Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

16Jun/22

Wundersame Endzeit-Zeichen – Teil 11

12. März 2022 - Dr. Andy Woods

Vorbereitungen für das Vierte Reich – Teil 2

2. Bildung

Der zweite Haupttrend, auf den ich Deine Aufmerksamkeit lenken möchte, ist die Bildung, dessen Macht niemals unterschätzt werden darf.

Abraham_Lincoln hat es auf den Punkt gebracht, als er sagte:

„Die Philosophie des Klassenzimmers in einer Generation wird die Philosophie der Regierung der nächsten Generation sein.“

Chester_Pierce (1927-2016) war ein US-amerikanischer Psychiater. Als Experte für das öffentliche Bildungswesen sprach er im Jahr 1973 bei einem Internationalen Bildungsseminar. Dabei sagte er:

„Jedes Kind in Amerika, das im Alter von 5 Jahren schulpflichtig ist, ist GEISTESKRANK, weil es mit einer gewissen Loyalität gegenüber unseren Gründervätern, unseren gewählten Amtsträgern, seinen Eltern, gegenüber einem Glauben an ein übernatürliches Wesen und gegenüber der Souveränität dieser Nation als separate Einheit in die Schule kommt. Es ist Ihre Aufgabe, als Lehrer, all diese kranken Kinder gut zu machen, indem Sie internationale Kinder der Zukunft schaffen.“

Das war im Jahr 1973.

Heute sind die Kinder in Amerika – je nach Bundesstaat - schon im Alter von 5 Jahren schulpflichtig.

Die „Geisteskrankheit“, welche diese Kinder haben, besteht darin, dass sie ihre Eltern, George Washington und Jesus Christus lieben. Und die Lehrer sind dazu verpflichtet, sie Unterrichtsstunde für Unterrichtsstunde über Jahre hinweg auf den GLOBALISMUS DER ZUKUNFT vorzubereiten.

Im Jahr 1993 gründete Klaus_Schwab, der immer wieder beim Weltwirtschaftsforum spricht, eine Schule. In diesem Artikel vom 10.November 2021 wird sie als „Schule für Covid-Diktatoren“ identifiziert, damit „The Great Reset“ umgesetzt werden kann. Darin heißt es:

„Der deutsche Ökonom Ernst Wolff glaubt, dass eine versteckte Allianz aus Politikern und Unternehmensführern die Pandemie ausnutzt, um die Volkswirtschaften zum Absturz zu bringen und eine globale digitale Währung einzuführen.“

Ich kann mich kaum daran erinnern, was ich 1993 gemacht habe; aber Klaus Schwab wusste genau, was er in diesem Jahr tat. Er gründete eine Schule, die sich „The Young Global Leaders School“ (Die Schule der jungen globalen Führer) nennt und die sich inzwischen mit 1 300 Absolventen brüstet.

Das bedeutet, dass bestimmte Menschen auf Grund ihres Potentials gezielt ausgebildet werden, um an die Spitze der Politik zu gelangen.

Prominente „Young Global Leaders“ sind:

  • Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel
  • Die ehemaligen Bundesminister für Gesundheit Andrea Fischer, Daniel Bahr, Philipp Rösler und Jens Spahn
  • Die ehemalige Bundesvorsitzende der Grünen und Außenministerin Annalena Baerbock
  • Die Fernsehjournalistin Sandra Maischberger
  • Der ehemalige Staatspräsident von Frankreich Nicolas_Sarkozy
  • Der derzeitige Staatspräsident von Frankreich, Emmanuel Macron
  • Die ehemaligen Präsidenten der EU-Kommission Jean-Claude Juncker und José Manuel Barroso
  • Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair
  • Der ehemalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz
  • Die ehemalige Umweltministerin von Dänemark, Ida Auken
  • Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Argern
  • Der kanadische Regierungschef Justin Trudeau
  • Die deutsche Vorsitzende der Fraktion „Die Grünen/Europäische Freie Allianz und Mitglied des Europaparlaments Ska_Keller (Franziska Maria Keller)
  • Der Gouverneur von Kalifornien, Gavin_Newsom
  • Bill Gates
  • Der Gründer von „Amazon“, Jeff_Bezos
  • Die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und dessen Frau Hillary, Chelsea_Clinton

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Endzeit