Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

3Jul/18

Praktische Heiligung – Teil 11

Übersetzung des Buches von C.J. Ryle „Holiness“

DIE KOSTEN – Teil 1

Lukas Kapitel 14, Vers 28

„Denn wer unter euch, der einen Turm zu bauen beabsichtigt, setzt sich nicht zuerst hin und berechnet DIE KOSTEN, ob er auch die Mittel zur Ausführung des Planes habe?“

Dieser Text ist von allergrößter Wichtigkeit. Es gibt nur wenige Menschen, die sich bei irgendeiner Sache nicht dazu verpflichtet fühlen zu fragen: „Was kostet mich das?“ Diese Frage zu stellen, ist klug, wenn man:

  • Ein Grundstück kauft
  • Zimmer einrichtet
  • Pläne schmiedet
  • Umzieht
  • Die Kinder ausbilden lässt

Viele Menschen hätten sich eine Menge Sorgen und Probleme erspart, wenn sie diese Frage vor ihren Unternehmungen gestellt hätten.

Aber es gibt eine Sache, bei der es ganz besonders wichtig ist, nach den Kosten zu fragen: Bei der Erlösung unserer Seelen. Was kostet es einen Menschen, ein wahrer Christ zu sein? Was kostet es ihn, ein heiliger Mensch zu sein? Das sind die wichtigsten Fragen überhaupt. Tausende Menschen, die sich auf den Weg in den Himmel machen wollten, sind in der Hölle gelandet, weil sie sich keine Gedanken darüber gemacht haben.

Zu diesem Thema möchte ich nun einiges sagen, um mehr Licht in die Sache hineinzubringen. Dazu wird es drei Abschnitte geben:

  1. Was kostet es einen Menschen, ein wahrer Christ zu sein?
  2. Warum ist es so wichtig, die Kosten dafür zu überdenken?
  3. Hinweise, die dabei helfen sollen, dass die Menschen die Kosten richtig einschätzen

Wir leben gerade in sehr merkwürdigen Zeiten. Die wichtigen Ereignisse laufen immer schneller und in kürzeren Zeitabständen ab. Wir können gar nicht mehr einschätzen, was der kommende Tag bringen wird – und schon gar nichts mehr für das nächste Jahr planen. Dennoch leben wir in einer Zeit, in der man sich noch zum Christentum bekennt. Die Menschen wünschen sich mehr Heiligung und wollen einen höheren Grad im geistlichen Leben erreichen. Dennoch ist es inzwischen allgemein üblich, dass Menschen das Wort Gottes mit Freude annehmen, aber dann nach 2-3 Jahren vom Glauben abfallen und sich wieder ihren Sünden zuwenden. Sie bedenken vorher nicht, was es sie kostet, ein wirklich beständiger Gläubiger und heiliger Christ zu sein. Mit Sicherheit leben wir in einer Zeit, in der wir uns sehr oft hinsetzen und die Kosten überschlagen und unseren Seelenzustand überprüfen sollten. Wenn wir heilig werden wollen, ist das ein gutes Zeichen. Dann dürfen wir Gott dafür danken, dass er uns diesen Wunsch in unser Herz gelegt hat. Aber auch dann sollten wir die Kosten überschlagen. Zweifellos ist der christliche Weg ins ewige Leben schön. Aber es wäre naiv, unsere Augen vor der Tatsache zu verschließen, dass dieser Weg schmal ist und dass Kreuz vor der Krone kommt.

1. Was kostet es einen Menschen, ein wahrer Christ zu sein?

Ich möchte nicht falsch verstanden werden. Es soll hier nicht untersucht werden, was es kostet, die Seele eines Christen zu retten. Ich weiß sehr wohl, dass es nichts Geringeres kostet als das Blut vom Sohn Gottes, Jesus Christus, damit die Sünden eines Menschen gesühnt werden und ihn davor zu bewahren, in die Hölle zu kommen. Der Preis für unsere Erlösung war nichts Geringeres als der Tod von Jesus Christus auf Golgatha.

1.Korintherbrief Kapitel 6, Vers 20

Denn ihr seid teuer erkauft worden. Macht also Gott Ehre mit eurem Leibe!

1.Timotheusbrief Kapitel 2, Verse 5-6

5 Denn es ist (nur) ein Gott, ebenso auch (nur) ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich ein Mensch Christus Jesus, 6 Der Sich Selbst als Lösegeld für alle dahingegeben hat – das Zeugnis, (das) zu den festgesetzten Zeiten (verkündigt worden ist).

Das steht außer Frage. Der Punkt, den ich hier behandeln möchte, ist ein völlig anderer. Es geht darum, was ein Mensch dazu bereit ist, aufzugeben, wenn er erlöst und errettet werden will. Welchen Beitrag an Opfern muss er da bringen, wenn er beabsichtigt, Jesus Christus zu dienen. In diesem Sinne stelle ich die Frage: „Was kostet das?“ Und ich glaube, dass dies eine Frage von allerhöchster Bedeutung ist.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Heiligung