Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

6Okt/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 8

Die neue Zeugnismission der Gemeinde von Jesus Christus

Die Öffnung des Tempels im Himmel, bei dem es sich NICHT um ein materielles Gebäude handelt, sondern um die Heiligen, also die entrückte Gemeinde von Jesus Christus mit Ihm als ihrem Haupt, zeigt auf, dass die Heiligen eine neue Zeugnismission beginnt. Worin diese besteht, wird im Buch der Offenbarung in Bildern veranschaulicht. Diese Mission hängt mit der Endgeschichte Israels zusammen, von daher kann der Dienst der Gemeinde nur ein königlicher und priesterlicher sein, auch in seiner richterlichen Funktion.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
5Okt/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 7

Die Gemeinde als Tempel des lebendigen Gottes

Das Urbild des Tempels Gottes ist KEIN materielles Gebäude.

Apostelgeschichte Kapitel 7, Verse 48-49

48Doch der Höchste wohnt nicht in Tempeln, die von Händen gemacht sind, wie der Prophet spricht: 49“Der Himmel ist Mein Thron und die Erde der Schemel für Meine Füße. Was für ein Haus wollt ihr Mir bauen“, spricht der HERR, „oder wo ist der Ort, an dem ICH ruhen soll? 50Hat nicht Meine Hand das alles gemacht?“

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
4Okt/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 6

Der Gebetsdienst der Gemeinde und das Geheimnis Gottes

In dem Geheimnis Gottes ist nicht nur Gottes Weltregierung bis zur Vollendung in Form von Gericht zu sehen, sondern auch die HEILUNG. Um diese herbeizuführen gebraucht Gott die Gemeinde von Jesus Christus, wobei ER und sie eine unzertrennliche EINHEIT bilden. Wo Er ist und wirkt, da hilft auch die Gemeinde mit. Über den Königspriesterdienst der Gemeinde von Jesus Christus erfahren wir aus dem Buch der Offenbarung nur einige Grundzüge. Wir wissen aber, dass sie bei ihrem Wirken beständig mit ihrem Haupt, Jesus Christus, vereint ist. Die Gemeinde von Jesus Christus ist sozusagen das Zentralorgan, was mit dem Bild vom Tempel- und Altardienst dargestellt wird. Hierunter ist ihr Gebetsdienst der zu verstehen. Dabei handelt es sich um einen der wichtigsten Dienste, den jeder Gläubige schon hier und heute auf der Erde verrichten kann und soll und im Hause Gottes natürlich in seiner Vollendung geschieht.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
3Okt/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 5

Die Gemeinde als Leibeseinheit in Jesus Christus

Offenbarung Kapitel 1, Verse 12-18

12Und ich wandte mich um und wollte nach der Stimme sehen, die mit mir redete; und als ich mich umwandte, da sah ich sieben goldene Leuchter, 13und mitten unter den sieben Leuchtern Einen, der einem Sohn des Menschen glich, bekleidet mit einem Gewand, das bis zu den Füßen reichte, und um die Brust gegürtet mit einem goldenen Gürtel. 14 Sein Haupt aber und Seine Haare waren weiß, wie weiße Wolle, wie Schnee; und Seine Augen waren wie eine Feuerflamme, 15und Seine Füße wie schimmerndes Erz, als glühten sie im Ofen, und Seine Stimme wie das Rauschen vieler Wasser.

16Und Er hatte in seiner rechten Hand sieben Sterne, und aus Seinem Mund ging ein scharfes, zweischneidiges Schwert hervor; und Sein Angesicht leuchtete wie die Sonne in ihrer Kraft. 17Und als ich Ihn sah, fiel ich zu seinen Füßen nieder wie tot. Und Er legte Seine rechte Hand auf mich und sprach zu mir: „Fürchte dich nicht! ICH BIN der Erste und der Letzte 18und der Lebende; und ICH war tot, und siehe, ICH lebe von Ewigkeit zu Ewigkeit, Amen! Und ICH habe die Schlüssel des Totenreiches und des Todes.“

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
2Okt/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 4

Erziehungsmittel zur Vorbereitung auf die Königspriesterschaft

In erster Linie dient das Buch der Offenbarung dazu im Hinblick auf die zukünftige Rolle der Gemeinde von Jesus Christus Aufschluss über den weiteren Verlauf der Weltgeschichte zu geben, damit die Gläubigen wissen, worin ihr Dienst dabei besteht. Jesus Christus wird darin in Seinen 3 Funktionen offenbart:

  1. In Seiner Richterherrlichkeit
  2. Als Löwe und Lamm
  3. Als Königsbräutigam
veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
1Okt/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 3

Sternen- und Leuchterdienst

So wird der gegenwärtige Dienst der Gemeinde von Jesus Christus hier auf der Erde im Buch der Offenbarung bezeichnet. Die Gemeinde wird dort als 7 einzelne Leuchter dargestellt, und die direkt vom HERRN berufenen Lehrer darin werden als Engel bezeichnet und als 7 Sterne symbolisiert, die sich IN oder AUF der rechten Hand von Jesus Christus befinden.

Offenbarung Kapitel 1, Vers 20

„Das Geheimnis der sieben Sterne, die du in Meiner Rechten gesehen hast, und der sieben goldenen Leuchter. Die sieben Sterne sind Engel der sieben Gemeinden, und die sieben Leuchter, die du gesehen hast, sind die sieben Gemeinden.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
30Sep/13

Unsere irdische Vorbereitung auf die Königspriesterschaft nach der Apokalypse – Teil 2

Berufung

„Berufung“ bedeutet, einem Ruf folgen. So ist auch die richtige Wahl für einen bestimmten BERUF von entscheidender Bedeutung für das Leben. Wenn dies schon für den persönlichen Werdegang eines Menschen gilt, wie viel mehr dann erst für die eigentliche höhere BERUFUNG des Gläubigen. Es gibt aber auch eine Berufung für die Gemeinde von Jesus Christus als Ganzes, wobei wir eine gewisse heilsgeschichtliche Entwicklung beobachten können. Dabei gibt es verschiedene Stufen, die aufeinander aufbauend sind, wobei Gott durch Seinen Heiligen Geist für Wachstum sorgt und erzieherisch eingreift.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen