Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

17Mai/19

Die große Täuschung – Teil 59

KAPITEL 10 – Wie die New Age-Theologie Kirchen und Gemeinden infiltriert – Teil 7

Weitere New-Age-Irrlehren, die von den Kirchen und Gemeinden übernommen werden

Leider ist es nichts Ungewöhnliches für Menschen, die vorgeben, „Christen“ zu sein, dass sie behaupten, direkte Wort-für-Wort-Botschaften von Jesus über Wege bekommen zu haben, die dem okkulten Channeling und dem automatischen Schreiben ähneln. Während eines tiefen Gebets oder eines tranceähnlichen Moments der Stille, sagen sie, hören sie den HERRN zu sich sprechen. Daraufhin beginnen sie die Worte niederzuschreiben und verkaufen sie als „von Jesus verfasste“ christliche Bestseller.

In diesen Büchern wird eine neue Sprache gebraucht, in welcher Jesus Christus, als Er auf der Erde war, aber niemals gesprochen hat. Diese neue Sprache spiegelt stattdessen das Gedankengut der Neugeist-Bewegung und den Fach-Jargon des New Age wider.

Dieser angebliche „Jesus“ verwendet in diesen Büchern folgende Phrasen:

  • „Göttliche Kraft“
  • „Göttlicher Geist“
  • „Sinnesleben“
  • „Spirituelle Ebene“
  • „Materielle Manifestation“
  • „Göttliche Alchemie“

Solche Dinge hat Jesus Christus niemals gesagt und wurden auch von niemandem gehört, der Ihn während Seiner Mission kennen gelernt hat. Solche Phrasen von Ihm finden sich nirgendwo in den vier Evangelien. Das klingt auch nicht danach, wie Jesus Christus in der Apostelgeschichte, im 2. Korintherbrief oder im Buch der Offenbarung beschrieben wird, wo Er nicht annähernd so etwas sagt.

Hebräerbrief Kapitel 13, Vers 8

Jesus Christus ist Derselbe gestern und heute und auch in Ewigkeit!

  • Wenn Seine Worte heute nicht genauso klingen wie einst, weshalb sollten wir dann überhaupt davon ausgehen, dass sie von Ihm stammen?
  • Warum wird von uns erwartet, dass wir glauben, dass Er so etwas gesagt hat, wenn die Worte eher nach einem New Age-Lehrer klingen als nach denen von Jesus von Nazareth?

Neue Methoden von „Jesus“ zu hören, schleichen sich da von der New Age-Bewegung in die Kirchen und Gemeinden ein, die allerdings nicht von okkulten Übermittlungsarten von Geistwesen, wie zum Beispiel „Channeling“, „Automatischem Schreiben“ und „Überschattungen“ zu unterscheiden sind. Der HERR soll da angeblich Selbst oder durch einen Menschen, der sich in einem veränderten Bewusstseinszustand befindet, sprechen, dabei aber Dinge sagen, die Seinen in der Bibel offenbarten Worten völlig widersprechen, um dadurch eine neue Lehre zu übermitteln.

Jesus Christus ist keine Person, die wir channeln können. ER ist der HERR, Dem wir nachfolgen. Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen der Führung des Heiligen Geistes, wenn wir Gott dienen oder wenn der Heilige Geist uns Dinge aus der Bibel in unseren menschlichen Geist eingibt, die zu unserer jeweiligen Lebenssituation passen und dem einstündigen stillen Dasitzen mit Stift und Papier, um auf Lehren von „Jesus“ zu warten.

Es ist eine Sache, von Gott das bereits in der Bibel Gesagte auf eine persönliche Art bestätigt zu bekommen, aber eine völlig andere, zusätzliche Offenbarungen zu dem bereits bestehenden Wort Gottes zu empfangen, die außer einer ganz bestimmten Person sonst niemand bekommt.

Das Eine ist neues Licht zu einer alten Offenbarung; das Andere ist eine völlig neue Offenbarung.

Zwischen dem Empfang eines prophetischen Wortes über Dein Leben oder über das Leben einer anderen Person und einer neuen ausgearbeiteten Lehre von Jesus Christus Selbst. In der Bibel finden wir keinerlei Hinweise darauf, dass es möglich ist, irgendeine neue verbesserte bindende Lehre von Jesus Christus zu empfangen.

Hebräerbrief Kapitel 1, Verse 1-2

1 Nachdem Gott in vergangenen Zeiten vielfältig und auf vielerlei Weise zu den Vätern GEREDET HAT durch die Propheten, 2 HAT Er in diesen letzten Tagen zu uns GEREDET durch den Sohn. IHN hat Er eingesetzt zum Erben von allem, durch Ihn hat Er auch die Welten geschaffen.

Und im Buch der Offenbarung heißt es sogar:

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie en gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Täuschungen