Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

13Mai/12

Keine Probleme vor der Trübsalzeit? – Teil 3

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 25. Dezember 2009

Eine Richtigstellung

Schlichte Wahrheit ist, dass viele von Gottes Volk nicht zu verstehen scheinen, dass es einen Unterschied gibt zwischen „dem Zorn des Menschen“ und „dem Zorn Gottes“.

Leute, in der gesamten Menschheitsgeschichte ist der „Zorn des Menschen“ während des Gnadenzeitalters über Gottes Volk herniedergegangen. Es ist von jeher von der verlorenen Welt gehasst worden. Erinnert Ihr Euch an Kain und Abel? Ich würde auch sagen, dass sich der „Zorn Gottes“ ebenso stets über die Bösen ausgegossen hat und dass das heute immer noch so ist. Es gibt buchstäblich Dutzende von Bibelstellen im Alten Testament und im Neuen Testament, welche diese Wahrheit bestätigen, wie z. B.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
12Mai/12

Keine Probleme vor der Trübsalzeit? – Teil 2

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 25. Dezember 2009

Die Gegenwart

Leider wissen die meisten „Christen“, die in Amerika (und im Westen) leben, wenig oder gar nichts darüber, was mit ihren christlichen Geschwistern heute im Rest der Welt in Wahrheit geschieht. Leute, im 20. und 21. Jahrhundert sind mehr Christen wegen ihres Glaubens verfolgt und getötet worden als zu irgendeiner Zeit im 1. und 2. Jahrhundert des Christentums. Während ich diese Bibelstudie schreibe, werden in vielen Ländern der Welt Christen brutal verfolgt. „Stimme der Märtyrer“ ist ein geistlicher Dienst, der sich bemüht, jeden christlichen Verfolgungsakt, der auf der Welt passiert, zu dokumentieren und darüber zu berichten. Diese Organisation lässt verlauten, dass im Jahr 2004 circa 160 000 Christen wegen ihres Glaubens den Märtyrertod gestorben sind [hingerichtet; ermordet ].

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
11Mai/12

Keine Probleme vor der Trübsalzeit? – Teil 1

Eine Bibelstudie von Pastor F. M. Riley mit ausdrücklicher Übersetzungsgenehmigung vom 25. Dezember 2009

Offenbarung Kapitel 2, Vers 10

„Fürchte nichts von dem, was du erleiden wirst! Siehe, der Teufel wird etliche von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr geprüft werdet, und ihr werdet Drangsal haben zehn Tage lang. Sei getreu bis in den Tod, so werde ICH dir die Krone des Lebens geben!“

2.Timotheus Kapitel 3, Vers 1

Das aber sollst du wissen, dass in den letzten Tagen schlimme Zeiten eintreten werden.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
10Mai/12

ESM – Der europäische Rettungsschirm Teil der Neuen Weltordnung?

Quelle:

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
9Mai/12

Genesis und die Neue Weltordnung – ein direkter Vergleich

von Tilman Striebel

Als Gott die Erde erschuf, hat Er alles sehr gut gemacht. So wird es uns berichtet, nachdem der Mensch erschaffen war, und so lesen wir es in Genesis 1,31. Gott erschuf dabei nicht nur eine sichtbare Welt, sondern auch eine unsichtbare, und der Mensch lebte sowohl in jener als auch in dieser. Das war damals kein Problem sondern der Normalzustand, denn wir lesen in Genesis 3, dass Adam und Eva Gemeinschaft mit Gott hatten – mit Gott, der ja Geist ist – denn Er wandelte im Garten Eden.

1.Mose Kapitel 3, Vers 8

Und sie hörten die Stimme Gottes des HERRN, der im Garten wandelte, als der Tag kühl war; und der Mensch und seine Frau versteckten sich vor dem Angesicht Gottes des HERRN hinter den Bäumen des Gartens.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen