Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

20Mrz/19

Die große Täuschung – Teil 1

2.Thessalonicher Kapitel 2, Verse 11-12

Und aus diesem Grunde sendet Gott ihnen EINEN STARKEN IRRWAHN, damit sie DER LÜGE Glauben schenken; 12 denn alle sollen dem Gericht verfallen, die nicht der Wahrheit Glauben geschenkt, sondern Wohlgefallen an der Ungerechtigkeit gefunden haben.

Die große Täuschung wird in der Bibel „starker Irrwahn“ genannt, den Gott zusammen mit dem Glaubensabfall über die Erde kommen lässt.

In dieser Artikelserie sollen vor allem Kinder und Jugendliche sowie Kirchen- und Gemeindemitglieder vor Irrlehren gewarnt werden. Dazu wollen wir drei Autoren zu Wort kommen lassen, die viele Jahre in die New Age-Bewegung involviert waren, jetzt aber geistig wiedergeborene Christen sind. Wer könnte besser die Täuschungen, Tricks und Raffinessen der New Age-Bewegung aufdecken als Menschen, die jahrelang damit zu tun hatten. Als Basis dienen uns dazu ihre Bücher:

  • „The Second Coming of the New Age“ (Das zweite Kommen des New Age) von Steven Bancarz und Josh Peck
  • „Trojan Church“ (Das Trojanische Pferd in der Kirche“ von Dr. Gegory R. Reich

Der berühmte amerikanische Bibelgelehrte und christliche Autor Dr. Michael S. Heiser hat das Vorwort zu „The Second Comin of the New Age“ geschrieben.

Vorwort von Dr. Michael S. Heiser

Viele, die dieses Buch zur Hand nehmen, werden, so wie ich es tat, als ich das Manuskript zu lesen bekam, dazu geneigt sein zu fragen: „Was ist neu an der New Age-Bewegung? Die gibt es doch schon seit den 1970er Jahren.“ Vielleicht bist Du, so wie ich, alt genug, um Dich noch an die Anfänge zu erinnern. Warum sprechen wir hier von ihrem zweiten Kommen? Weil sie in Wahrheit niemals aufgehört hat.

Aber die Zeiten haben sich tatsächlich geändert, besonders in sich zum Christentum bekennenden Kirchen und Gemeinden.

Im Jahr 1985 hatte ich gerade mein Studium beendet. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich während dieser Zeit mit meinen Zimmergenossen über Osho, alias Bhagwan Shree Rajneesh, gelacht habe, den selbst ernannten „Gottesmann“ aus Indien, der in die USA gekommen war, um Dinge zu zelebrieren und zu popularisieren, wie:

  • Gewahrsamkeit
  • Meditation
  • Östlicher Mystizismus
  • Freier Sex

Bhagwan kam im Jahr 1981 in die Vereinigten Staaten und geriet sofort mit dem Gesetz in Konflikt. Es gab sofort heftigen Widerstand in der amerikanischen Bevölkerung zu dem Vorhaben Bhagwans, einen Ashram (so etwas wie eine Kommune im Bundesstaat Oregon aufzubauen. Die Opposition und die Gegenmaßnahmen eskalierten bis hin zu Todesdrohungen und einem vereitelten Mordanschlagskomplott gegen einen Staatsbeamten. Bhagwan wurde dann des Landes verwiesen. Meine Freunde und ich wollten uns danach ein T-Shirt mit der Aufschrift „Wir haben Bhagwan erledigt“ kaufen.

Wenn Du Dich nicht mehr an Bhagwan erinnern kannst, dann vielleicht noch an Shirley_MacLaine. Die letzten Anhänger von Bhagwan waren aus Amerika gerade verschwunden, da bekamen es die Amerikaner mit ihr zu tun. Sie hatte gerade zwei New-Age-Bestseller veröffentlicht:

  • „Zwischenleben“
  • „Dancing in the Light“ (Tanz im Licht)

MacLaine trägt mehr als jeder ausländische Guru zur Verbreitung von New-Age-Lehren bei. Zu ihrer New-Age-Spiritualität gehören:

  • Frühere Leben
  • Transzendentale Meditation
  • Kontaktaufnahme mit dem Jenseits
  • Eine bunte Mischung des Mystizismus

Von „Zwischenleben“ gab es im Jahr 1987 eine fünf-stündige Mini-Fernsehserie, in der MacLaine sich selbst spielte. Sie wurde dafür bei den Golden Globe Awards nominiert.

Auf was will ich hinaus? Bhagwan war ein nationaler Witz. Die meisten Amerikaner, ganz besonders all jene, die einer Kirche oder Gemeinde angehörten, betrachteten das, was er lehrte, als hirnverbranntes Psycho-Geschwätz. Die Bücher von Shirley MacLaine wurden von den Mainstream-Kritikern mit „albern“ und „einfältig“ bewertet. Sie trat dann in Abend-Fernsehsendungen auf, wie z. B. in der „Late Show with David Letterman“. Zu dieser Zeit interessierten sich die Amerikaner bestenfalls am Rande für die New Age-Spiritualität.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Täuschungen