.

Wir wollen nun über einen anderen Sturm sprechen, der ebenfalls über den See Genezareth kam. Dieses Mal befand Er Sich in dem Boot und schlief. Als der Sturm aufkam, weckten Seine Jünger Ihn.

veröffentlicht unter: Glaube weiterlesen
16Jul/21

Mit Jesus Christus durch die Stürme des Lebens – Teil 3

Quelle - Greg Laurie

Jesus Christus sieht alles

Matthäus Kapitel 14, Verse 23-27

Als Er (Jesus Christus) das getan hatte, stieg Er für Sich allein den Berg hinan, um zu beten; und als es Abend geworden war, befand Er Sich dort allein; 24 das Boot aber war schon mitten auf dem See und wurde von den Wellen hart bedrängt, denn der Wind stand ihnen entgegen. 25 In der vierten Nachtwache aber kam Jesus auf sie zu, indem Er über den See dahinging. 26 Als nun die Jünger Ihn so auf dem See wandeln sahen, gerieten sie in Bestürzung, weil sie dachten, es sei ein Gespenst, und sie schrien vor Angst laut auf. 27 Doch Jesus redete sie sogleich mit den Worten an: »Seid getrost: ICH bin es; fürchtet euch nicht!«

Nachdem Jesus Christus Seine Jünger mit dem Boot losgeschickt hatte, stieg Er auf den nächsten Berg, um zu beten. Und im Markus-Evangelium steht dazu ergänzend:

veröffentlicht unter: Glaube weiterlesen
15Jul/21

Mit Jesus Christus durch die Stürme des Lebens – Teil 2

Quelle - Greg Laurie

Stürme dienen Gott für Seine Zwecke

Matthäus Kapitel 14, Vers 22

Und sogleich (nach der wunderbaren Brotvermehrung) NÖTIGTE Jesus Seine Jünger, ins Boot zu steigen und vor Ihm nach dem jenseitigen Ufer hinüberzufahren, damit Er inzwischen die Volksscharen entließe.

Jesus Christus DRÄNGTE die Jünger buchstäblich ins Boot zu steigen, was sie eigentlich gar nicht wollten. Und weshalb wollten sie das nicht? Wegen dem, was gerade geschehen war. Weißt Du, was das bekannteste Wunder war, was Jesus Christus gewirkt hat?

veröffentlicht unter: Glaube weiterlesen