Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

7Okt/19

Geistlicher Höhenblick – Eine Bestandsaufnahme zur derzeitigen Welt-Situation – Teil 55

Quelle:

1. Februar 2019

Das Bild des Tieres – Teil 1

Wir werden hier über folgende Themen sprechen:

  • Das Human-Genom-Projekt
  • Das Bild des Tieres aus dem Buch der Offenbarung
  • 3D-Bio-Druck
  • Digitalisierte DNA
  • Hologramme
  • Den Überrest der Riesen
  • Den dritten DNA-Strang

1. Das Human-Genom- Projekt

Das Humangenomprojekt (HGP, englisch Human Genome Project) war ein internationales Forschungsprojekt. Es wurde im Herbst 1990 mit dem Ziel gegründet, das Genom des Menschen vollständig zu entschlüsseln, d. h. die Abfolge der Basenpaare der menschlichen DNA auf ihren einzelnen Chromosomen durch Sequenzieren zu identifizieren. Das menschliche Genom enthält die Gesamtheit der vererbbaren Informationen. Mit den Basenpaaren seiner DNA codiert es unter anderem alle Proteine. Die vollständige Sequenzierung des Genoms bildet die Grundlage für die Erforschung vieler biologischer Prozesse, wie etwa die Möglichkeit, Erbkrankheiten zu erforschen und molekulare Mechanismen der Krebs-Entstehung besser zu verstehen. Durch Vergleich des menschlichen Erbguts mit dem anderer Lebewesen erhoffen sich Wissenschaftler zudem weitere Erkenntnisse über den Ursprung bestimmter Krankheiten und neuer Therapiemöglichkeiten.

Die Ziele des Projekts waren unter anderem:

  • Alle Gene des Menschen zu identifizieren;
  • Die Sequenz der etwa 3 Milliarden Basenpaare der DNA zu finden;
  • Relevante Technologien, wie Datenanalyse, zu entwickeln und verbessern;
  • Ethische, rechtliche und soziale Fragestellungen, die infolge des Projekts auftreten würden, anzusprechen.

Seit April 2003 gilt das menschliche Genom offiziell als vollständig entschlüsselt.

Der erste Ausdruck des menschlichen Genoms visualisiert als Buchserie, ausgestellt im 'Medicine Now' Raum (Wellcome Collection, London). Die Information der 3,4 Mrd Basenpaare der DNA wurde überführt in mehr als 100 Buchbände, jedes 1000 Seiten, in kleinstmöglicher Schriftgröße.

Zwar ist die Bedeutung aller Gene noch nicht bekannt, diese werden jedoch seit 2003 in Folge-Projekten des HGPs erforscht.

Insgesamt enthält das Genom des Menschen rund 30.000 bis 40.000 Gene.
Nach der Entzifferung des Genoms gibt es nun auch Anstrengungen die Gesamtheit der DNA-Modifizierungen, sowie das Transkriptom, Proteom und Metabolom des Menschen zu entschlüsseln.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Endzeit