Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

27Mai/13

Bereit für die Entrückung? – Teil 3

Die richtige Erkenntnis über den Heiligen Geist – Teil 3

Bibelstudium vom 25. März 2013 von Pastor F. M. Riley

Beweis: Die Taufe von Jesus Christus

Etwa 30 Jahre später ging der HERR Jesus Christus zu Johannes, dem Täufer, um sich taufen [eintauchen] zu lassen.

Matthäus Kapitel 3, Verse 13-17

13Da kommt Jesus aus Galiläa an den Jordan zu Johannes, um sich von ihm taufen zu lassen. 14Johannes aber wehrte ihm und sprach: „Ich habe es nötig, von dir getauft zu werden, und du kommst zu mir?“ 15Jesus aber antwortete und sprach zu ihm: „Lass es jetzt so geschehen; denn so gebührt es uns, alle Gerechtigkeit zu erfüllen!“ Da gab er Ihm nach. 16Und als Jesus getauft war, stieg Er sogleich aus dem Wasser; und siehe, da öffnete sich Ihm der Himmel, und Er sah den Geist Gottes wie eine Taube herabsteigen und auf Ihn kommen. 17Und siehe, eine Stimme [kam] vom Himmel, die sprach: „Dies ist Mein geliebter Sohn, an dem ICH Wohlgefallen habe!“

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
26Mai/13

Bereit für die Entrückung? – Teil 2

Die richtige Erkenntnis über den Heiligen Geist – Teil 2

Bibelstudium vom 25. März 2013 von Pastor F. M. Riley

Beweis: Der Heilige Geist unter dem Alten Bund

Es sind diejenigen, die nicht wirklich dem Aufmerksamkeit schenken, was sie in Gottes Wort lesen, die behaupten, dass der Heilige Geist aus der Welt genommen wird. Wie wir in 1.Mose 1:2 gesehen, was der Heilige Geist im Anfang in der Welt und ist die ganze Menschheitsgeschichte hindurch in der Welt gewesen.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
25Mai/13

Bereit für die Entrückung? – Teil 1

Die richtige Erkenntnis über den Heiligen Geist – Teil 1

Bibelstudium vom 25. März 2013 von Pastor F. M. Riley

Johannes Kapitel 16, Verse 12-15

12“Noch vieles hätte ICH euch zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht ertragen. 13Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, so wird Er euch in die ganze Wahrheit leiten; denn Er wird nicht aus sich selbst reden, sondern was Er hören wird, das wird Er reden, und was zukünftig ist, wird Er euch verkündigen. 14ER wird Mich verherrlichen; denn von dem Meinen wird Er nehmen und euch verkündigen. 15Alles, was der Vater hat, ist Mein; darum habe ICH gesagt, dass Er von dem Meinen nehmen und euch verkündigen wird.“

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
22Mai/12

Ist die Singularität die Entrückung – Teil 3

Quelle

Warum weder die Singularität noch der Transhumanismus die Entrückung ist

Zunächst einmal sind Singularität und Transhumanismus NICHT die Methoden, die Gott bei der Entrückung anwendet.

Obwohl einige diesen Zusammenhang hergestellt haben, muss die biblische Prophetie völlig aus dem Kontext gerissen werden, um zu diesem Schluss zu kommen. Im Folgenden wird aufgelistet (vielleicht nicht ganz vollständig), warum die Singularität und der damit verbundene Transhumanismus NICHT dasselbe ist wie die Entrückung.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
21Mai/12

Ist die Singularität die Entrückung – Teil 2

Quelle

Unsterblichkeit

Darüber hinaus glauben die Transhumanisten, dass die Informationen in unserem Gehirn (Erinnerungen, Wissen und die verschiedenen Muster, welche eine Person einzigartig macht) in Codes übersetzt werden und in neue Hardware eingeladen werden können.

Stellt Euch für einen Moment vor, dass ein menschlicher Körper wie ein Computer ist, und die persönlichen Informationen, die Ihr in diesem Computer habt, umfassenn sämtliche Erinnerungen und Erkenntnisse Eures gesamten Lebens. Wenn Euer Computer mit der Zeit alt, zerbrechlich oder überholt ist, bekommt Ihr einfach einen neuen. Und dabei transferiert Ihr alle wichtigen Dateien und Informationen vom alten (bzw. eine Kopie davon) in den neuen. Das ist die exakte Beschreibung der transhumanistischen Vision für die Menschheit.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
20Mai/12

Ist die Singularität die Entrückung – Teil 1

Quelle

In allernächster Zukunft wird die Entwicklung der menschlichen Technologie so rapide voranschreiten, dass der Verstand des Menschen ohne geistliche Hilfe unfähig sein wird, die Auswirkungen zu begreifen.

Der Zeitpunkt, ab dem dies geschieht, ist allgemein als „die Singularität (Ungewöhnlichkeit) bekannt, und viele glauben, dass sie eine neue, aufregende Ära für die menschliche Rasse bringen werde.

Auf der ganzen Welt haben viele Intellektuelle und Futuristen ihren Glauben an das nahe Bevorstehen der Singularität bekundet, und einige sagen voraus, dass sie noch in unserer Generation geschehen wird.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen
4Mrz/12

Johannes, der Offenbarer, sah die Entrückung wie ein Theaterstück

Quelle - 15. Februar 2012 von Joseph Chamber

Jede Sichtweise von Offenbarung Kapitel 4, die KEINE triumphale Entrückung der Heiligen erlaubt, ist völlig unzureichend und eine Verdrehung der Wahrheit. Es ist das großartigste Bild der echten Gemeinde und der überwunden habenden Heiligen, die dem Maul des Löwen entrissen und direkt vor den Thron Gottes gebracht wurden. Die Blut gewaschenen Heiligen, die von der Welt gehasst wurden, hatten ihren Verfolgern zum letzten Mal ins Gesicht gesehen. Nachdem sie die Welt aufgegeben haben, haben sie die großartigsten Plätze rund um den Thron des Vaters eingenommen.

veröffentlicht unter: Entrückung weiterlesen