Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

21Jan/22

LEFT BEHIND – Die Zurückgelassenen – Sie hätten es wissen können – Teil 29

Quelle - 31. Oktober 2021 – Prophetie-Aktualisierung von Pastor J.D. Farag

Halte durch, Jesus Christus kommt sehr bald – Teil 2

Video: "China’s Nightmarish New Bio Weapon Targets Race and Ethnicity"

WEF Video: "Will the Future Be Human?"

Wäre es nicht logisch anzunehmen, dass, damit sich die Prophezeiungen über die 7-jährige Trübsalzeit aus dem Buch der Offenbarung erfüllen können, es diese fortgeschrittene Technologie geben muss? Dabei muss es sich um eine Technologie handeln, mit der man jeden einzelnen Menschen auf diesem Planeten überwachen und verfolgen und von ihm wissen kann, was er gekauft und verkauft hat.

Ich behaupte jetzt, dass es diese Technologie bereits gibt und dass sie schon eingesetzt werden kann. Und sie wird in der 7-jährigen Trübsalzeit voll und ganz zum Tragen kommen.

Das bedeutet, dass wir nicht mehr lange werden leiden müssen. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, wann sich unsere Hoffnung auf die Wiederkunft von Jesus Christus zu unserer Entrückung vor der 7-jährigen Trübsalzeit erfüllt.

Wir können das damit vergleichen, dass man schon zum Erntedankfest die erste Weihnachtsdekorationen sehen kann. Aber das Erntedankfest kommt vor Weihnachten. In diesem Beispiel steht das Erntedankfest für die Entrückung. Wenn wir im Juli schon Weihnachtsdekoration sehen, wissen wir, wie nahe dann das Erntedankfest sein muss.

Die vergangene Woche habe ich damit verbracht, mir all die Artikel und Videos anzuschauen, die mir geschickt worden sind. Da musste ich viele Dinge auf ihre Richtigkeit überprüfen.

Nun möchte ich zwei Videos zeigen und einiges daraus zitieren, weil darin ganz genau beschrieben wird, wie die Welt während der 7-jährigen Trübsalzeit aussehen wird. Die Autoren wissen das aber nicht, weil sie keine Christen sind. Dennoch beschreiben sie die Technologie und Biologie genau so, wie das Buch der Offenbarung die 7-jährige Trübsalzeit darlegt. Und sie beschreiben es nicht nur, sondern tatsächlich hängt damit eine Art Zeitleiste zusammen, weil sie im Voraus sagen, dass wir diese Technologie innerhalb eines bestimmten Zeitraums haben werden und wann diese anwendbar sein wird.

Darüber möchte ich Dich jetzt informieren, beginnend mit dem ersten Video mit dem Titel "China’s Nightmarish New Bio Weapon Targets Race and Ethnicity" (Chinas neue albtraumhafte Biowaffe, die auf Rasse und ethnische Zugehörigkeit abzielt)

https://www.youtube.com/watch?v=biNxl7tiVSY)

In diesem Video vom 15.Oktober 2021 wird uns gesagt, dass China gerade eine Biowaffe entwickelt, die auf Menschen einer bestimmten Rasse ausgerichtet ist. Für diese albtraumhafte Aktion hat China eine beunruhigende Menge an genetischen Daten aus dem Rest der Welt gesammelt.

TRANSKRIPT DES VIDEOS:

Chinas Kriegsambitionen: Rassen-Biowaffen

Dabei handelt es sich um Biowaffen, die auf bestimmte Rassen und Menschen einer ethnischen Zugehörigkeit abzielen.

Bitte lass mich das ausführen. Ich bin nicht jemand, der sensationslüstern Mythen in die Welt setzt oder eine falsche Berichterstattung verbreitet. So etwas tue ich einfach NICHT. Viele verstehen China falsch, sowohl positiv als auch negativ.

Bis jetzt habe ich es vermieden, über diese Entdeckung etwas zu veröffentlichen, weil sie total verrückt klingt. Ich habe 10 Jahre lang in China gelebt und bin sehr, sehr vorsichtig mit dem, was ich publik mache. Ich muss ein Thema auch erst vollständig verstanden haben, bevor ich darüber rede.

Vor kurzem bin ich über etwas gestolpert, was ich gelesen und genau überprüft habe, um es voll und ganz verstehen zu können. Dabei stellte sich heraus, dass es sich dabei um die beunruhigendste und finsterste Ambition handelt, die ich jemals bei der chinesischen Regierung gesehen habe. Und nun, da ich sie verstanden habe, denke ich, dass es daraus eine unglaublich wichtige Lektion zu lernen gibt.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Entrückung