Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

16Apr/12

Die Himmel – Teil 6

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 15.Februar 2012

Offenkundige Wahrheiten

In dieser Bibelstudie habe ich Euch biblische Beweise dafür geliefert, dass im Hinblick auf die Himmel über der Erde noch niemals etwas beständig gewesen ist. Seit „dem Anfang“ haben sich die Himmel über der Erde schon zwei Mal verändert, und wir leben gegenwärtig unter der dritten Anordnung der Himmel. Und diese wird sich gemäß der von Gott inspirierten Heiligen Schrift während der kommenden 7-jährigen Trübsalzeit total verändern. Die Menschen, die dann auf der Erde leben, werden sich Folgendem gegenübersehen:

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
15Apr/12

Die Himmel – Teil 5

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 15. Februar 2012

Die fünften (und letzten) Himmel

Diese vierte Anordnung der Himmel wird ihre Stellung und Bewegung während der 1 000 Jahre Seines Friedensreichs behalten, aber am Ende des Tausendjährigen Friedensreichs wird auch sie „GEÄNDERT“ und „vergehen“. Wie kann ich mir da so sicher sein? Das von Gott inspirierte Wort sagt es so!

2.Petrus Kapitel 3, Vers 10

Es wird aber der Tag des HERRN kommen wie ein Dieb in der Nacht; dann werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente aber vor Hitze sich auflösen und die Erde und die Werke darauf verbrennen.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
14Apr/12

Die Himmel – Teil 4

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 15. Februar 2012

Die vierten Himmel

Nach der 7-jährigen Trübsalzeit, die mit der sichtbaren, körperlichen Wiederkunft des HERRN Jesus Christus auf die Erde im Triumph und in Herrlichkeit ihren Abschluss findet, wird eine neue Anordnung der Himmel stattgefunden haben.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
13Apr/12

Die Himmel – Teil 3

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 15. Februar 2012

Dieser dritte Satz von Himmeln entspricht denselben Himmeln, die zur Zeit Abrahams existierten.

1.Mose Kapitel 15, Vers 5

Und Er führte ihn hinaus und sprach: „Sieh doch zum Himmel und zähle die Sterne, wenn du sie zählen kannst!“ Und Er sprach zu ihm: „So soll dein Same sein!“

Was sah Abraham in „den Sternen“, was so beeindruckend war, dass …

1.Mose Kapitel 15, Vers 6

Und [Abram] glaubte dem HERRN, und das rechnete Er ihm als Gerechtigkeit an.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen
12Apr/12

Die Himmel – Teil 2

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 15. Februar 2012

1.Mose Kapitel 1, Vers 2

Die Erde aber war wüst und leer,und es lag Finsternis auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte über den Wassern.

Die Bibel sagt hier ausdrücklich, dass zu diesem Zeitpunkt die ganze Erde [wahrscheinlich sogar das gesamte Sonnensystem] in totaler Finsternis lag. Eine sorgfältige Untersuchung des Wurzelwortes, das hier mit „den Wassern“ übersetzt ist, ergibt, dass es sich um gefrorenes Wasser handelt. Mit anderen Worten: Die Erde war zu diesem Zeitpunkt ein kalter, gefrorener, toter, leerer und lebloser Planet. Es gab offensichtlich keine Landmassen über den Wassern. Das Eis bedeckte die gesamte Erdoberfläche. Die Erde war zu dieser Zeit ein echtes „tohu wa bohu“ [es herrschte Öde und Leere], genauso wie es die Heilige Schrift sagt.

veröffentlicht unter: Erlösung weiterlesen