Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

24Apr/12

Zeichen am Himmel und auf der Erde

Das folgende Video zeigt, was allein im März 2012 so alles am Himmel und auf der Erde passiert ist. Die Wehen werden immer stärker und erfolgen in immer kürzeren Abständen. Das ist DEUTLICH erkennbar wie niemals zuvor, dass sich hier gerade BIBLISCHE PROPHETIE erfüllt, ob die Menschen dieser Erde das nun glauben wollen oder nicht:

Matthäus Kapitel 24, Vers 33

Also auch ihr, wenn ihr dies alles seht, so erkennt, dass Er nahe vor der Türe ist.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
27Mrz/12

Iranische Juden als Schutzschilder beim anti-israelischen Marsch auf Jerusalem am 30.März 2012

Quelle - 23.März 2012

Teheran zwingt iranische Juden sich dem anti-israelischen Globalen Marsch nach Jerusalem anzuschließen

Das islamische Regime in Teheran gab sich nicht damit zufrieden, dass die iranische jüdische Gemeinschaft gezwungen wurde, über den globalen Marsch nach Jerusalem zu konferieren, zu dem der Iran weltweit Islamisten rekrutiert.

Jetzt haben die Organisatoren dieses Ereignisses, Majlis-Sprecher Hossein Sheikh-ol-Eslam und Salim Ghafouri der jüdischen Gemeinschaft befohlen, eine jüdische Delegation zu den Aktivisten zu schicken, um mit den islamistischen Gruppen im Libanon an diesem Marsch teilzunehmen. So lautet die Schreckensnachricht von „debkafiles“ iranischen Quellen.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
26Mrz/12

Neue Weltordnung – USA Kriegsrecht ausgeweitet auf ALLE Staaten…?

16. März 2012 - Quelle

Video vom 17. Januar 2012

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
9Mrz/12

Der zukünftige neue Holocaust für Christen und Konservative

Quelle - 15. Februar 2012 von Dr. Laurie Roth

Im Kolosseum gehen die Lichter an. Die Zuschauer haben sich alle mit Popcorn und Getränken versorgt. Die Tribüne ist voll besetzt, und alle erwarten voller Spannung den „Kampf der Götter“. Sie wissen ganz genau, dass es gleich ein Blutbad geben wird, ein Festival, das es in dieser Form noch niemals zuvor gegeben hat. Wer sind die Spieler, und wer wird die Menge begeistern?

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
7Mrz/12

Jerusalem auf wackligem Boden

Quelle - von Jason Keyser

In den letzten 1 000 Jahren haben etwa ein halbes Dutzend große Erdbeben Jerusalem heimgesucht. Einige israelische Wissenschaftler haben davor gewarnt, dass in den nächsten 50 Jahren ein weiteres starkes Erdbeben erfolgen könnte.

Die Bibel spricht von Erdbeben, die die Berge der Heiligen Stadt mit apokalyptischer Heftigkeit spalten werden in Verbindung mit chaotischen Schlachten an dem Ort, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen