Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

14Sep/22

Wenn Seine Zeit gekommen ist – Teil 80

Quelle: „Birthright – The Coming Posthuman Apocalypse And The Usurpation Of Adams Dominion On Planet Earth“ (Geburtsrecht – Die kommende posthumane Apokalypse und die Beanspruchung von Adams Herrschaft) von Timothy Alberino

Unsere Bürgerschaft im Himmel – Teil 55

Die neue Religion Teil 3

Die Theosophische Gesellschaft

Bei ihrem Thelema-Siegel handelt es sich um ein schwarzes Unikursales_Hexagramm, wodurch die 7 Drachen-Fürsten symbolisiert werden. So wie der 7-köpfige feuerrote Drache im Buch der Offenbarung steht das Hexagramm für die Drachen-Konföderation.

Offenbarung Kapitel 12, Verse 3-5

3 Dann erschien plötzlich noch ein anderes Zeichen im (am) Himmel: Ein großer, feuerroter Drache mit sieben Köpfen und zehn Hörnern und mit sieben Königskronen auf seinen Köpfen; 4 sein Schweif fegte (zog) den dritten Teil der Sterne des Himmels weg (nach sich) und schleuderte sie auf die Erde. Der Drache stellte sich dann vor das Weib, die in Wehen lag, um ihr Kind sofort nach der Geburt zu verschlingen. 5 Und sie gebar einen Sohn, einen Knaben, der »alle Völker mit eisernem Stabe weiden (regieren) soll« (2,26-28; Ps 2,9), und ihr Kind wurde zu Gott und zu Seinem Thron entrückt.

Als Hexagramm (griechisch: hexágrammos mit sechs Linien) bezeichnet man unter anderem den Sechsstern, einen sechszackigen Stern, der aus zwei ineinander verwobenen gleichseitigen Dreiecken gebildet wird. Verbindet man die Spitzen des Hexagramms mit sechs Linien, erhält man ein Sechseck. Die Konturlinien des einen Dreieckes verlaufen abwechselnd über das des anderen.

Entgegen der landläufigen Meinung kodiert das Hexagramm NICHT die Zahl 6, sondern die Zahl 7. Die sechs Punkte (oder Winkel) umrahmen das Zentrum, den siebten und den Hauptpunkt des Sterns. In der Rosenkreuzer- und hermetischen Magie stellt das Hexagramm die sieben heiligen Leuchten (oder klassischen Planeten) am Himmel dar, die mit bloßem Auge sichtbar sind (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn).

Crowley und seine erste Ehefrau Rose (die sich bald darauf scheiden lassen) wurden von der „Gesellschaft des Himmels“ damit beauftragt, das aufständische Feuer der „schwarzen Sterne“ in den Herzen der Menschen zu entfachen, um sie auf das Kommen von Horus (Apollo) und die Tagundnachtgleiche der „Götter“ vorzubereiten.

Dazu heißt es in dem „Buch des Gesetzes“ von Aleister Crowley:

„Nun sollt ihr wissen, dass der auserwählte Priester und Apostel des unendlichen Raums der Fürst-Priester, das Tier (Crowley), ist; und seiner Frau (Rose), der Scarlet Woman ist alle Macht gegeben. Sie werden meine Kinder in ihre Herde sammeln: Sie wird die Herrlichkeit der Sterne in die Herzen der Menschen bringen."

Die „Scarlet Woman“ ist eine Anspielung auf die Buhlerin im Buch der Offenbarung:

Offenbarung Kapitel 17, Verse 3-7

3 So entführte er mich denn im Geist (im Zustand der Verzückung) in eine Wüste; und ich sah dort ein Weib auf einem scharlachroten Tier sitzen, das mit gotteslästerlichen Namen übersät war und sieben Köpfe und zehn Hörner hatte. 4 Das Weib war in Purpur und Scharlach gekleidet und mit Gold, Edelsteinen und Perlen reich geschmückt; in ihrer Hand hielt sie einen goldenen Becher, der mit (götzendienerischen) Gräueln und mit dem Schmutz ihrer BUHLEREI gefüllt war; 5 und auf ihrer Stirn stand ein Name geschrieben, ein Geheimnis: »Groß-Babylon, die Mutter der Buhlerinnen und der (götzendienerischen) Gräuel der Erde.« 6 Ich sah das Weib trunken vom Blut der Heiligen und vom Blut der Zeugen Jesu; bei ihrem Anblick geriet ich in großes Staunen.

Sterne leuchten nur in der Dunkelheit, wenn das Licht der Sonne verschwunden ist. Die Menschen müssen dazu gebracht werden, die Finsternis zu lieben, damit sie die „Herrlichkeit der Sterne“ annehmen, sobald sie in Erscheinung treten.

Und das war Crowleys Auftrag, die Menschen zu Folgendem zu verleiten:

2.Timotheusbrief Kapitel 3, Verse 1-5

1 Das sollst du aber wissen, dass in den letzten Tagen schlimme Zeiten (Zustände) eintreten werden; 2 denn da werden die Menschen selbstsüchtig und geldgierig sein, prahlerisch und hochmütig, schmähsüchtig, den Eltern ungehorsam, undankbar, gottlos, 3 ohne Liebe und Treue (unversöhnlich), verleumderisch, unmäßig, zügellos (grausam), allem Guten feind, 4 verräterisch, leichtfertig und dünkelhaft, mehr dem Genuss als der Liebe zu Gott ergeben; 5 sie werden wohl noch den äußeren Schein der Gottseligkeit wahren, aber deren innere (eigentliche) Kraft nicht erkennen lassen. Von solchen Menschen wende dich ab!

Um direkte Anweisungen von der „Gesellschaft des Himmels“ zu empfangen, brauchte Crowley einen Tempel, in welchem er die Verfügungen des Gesetzes „Tue, was du willst“ in vollem Ausmaß praktizieren konnte, fernab von den neugierigen Augen der prüden und vulgären Massen, die mit Sicherheit etwas dagegen hätten.

Er fand, was er suchte, in der Kleinstadt Cefalú im Norden von Sizilien. Dort, in der Abgeschiedenheit und Privatsphäre eines bescheidenen Bauernhauses, das er die „Abtei von Thelema“ taufte, widmeten sich Crowley und seine zweite frisch angetraute Ehefrau Leah Hirsig, die jetzt die „Scarlet Woman“ war, zusammen mit einer Schar geistesgestörter Schüler der Perfektion der Perversion. Nachdem Crowley seine erste Ehefrau Rose Kelly in den Wahnsinn getrieben hatte, ließ er sich von ihr scheiden und ließ sie in eine Irrenanstalt einweisen.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Entrückung