Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

25Jan/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 24

Quelle: „The Rapture“ von Ken Johnson

DIE ENTRÜCKUNG – Teil 16

Allgemeine Argumente gegen die Lehre über die Entrückung vor der Trübsalzeit – Teil 2

Als Nächstes wollen wir die Bibelstellen überprüfen, welche diejenigen einsetzen, die an eine Entrückung in der Mitte oder an eine am Ende der 7-jährigen Trübsalzeit glauben, um gegen diejenigen zu argumentieren, die an eine Entrückung vor der Trübsalzeit glauben.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
24Jan/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 23

Quelle: „The Rapture“ von Ken Johnson

DIE ENTRÜCKUNG – Teil 15

Allgemeine Argumente gegen die Lehre über die Entrückung vor der Trübsalzeit – Teil 1

Einige glauben, dass die Entrückung am Ende der 7-jährigen Trübalzeit oder beim zweiten Kommen von Jesus Christus auf die Erde erfolgen würde. Sie werden Post-Trübsalisten genannt. Und diejenigen, die glauben, dass die Entrückung irgendwann in der Mitte der Trübsalzeit stattfinden würde, bezeichnet man als Midtribulationisten. Wir wollen hier einige Fragen analysieren, die Menschen mit der einen oder anderen Sichtweise stellen.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
23Jan/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 22

Quelle: „The Rapture“ von Ken Johnson

DIE ENTRÜCKUNG – Teil 14

Die Erwähnung der Entrückung im Alten Testament

Es gibt viele Verse im Alten Testament, die aufzeigen, dass die Entrückung vor der 7-jährigen Trübsalzeit erfolgen wird. Einige davon wollen wir hier anführen:

Der Prophet Jesaja über die Entrückung

Jesaja sprach von einer Zeit unmittelbar vor dem Zorngericht (auch Tag der Empörung genannt), in welcher das Volk Gottes sich in seine Kammern einschließt, die symbolisch für das Brautgemach der Jüngerinnen und Jünger von Jesus Christus stehen. Die Entrückung erfolgt demnach BEVOR der Zorn Gottes ausgegossen wird.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
22Jan/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 21

Quelle: „The Rapture“ von Ken Johnson

DIE ENTRÜCKUNG – Teil 13

Der Glaube an die Entrückung vor der Trübsalzeit der Kirchenväter

Du hast vielleicht gehört, dass die Lehre von der Entrückung vor der 7-jährigen Trübsalzeit in den 1800er-Jahren von John_Nelson_Darby erfunden worden sei. Obwohl es wahr ist, dass Darby diese Lehre zurückgebracht und wieder populär gemacht hat, stimmt NICHT, dass er der Erste war, der die Entrückung vor der Trübsalzeit gelehrt hat. Dies taten vor ihm schon:

  • Hermas 150 n. Chr.
  • Irenäus_von_Lyon 170 n. Chr.
  • Hippolyt_von_Rom 210 n. Chr.
  • Victorinus 240 n. Chr.
  • Cyprian_von_Karthago 250 n. Chr.
  • Ephräm_der_Syrer 373 n. Chr.
veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
21Jan/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 20

Quelle: „The Rapture“ von Ken Johnson

DIE ENTRÜCKUNG – Teil 12

Der 1. und 2. Thessalonicherbrief

Die Definition für die Entrückung VOR der 7-jährigen Trübsalzeit findet sich in:

1.Thessalonicherbrief Kapitel 4, Verse 15-18

15 Denn das sagen wir euch aufgrund eines Wortes des HERRN: Wir, die wir leben, die wir bis zur Ankunft (Wiederkunft) des HERRN übrigbleiben, werden vor den Entschlafenen nichts voraushaben. 16 Denn der HERR Selbst wird, sobald Sein Weckruf ergeht, sobald die Stimme des Engelfürsten erschallt und die Posaune Gottes ertönt, vom Himmel herabkommen, und die Toten in Christus (die in Jesus Christus Verstorbenen) werden zuerst auferstehen; 17 darauf werden wir, die wir noch leben und übriggeblieben sind, zusammen mit ihnen auf Wolken dem HERRN entgegen in die Luft entrückt werden; und alsdann werden wir allezeit (immer) mit dem HERRN vereinigt sein. 18 So tröstet euch also untereinander mit diesen Worten!

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
20Jan/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 19

Quelle: „The Rapture“ von Ken Johnson

DIE ENTRÜCKUNG – Teil 11

„Welches ist das Zeichen Deiner Wiederkunft?“

Das war die zweite Frage, welche die Jünger Jesus Christus nach Seiner Ölberg-Rede stellten.

Matthäus Kapitel 24, Vers 3

Als Er Sich dann auf dem Ölberg niedergesetzt hatte, traten die Jünger, als sie für sich allein waren, an Ihn mit der Bitte heran: »Sage uns doch: wann wird dies geschehen? Und welches ist das Zeichen Deiner Ankunft (bzw. Wiederkunft) und der Vollendung (des Endes) der Weltzeit?«

Wenn der HERR Jesus Christus wieder zurück auf die Erde kommt, wird Er den Zorn des himmlischen Vaters in Form der Schlacht von Armageddon zur Ausführung bringen.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
19Jan/21

Die Bedeutung der Endzeit-Prophetie im Gemeindezeitalter – Teil 18

Quelle: „The Rapture“ von Ken Johnson

DIE ENTRÜCKUNG – Teil 10

Die Apostasie

2.Thessalonicherbrief Kapitel 2, Vers 3

Lasst euch von niemand auf irgendeine Weise täuschen; denn ZUNÄCHST muss ja doch DER ABFALL eintreten und der Mensch der Gesetzlosigkeit (des Frevels) erschienen sein, der Sohn des Verderbens.

Paulus schreibt hier, dass die Apostasie auftreten wird, BEVOR der Antichrist offenbar wird. Hier werden wir genau definieren, was eine „Apostasie“ ist, damit wir wissen, nach was wir Ausschau halten müssen. Apostasie bedeutet, die Abwendung von einer Religionszugehörigkeit zu Gunsten einer anderen Glaubensüberzeugung.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen