Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

29Jun/22

Wenn Seine Zeit gekommen ist – Teil 3

Quelle:

15. April 2022 - Jan Philip Svetlik

DIE ENTRÜCKUNG KOMMT – BALD!!! - Teil 3

Wie wir uns praktisch auf das Kommen des HERRN vorbereiten können

Jetzt stellen sich natürlich folgende Fragen:

  • Wenn die ENTRÜCKUNG jetzt unmittelbar bevorsteht, ist sie auch tatsächlich unsere lebendige Hoffnung?
  • Ist das Kommen des HERRN Jesus Christus zur Entrückung wirklich das, womit wir täglich rechnen?
  • Ist die Entrückung reine Kopfsache, wobei wir denken, dass vielleicht zuerst noch irgendwelche Dinge geschehen müssten, bevor Jesus Christus tatsächlich wiederkommen kann?

Es ist sehr wichtig, dass wir dabei zwei Dinge voneinander unterscheiden:

  1. Das Kommen des HERRN Jesus Christus zur Entrückung in die Luft
  2. Die „Wiederkunft des HERRN Jesus Christus in Macht und Herrlichkeit“ auf die Erde, wie Seine Erscheinung auch genannt wird

SEIN Erscheinen zur Entrückung Seiner Gemeinde geschieht VOR der 7-jährigen Trübsalzeit. Und Seine Wiederkunft auf die Erde in Macht und Herrlichkeit erfolgt NACH der 7-jährigen Trübsalzeit.

Wenn wir diese zwei Punkte durcheinanderbringen, dann kommen wir hier sozusagen in Teufels Küche und berauben uns selbst der lebendigen Hoffnung, die Gott uns in Seinem Wort gegeben hat. Diese Unterscheidung ist ungemein wichtig.

Ich möchte hier einmal ein paar Gedanken dazu darlegen, die uns Mut machen sollen, aktiv mit dem Kommen des HERRN Jesus Christus zur Entrückung zu rechnen und Ihn JETZT wirklich TÄGLICH zu erwarten.

Bei der Entrückung kommt Er FÜR UNS, Seine Jüngerinnen und Jünger, um uns aus der Welt herauszunehmen und uns in den Himmel ins Vaterhaus zu bringen.

Bei Seiner Wiederkunft in Macht und Herrlichkeit kommt Er MIT UNS an Seiner Seite, um hier auf der Erde – zusammen MIT UNS – im Tausendjährigen Friedensreich zu regieren.

Sacharja Kapitel 14, Vers 5

„Da werdet ihr dann in die Schlucht Meiner Berge (zwischen Meinen Bergen) fliehen, denn die Bergschlucht wird bis Azel reichen; und zwar werdet ihr fliehen, wie ihr einst vor dem Erdbeben in den Tagen des judäischen Königs Ussia geflohen seid. Dann wird der HERR, mein Gott, kommen und alle Heiligen mit Ihm.“

Offenbarung Kapitel 19, Verse 7-8 + 14

7 Lasst uns fröhlich sein und jubeln und Ihm die Ehre geben! Denn die Hochzeit des Lammes ist gekommen, und Seine Braut hat sich gerüstet, 8 und ihr ist verliehen worden, sich in glänzend weiße Leinwand zu kleiden«; die Leinwand nämlich, die bedeutet die Rechttaten der Heiligen.

14 Die himmlischen Heerscharen folgten Ihm auf weißen Rossen und waren mit glänzend weißer Leinwand angetan.

Damit die Gläubigen einmal zusammen mit Jesus Christus erscheinen können, müssen sie eben zuerst zu Ihm entrückt worden sein.

Außerdem ist die Entrückung ein Akt der Barmherzigkeit und der Gnade, weil wir dadurch eben aus dieser bösen Welt gerettet werden.

Wenn Jesus Christus mit den Seinen zurück auf die Erde zurückkehrt, geht es um Verantwortung. Denn bei diesem Ereignis werden wir ja auch wieder erscheinen, und da wird vor der Welt offenbar werden, was Jesus Christus während unseres Lebens hier auf der Erde IN und DURCH UNS gewirkt hat.

Bei der Entrückung, da kommt Jesus Christus sozusagen als Bräutigam, um Seine Braut-Gemeinde abzuholen.

Offenbarung Kapitel 22, Verse 17 + 20

7 Und der (Heilige) Geist UND DIE BRAUT sagen: »Komm!«, und wer es hört, der sage: »Komm!«, und wen da dürstet, der komme! Wer Verlangen trägt, der empfange Wasser des Lebens umsonst!

20 Es spricht Der, Welcher dies bezeugt: »Ja, ICH komme BALD!« »Amen, komm, HERR Jesus!«

Bei Seiner Wiederkunft auf die Erde kommt Er wie ein Dieb in der Nacht.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Entrückung