Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

4Mrz/19

Die herrliche Zukunft der Kinder Gottes – Teil 20

Quelle:

Wenn wir in den Himmel kommen – Teil 2 – Dr. Adrian Rogers

2. Die Bestimmung eines Christen

Es geht nicht nur darum, welche Würde wir, als Gotteskinder, jetzt schon haben, sondern darum, was wir einmal sein werden.

1.Johannesbrief Kapitel 3, Vers 2

Geliebte, (schon) jetzt sind wir Kinder Gottes, und es ist noch nicht offenbar geworden, was wir (dereinst) sein werden. Wir wissen jedoch, dass, wenn diese Offenbarung eintritt (eingetreten sein wird), wir Ihm (dem auferstandenen Jesus Christus) gleich sein werden; denn wir werden Ihn sehen, wie Er ist.

Das ist eine unfassbare Aussage! Zunächst sagt uns der Apostel Johannes hier, dass noch einige Dinge ausstehen, über die wir noch keine Kenntnis besitzen. Das ist nicht sehr angenehm, gewisse Dinge nicht zu kennen, über die wir eigentlich Bescheid wissen müssten. Wir können nur dann gute Zeugen für unseren HERRN Jesus Christus sein, wenn wir den Menschen alles erzählen, was wir über Ihn wissen und dabei nicht über Dinge sprechen, die uns nicht bekannt sind. Deshalb scheuen sich viele von uns zu evangelisieren, weil sie befürchten, dass ihnen jemand eine Frage stellen könnte, auf die sie keine Antwort wissen. Aber darüber solltest Du Dir keine Gedanken machen! Denn ich liefere Dir die perfekte Antwort; sag einfach: „Ich weiß es nicht“. Das ist eine gute Antwort. Denn wenn Du jemandem gegenüber zugibst, dass Du etwas nicht weißt, wenn es wirklich so ist, dann wird er Dir vielleicht glauben, wenn Du ihn über die geistlichen Dinge aufklärst, über die Du Bescheid weißt.

Der amerikanische Autor, Schauspieler und Komiker Will Rogers sagte einmal: „Verpasse niemals die gute Gelegenheit, den Mund zu halten.“ Du solltest Dir, als Gotteskind, keine Sorgen machen, wenn Du viele Dinge über die Zukunft nicht weißt, weil sie uns noch nicht offenbart worden sind. Bestimmte Dinge werden von Gott bewusst noch zurückgehalten.

Selbst der Apostel Paulus hat das erfahren müssen:

2.Korintherbrief Kapitel 12, Verse 2-4

2 Ich weiß von einem Menschen in Christus, dass er vor vierzehn Jahren bis zum (in den) dritten Himmel entrückt wurde; ob er dabei im Leibe gewesen ist, weiß ich nicht, ob außerhalb des Leibes, weiß ich auch nicht, Gott weiß es. 3 Und ich weiß von dem betreffenden Menschen – ob er im Leibe oder ohne den Leib gewesen ist, weiß ich nicht, Gott weiß es –, 4 dass er in das Paradies entrückt wurde und unsagbare (unaussprechliche) Worte hörte, die ein Mensch nicht aussprechen (mitteilen) darf.

Jesus Christus Selbst sagte zu Seinen Jüngern:

Johannes Kapitel 16, Vers 12

„Noch vieles hätte ICH euch zu sagen, doch ihr könnt es jetzt nicht tragen.“

Dem Propheten Daniel wurde vom Erzengel Michael gesagt:

Daniel Kapitel 12, Vers 4

»Du aber, Daniel, halte das Gesagte (diese Offenbarungen) unter Verschluss (geheim) und versiegle das Buch bis zur Endzeit; viele werden es dann durchforschen, und so wird die Erkenntnis zunehmen.«

Es gibt demnach viele Dinge, die wir noch nicht wissen, wie zum Beispiel:

  • Was wir einmal sein werden, wenn wir im Himmel sind
  • Wie wir dann aussehen werden
  • Welches Alter wird dann haben werden

Wenn wir über bestimmte Dinge keine Antwort in der Bibel finden, sollten wir auch nicht versuchen, sie woanders zu finden. Schon Vierjährige können Fragen stellen, die nur Gott allein beantworten kann. Deshalb versuche nicht, alles zu erklären.

Wir finden in der Bibel nur wenige Hinweise darüber, wie es sein wird, wenn wir unsere Auferstehungsleiber haben werden. Deshalb können wir keine theologische Lehre daraus machen. Es genügt doch, wenn wir wissen, dass wir dann Jesus Christus gleich sein werden.

1.Johannesbrief Kapitel 3, Vers 2

Geliebte, (schon) jetzt sind wir Kinder Gottes, und es ist noch nicht offenbar geworden, was wir (dereinst) sein werden. Wir wissen jedoch, dass, wenn diese Offenbarung eintritt (eingetreten sein wird), wir Ihm (dem auferstandenen Jesus Christus) gleich sein werden; denn wir werden Ihn sehen, wie Er ist.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Erlösung